Scharf, Rüdiger

„Pressesprecher“ bleibt ein Qualitätssiegel

Für unseren Gastautor ist Pressearbeit ein Herzstück der Kommunikation. An der Berufsbezeichnung „Pressesprecher“ will er deshalb festhalten.

 

Scharf ist PR-Chef der DAK-Gesundheit

Rüdiger Scharf (53) ist Pressesprecher der DAK-Gesundheit und leitet seit dem 1. November den neu geschaffenen Bereich Public Relations. Er verantwortet die bundesweite Pressearbeit, die Kundenmagazine sowie die Briefkommunikation der gesetzlichen Krankenkasse. Scharf ist seit 2002 bei der DAK-Gesundheit und war zuletzt Teamleiter Presse. Er berichtet an den Leiter der Unternehmenskommunikation Jörg Bodanowitz.

 

Beiträge aus dem Dossier: Scharf, Rüdiger

Der Begriff "Pressesprecher" als Qualitätssiegel (c) Getty Images / enzodebernardo
Foto: Getty Images / enzodebernardo
Gastbeitrag

„Pressesprecher“ bleibt ein Qualitätssiegel

Für unseren Gastautor ist Pressearbeit ein Herzstück der Kommunikation. An der Berufsbezeichnung „Pressesprecher“ will er deshalb festhalten. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Scharf, Rüdiger

Rüdiger Scharf (c) DAK-Gesundheit/Wigger
Foto: DAK-Gesundheit/Wigger