Sky Deutschland

Ein Akt der Verzweiflung

Für eine Werbeaktion zu einer neuen Fernsehserie hat der Pay-TV-Sender Sky kürzlich die Titelseiten von Tageszeitungen gekauft und mit Schlagzeilen wie „Asteroid trifft Erde“ versehen. Das Verstörende: Diese vermeintliche Meldung ist kaum absurder als gewöhnliche Boulevard-Verlautbarungen. Ein Kommentar.

 

Fürther ist Unternehmenssprecher von Sky Deutschland

Ralph Fürther (53) ist seit dem 1. Dezember Senior Vice President Communications sowie Unternehmenssprecher von Sky Deutschland in Unterföhring. Zuletzt hatte er diese Position als Nachfolger des im Juli ausgeschiedenen Wolfram Winter interimsweise inne. Fürther berichtet an den Chief Executive Officer Carsten Schmidt.

 

 

Winter verlässt Sky Deutschland

Wolfram Winter, bislang Executive Vice President Communications und Public Affairs bei Sky Deutschland, verlässt den Medienkonzern nach zehnjähriger Tätigkeit. Die Nachfolge wird interimsweise Ralph Fürther antreten. Der bisherige Senior Vice President External Communications ist seit 1999 in verschiedenen Rollen für das Unternehmen tätig.

 

 

Allgäuer verlässt Sky Deutschland

Jörg Allgäuer (50), bislang Vice President Corporate Communications, wird Sky Deutschland zum Jahresende auf eigenen Wunsch verlassen. Nach Unternehmensangaben soll seine Position nicht neu besetzt werden. Vor seiner Zeit bei Sky leitete Allgäuer die Kommunikation der HypoVereinsbank.

 

 

Böhm leitet Sportkommunikation bei Sky

Dirk Böhm (49) ist vom 15. Oktober an Leiter des Bereichs Sportkommunikation beim Pay-TV-Sender Sky Deutschland. Zu seinen Aufgaben gehören die strategische Planung und Koordination der Kommunikation zu allen mit Sport im Zusammenhang stehenden Themen bei Sky. Er folgt auf Dirk Grosse, der am 15. September die Leitung des Senders Sky Sport News übernommen hat. Böhm war zuvor mit der Agentur für Marketing Kommunikation selbstständig und betreute unter anderem auch Sky.

 

Recruiting bei Sky

Im Video-Interview spricht Anita Klein über die Entstehung und Umsetzung der Employer-Branding-Kampagne von Sky.

 

Beiträge aus dem Dossier: Sky Deutschland

Sky Deutschland und die Dumont-Verlagsgruppe haben sich mit der jüngsten Werbeaktion keinen Gefallen getan, meint Medienprofi Thomas Knüwer. (c) Sky Deutschland (Ausschnitt)
Bild: Sky Deutschland (Ausschnitt)
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Ein Akt der Verzweiflung

Für eine Werbeaktion zu einer neuen Fernsehserie hat der Pay-TV-Sender Sky kürzlich die Titelseiten von Tageszeitungen gekauft und mit Schlagzeilen wie „Asteroid trifft Erde“ versehen. Das Verstörende: Diese vermeintliche Meldung ist kaum absurder als gewöhnliche Boulevard-Verlautbarungen. Ein Kommentar. »weiterlesen
 
Anita Klein (c) Laurin Schmid
Anita Klein Foto: Laurin Schmid
Lesezeit 5 Min.
Video

Recruiting bei Sky

Im Video-Interview spricht Anita Klein über die Entstehung und Umsetzung der Employer-Branding-Kampagne von Sky. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Sky Deutschland

Wolfram Winter (c) Sky Deutschland/Mark Williams
Foto: Sky Deutschland/Mark Williams
 
Jörg Allgäuer, Sky Deutschland
Foto: Sky Deutschland