Pressesprecher

Max Niklas Gille neuer Head of Communications bei Ceconomy

Max Niklas Gille hat zum 1. Oktober die Position des Head of Communications bei Ceconomy übernommen. Er leitet damit den Bereich Corporate Communications und Public Policy & Sustainability des Sdax-Unternehmens, zu dem unter anderem die Elektromarktketten Mediamarkt und Saturn gehören. Gille war zuletzt beim Immobilienunternehmen Vonovia als Senior-Referent im Stab der Leitung Unternehmenskommunikation tätig. Bei Ceconomy wird er direkt an CEO Bernhard Düttmann berichten.

 

Constanze Döll spricht für Tegel Projekt

Constanze Döll (43) ist seit 1. Oktober Pressesprecherin bei Tegel Projekt, einem Unternehmen, das zuständig für die Nachnutzung des Berliner Flughafens Tegel ist. Sie folgt auf Hans Peter Koopmann. Zuvor verantwortete die Kommunikationswirtin den PR-Zweig beim Beratungsunternehmen T-Base Consulting.

 

Katrin Kowark leitet Kommunikation der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“

Katrin Kowark ist seit Mitte September Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (EVZ) in Berlin. Die Stiftung arbeitet in den Handlungsfeldern Auseinandersetzung mit der Geschichte, Handeln für Menschenrechte und Engagement für Opfer des Nationalsozialismus. Kowark berichtet direkt an die Vorständinnen Andrea Despot (Vorsitzende) und Petra Follmar-Otto. Zuvor war Kowark Pressesprecherin und Chefin vom Dienst im Newsroom des Bundesverbands Deutscher Stiftungen.

 

Wissenschaftskommunikation zweifach ausgezeichnet

Gleich zwei Preise würdigten die Wissenschaftskommunikation: Drei Kommunikatorinnen sind Forschungssprecherinnen des Jahres. Und die Universität Tübingen überzeugte mit einer Pressemitteilung.

 

Patrick Grubba spricht für Volksbank Münsterland Nord

Patrick Grubba (35) ist seit 1. September Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher der Volksbank Münsterland Nord. Diese Funktion wurde im Zuge einer Fusion der VR Bank Kreis Steinfurt, Volksbank Greven und Vereinigte Volksbank Münster neu geschaffen. Die Stelle ist im Bereich Vorstandskoordination angesiedelt, Grubba berichtet insofern direkt an den Vorstand.

 

Carolin Westermann und Christian Stöhr übernehmen Kommunikation von Hugo Boss

Carolin Westermann (39) ist ab 1. Oktober Leiterin Corporate Communications und Konzernsprecherin von Hugo Boss. Sie folgt damit auf Hjördis Kettenbach, die das Unternehmen nach mehr als zwanzig Jahren auf eigenen Wunsch verlässt. Westermann ist seit 2013 in der Unternehmenskommunikation sowie in den Bereichen Nachhaltigkeit und Sponsoring von Hugo Boss tätig.

 

Helle und dunkle Seiten

Kommunikatoren und Journalisten sind der Wahrheit verpflichtet. Ihre Werte sind ähnlicher, als beide Berufsgruppen manchmal glauben. Ein geschwächter Journalismus kann nicht im Interesse der PR liegen.

 

Danyal Alaybeyoglu leitet Kommunikation der ETL-Gruppe

Danyal Alaybeyoglu (40) wechselt vom Vodafone-Institut für Gesellschaft und Kommunikation zur ETL-Gruppe in Berlin. Er wird bei der nach eigenen Angaben größten Steuerberatungsgruppe Deutschlands ab dem 1. Oktober 2020 die Unternehmenskommunikation leiten. Neben der Verantwortung für die externe und interne Kommunikation als Unternehmenssprecher soll Alaybeyoglu die Kommunikationsstrategie der ETL-Gruppe umsetzen.

 

Krisenerprobte Mannschaftssprecherin

Mirjam Berle übernimmt einen der begehrtesten Jobs der Kommunikationsbranche. Sie wird Direktorin „Öffentlichkeit und Fans“ beim DFB. Neben der Positionierung der Nationalmannschaften gehören Krisenkommunikation und die Rückgewinnung von Vertrauen in den Verband zu ihren Aufgaben.

