Schweiz

Die Swiss-Kampagne für mehr Achtsamkeit

Über Monate ließ ein Lichtkünstler europaweit riesige Augen auf historische Gebäude projizieren. Was aussah wie Kunst, war in Wahrheit eine Leuchtturm-Kampagne der Airline Swiss. Mirko Kaminski, Chef der Agentur achtung!, über das Projekt.

 

Nussbaumer neuer Leiter Kommunikation bei Swisspower

Eric Nussbaumer (54) ist vom 1. September an neuer Leiter Kommunikation bei Swisspower in Zürich. Er folgt auf Denise Guyer und wird an den Chief Executive Officer Ronny Kaufmann berichten. Swisspower ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Schweizer Gemeinde- und Stadtwerken in den Bereichen Elektrizität, Erdgas, Wärme und Trinkwasser.

 

Entgrenzte Arbeitszeit: Frauen bevorzugt

Wie viel Flexibilität brauchen Unternehmen? Und wie viel verträgt der Mitarbeiter? „Ich kontrolliere die Arbeitszeiten nicht", sagt Reederei-Chef René Mägli aus Basel. Und stellt fast nur noch Frauen ein. Der zweite Teil unserer Serie "Ein Thema – vier Perspektiven"

 

Wiesner wird Leiter Kommunikation bei Economiesuisse

Michael Wiesner (49) wird ab dem 1. April Leiter Kommunikation sowie Mitglied der Geschäftsleitung bei Economiesuisse, dem Dachverband der Schweizer Wirtschaft in Zürich. Er folgt dann auf Roberto Colonnello, der bislang das Kommunikationsteam interimistisch führt. Wiesner ist derzeit für die Kommunikation des Schweizerischen Versicherungsverbandes (SVV) verantwortlich.

 

Iyilikci wechselt als CCO zu comparis.ch

Ergin Iyilikci (41) ist seit dem 1. Januar Chief Communications Officer des Schweizer Vergleichsportals comparis.ch. Er verantwortet das Kommunikations- und Marketingressort des Unternehmens und ist außerdem Mitglied der Geschäftsleitung. Iyilikci folgt auf Christian Schmelter, der jetzt bei Zattoo tätig ist.

 

Jauslin kommuniziert für Stiftung Jugendsozialwerk

Mirjam Jauslin (43) wird ab dem 1. März Leiterin Kommunikation bei der Stiftung Jugendsozialwerk Blaues Kreuz BL in Pratteln, der Schweiz. Unter ihrer Leitung soll die Kommunikationsstelle ausgebaut werden. Sie wird interne und externe Kommunikation sowie Public Affairs verantworten und berichtet an den Geschäftsführer Hans Eglin.

 

Marbet leitet Media Relations für Baloise

Dominik Marbet (41) wird ab dem 1. April Leiter Media Relations und Mediensprecher beim Sicherheitsunternehmen Baloise Group in der Schweiz. Er folgt auf Dominik Müller, bisher Leiter Group Communications, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Marbet wird an Marc Kaiser, Leiter Corporate Communications & Investor Relations, berichten.

 

Sunier leitet Media Relations für CSS

Carole Sunier (34) ist ab dem 1. Dezember Leiterin Media Relations der CSS Versicherung in Luzern. Sie folgt auf Sandra Winterberg Lang, die jetzt als Informationsbeauftragte im Kantonsgericht Luzern tätig ist. Sunier berichtet an Ute Dehn Christen, Leiterin Corporate Communications.

 

Duttweiler führt Kommunikation beim BFS

Catherine Duttweiler  (52) wird ab dem 1. Dezember Chefin Amtskommunikation und Mitglied der Geschäftsleitung beim Schweizer Bundesamt für Statistik (BFS). Sie folgt auf Ulrich Sieber, der in Pension geht. Sie ist für die gesamte interne und externe Kommunikation, darunter Social-Media-Strategien, Issue Monitoring und Stakeholder-Beziehungspflege, verantwortlich. Duttweiler ist seit 25 Jahren im Bereich Journalismus und Kommunikation tätig und arbeitet derzeit als Kommunikationsberaterin und Autorin.

 

Andrey neuer Mediensprecher bei Valiant

Marc Andrey (41) leitet ab 1. Dezember den Bereich Media Relations bei der Schweizer Bank Valiant. Er wird gleichzeitig stellvertretender Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation und folgt auf Valérie Bodenmüller. Andrey war vorher Mediensprecher bei PostFinance.

 

Beiträge aus dem Dossier: Schweiz

Die Swiss-Kampagne für mehr Achtsamkeit (c) Getty Images/moodboard RF
Bild: Getty Images/moodboard RF
Lesezeit 4 Min.
Interview

Die Swiss-Kampagne für mehr Achtsamkeit

Über Monate ließ ein Lichtkünstler europaweit riesige Augen auf historische Gebäude projizieren. Was aussah wie Kunst, war in Wahrheit eine Leuchtturm-Kampagne der Airline Swiss. Mirko Kaminski, Chef der Agentur achtung!, über das Projekt. »weiterlesen
 
Entgrenzte Arbeitszeit: Frauen bevorzugt (c) MSC
René Mägli, Foto: MSC
Lesezeit 2 Min.
Gastbeitrag

Entgrenzte Arbeitszeit: Frauen bevorzugt

Wie viel Flexibilität brauchen Unternehmen? Und wie viel verträgt der Mitarbeiter? „Ich kontrolliere die Arbeitszeiten nicht", sagt Reederei-Chef René Mägli aus Basel. Und stellt fast nur noch Frauen ein. Der zweite Teil unserer Serie "Ein Thema – vier Perspektiven" »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Schweiz