Raphael Dörr

„Es geht vor allem um den Dialog"

Gigaset Communications war lange Zeit vor allem als Hersteller von schnurlosen Festnetztelefonen bekannt – ein eher angestaubtes Thema. Wie die Neupositionierung des Unternehmens gelang und welche Rolle die sozialen Medien und das begrenzte Budget des Mittelständlers dabei spielten, erklärt Kommunikationschef Raphael Dörr im Interview.

 

Raphael Dörr mit erweiterten Aufgaben bei Gigaset

Raphael Dörr (37) wurde zum 1. Januar in den erweiterten Geschäftsleitungskreis von Gigaset in Bocholt berufen. Er nimmt das erweiterte Aufgabenspektrum zusätzlich zu seiner Position als Senior Vice President Corporate Communications & Investor Relations sowie Senior Vice President Sponsoring wahr und berichtet weiterin direkt an den Chief Executive Officer Klaus Weßling.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Raphael Dörr

Gigaset-Kommunikationchef Raphael Dörr erklärt, wie die Neupositionierung des Unternehmens gelingen konnte. (c) privat
Foto: privat
Lesezeit 4 Min.
Interview

„Es geht vor allem um den Dialog"

Gigaset Communications war lange Zeit vor allem als Hersteller von schnurlosen Festnetztelefonen bekannt – ein eher angestaubtes Thema. Wie die Neupositionierung des Unternehmens gelang und welche Rolle die sozialen Medien und das begrenzte Budget des Mittelständlers dabei spielten, erklärt Kommunikationschef Raphael Dörr im Interview. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Raphael Dörr