 

Andreas Franken spricht für Polizei München

Andreas Franken (44) ist seit 15. September Pressesprecher des Polizeipräsidiums München und damit für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Behörde zuständig. Er folgt auf Marcus da Gloria Martins, der bereits Ende August zum Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gewechselt ist. Franken war zuvor Dienststellenleiter der Verkehrspolizeiinspektion Verkehrsanzeigen sowie Leiter der Kommunikationsbeamten bei größeren Einsatzlagen im Bereich des Polizeipräsidiums München.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Pressesprecher

BdKom-Präsidentin Regine Kreitz erklärt die Hintergründe der Umbenennung des Verbands. (c) BdKom
Foto: BdKom
Interview

„Der Kommunikator ist mehr als nur ein Sprachrohr“

Der „Bundesverband deutscher Pressesprecher“ wird künftig „Bundesverband der Kommunikatoren" heißen. Damit will der Verband die Vielfalt des Kommunikationsberufs abbilden, so BdKom-Präsidentin Regine Kreitz. Im Interview sprach sie darüber, wie sich der Beruf in den letzten Jahren verändert hat und was ihm in Zukunft bevorsteht.     »weiterlesen
 
Ein Führungswechsel ist für Kommunikatoren ein Risiko, kann aber auch eine Chance sein. (c) Getty Images / BrianAJackson
Foto: Getty Images / BrianAJackson
Gastbeitrag

Ein neuer Chef muss nicht den Jobverlust bedeuten

Ob in Unternehmen, Kulturbetrieben oder in der Politik: Pressesprecher sind eng an die Leitung ihres Hauses gebunden. Wechselt die Person an der Spitze, müssen Sprecher häufig gehen. Doch es gibt Strategien, die Stabübergabe erfolgreich zu managen – und den eigenen Job zu retten. »weiterlesen
 
Was Pressesprecher in Sachen Körpersprache von Donald Trump lernen können – und was sie sich besser nicht abschauen sollten. (c) Wikimedia Commons / Gage Skidmore/ CC BY-SA 3.0 / https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode
Foto:Wikimedia Commons / Gage Skidmore/ CC BY-SA 3.0 / https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Was PRler sich von Donald Trump abschauen können

Die Macht der Körpersprache: Was Pressesprecher vom US-Präsidenten lernen können – und was sie sich besser nicht abschauen. »weiterlesen
 
Jede Redaktion tickt anders. Beim Versand von Pressemitteilungen muss man das beachten./ Pressemitteilungen: (c) Getty Images/ fivepointsix
Claudius Kroker gibt Tipps für den Versand von Pressemitteilungen. Foto: Getty Images/ fivepointsix
Kolumne

Wie Pressemitteilungen in die Medien finden

Die optimale Pressemitteilung ist verfasst. Doch wie schaffen Sie es, Journalisten auf sie aufmerksam zu machen? Unser Kolumnist erklärt, worauf es beim Siegeszug Ihrer Pressemitteilung in die Redaktionen ankommt. »weiterlesen
 
Der Kommunikationskongress im September 2019 steht unter dem Motto ZEIT.
Hochkarätige Referenten stehen für den Kommunikationskongress 2019 auf dem Programm.
Lesezeit 1 Min.
Meldung

#KK19 im September: Highlight mit Hochkarätern

1.500 Teilnehmer, über 150 Speaker und rund 100 Sessions: Mit dem Kommunikationskongress steht bald wieder das Highlight der Kommunikationsbranche vor der Tür. Wie immer erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm. »weiterlesen
 
Unabhängige, gut informierte Journalistinnen und Journalisten sind unverzichtbar für eine belastbare demokratische Willensbildung über neue Technologien. (c) Getty Images / gorodenkoff
Foto: Getty Images / gorodenkoff
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Warum Technikjournalismus mehr Förderung verdient

Ein unabhängiger Qualitätsjournalismus über Wissenschaft und Technik sollte jede Unterstützung erhalten. »weiterlesen
 
Diese Dinge sollten Sie beachten, wenn Sie Ihr Unternehmen ins Fernsehen bringen wollen. (c) Getty Images/smutnypan
Foto: Getty Images/smutnypan
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

So präsentieren Sie sich erfolgreich im Fernsehen

Fernsehredaktionen legen es nicht jedes Mal darauf an, ihren Protagonisten das Leben schwer zu machen, meint unsere Gastautorin. Diese Dinge sollten Sie beachten, wenn Sie Ihr Unternehmen ins Fernsehen bringen wollen. »weiterlesen
 
Die neue Ausgabe des pressesprecher: Verantwortung 02/2019 / (c) pressesprecher
Foto: Presseprecher
Meldung

Die neue pressesprecher-Print-Ausgabe ist da!

Von Newsrooms bis politisch korrekte Sprache, von künstlicher Intelligenz bis Corporate Influencer - der neue Print-pressesprecher für alle, die Kommunikation verantworten. »weiterlesen
 
Lesezeit 4 Min.
Interview

Wie kommuniziert man eigentlich ... den Wald?

Mit Mathias Aßmann, dem Unternehmenssprecher der Niedersächsischen Landesforsten, sprachen wir unter anderem über Herausforderungen der Forst-Kommunikation, Irrtümer und Vorurteile, die ihm im Rahmen seiner Arbeit begegnen, und über die Bedeutung der sozialen Medien in seinem Beruf.   »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Pressesprecher