Rummenigge, Karl-Heinz

Corona: Rummenigge & Watzke fürchten um Einnahmen

Der deutsche Profifußball scheint sich in Zeiten von Corona vor allem um eines zu sorgen: die eigenen Finanzen. Doch es gibt Ausnahmen.

 

Münchner Schimpfkanonaden

In dieser Kolumne berichten Medienmacher hautnah von ihren Erfahrungen mit Kommunikatoren. Sie loben und lästern. Dieses Mal teilt Peter Wenig, Autor beim Hamburger Abendblatt, seine Erfahrungen im Umgang mit Kommunikatoren. Einer ist ihm besonders in Erinnerung geblieben.

 

Beiträge aus dem Dossier: Rummenigge, Karl-Heinz

Rummenigge und Watzke fürchten wegen Corona um Millioneneinnahmen./ Fußball: (c) Getty Images/alphaspirit
Fußball: (c) Getty Images/alphaspirit
Meldung

Corona: Rummenigge & Watzke fürchten um Einnahmen

Der deutsche Profifußball scheint sich in Zeiten von Corona vor allem um eines zu sorgen: die eigenen Finanzen. Doch es gibt Ausnahmen. »weiterlesen
 
Zum Ärger von Pressesprechern passieren Autorisierungspannen mitunter auch Journalisten. (c) Thinkstock/sanchesnet1
Foto: Thinkstock/sanchesnet1
Lesezeit 2 Min.
Kolumne

Münchner Schimpfkanonaden

In dieser Kolumne berichten Medienmacher hautnah von ihren Erfahrungen mit Kommunikatoren. Sie loben und lästern. Dieses Mal teilt Peter Wenig, Autor beim Hamburger Abendblatt, seine Erfahrungen im Umgang mit Kommunikatoren. Einer ist ihm besonders in Erinnerung geblieben. »weiterlesen