Schwarzer, Sabia

„Moral ist kein Luxus, sondern eine ­Notwendigkeit“

Verantwortung für die Gesellschaft und das eigene Geschäftsmodell lassen sich nicht entkoppeln, meint Allianz-Kommunikationschefin Sabia Schwarzer. Doch sie weiß: Vorbild sein allein reicht nicht.

 

Schwarzer wird Kommunikationschefin der Allianz

Sabia Schwarzer (45) ist ab dem 1. November Leiterin der Unternehmenskommunikation der Allianz Gruppe. Sie übernimmt die Funktion von Emilio Galli Zugaro, der den Versicherungskonzern nach 23 Jahren verlässt. Schwarzer ist seit 1996 für die Allianz tätig. Seit 2001 leitet sie die Kommunikation der Region Nordamerika in Washington.

 

Beiträge aus dem Dossier: Schwarzer, Sabia

"Wir haben ein schlechteres Image, als wir verdienen", sagt Allianz-Kommunikationschefin Sabia Schwarzer. (c) Jana Legler
Foto: Jana Legler
Lesezeit 7 Min.
Interview

„Moral ist kein Luxus, sondern eine ­Notwendigkeit“

Verantwortung für die Gesellschaft und das eigene Geschäftsmodell lassen sich nicht entkoppeln, meint Allianz-Kommunikationschefin Sabia Schwarzer. Doch sie weiß: Vorbild sein allein reicht nicht. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Schwarzer, Sabia