Pressesprecher

Dennis Heinert spricht für die Hamburger Verkehrsbehörde

Dennis Heinert ist seit September Pressesprecher der im Sommer neu geschaffenen Behörde für Verkehr und Mobilitätswende in Hamburg. Er berichtet in dieser Funktion an Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne). Heinert war zuletzt Head of Communications bei dem Mobilitätsanbieter Free Now.

 

Lucas Wintgens ist Pressesprecher bei Uniper

Lucas Wintgens ist seit dem 1. August Pressesprecher für CEO-Themen und -Positionierung bei dem Energieunternehmen Uniper in Düsseldorf. Wintgens, bereits seit Oktober 2019 in der Unternehmenskommunikation von Uniper tätig, folgt auf Christine Bossak, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. In seiner neuen Funktion berichtet er künftig an Leif Erichsen, Senior Vice President External Communication & Brand, sowie Sabine Meixner, Senior Vice President Corporate Messaging & Internal Communication.

 

Carolin Kielhorn spricht für Open Grid Europe

Carolin Kielhorn (36) ist seit dem 1. September Pressesprecherin beim Fernleitungsnetzbetreiber Open Grid Europe (OGE). Seit Anfang des Jahres ist sie bereits als Referentin für Energiepolitik und Kommunikation für OGE tätig. Zuvor war Kielhorn als Kommunikationsexpertin unter anderem für die Messe Düsseldorf und bei Ergo Mobility Solutions tätig und arbeitete auf verschiedenen Positionen in der Rheinischen-Post-Mediengruppe.

 

Andrea Wangner spricht für das Landratsamt Esslingen

Andrea Wangner (48) ist seit dem 1. Juli Pressesprecherin des Landkreises Esslingen. Sie folgt in dieser Funktion auf Peter Keck, der in den Ruhestand gegangen ist. Wangner war zuvor Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Ostfildern. Die Pressesprecherin berichtet im Amt für Allgemeine Kreisangelegenheiten an Landrat Heinz Eininger.

 

Gerold Büchner ist Pressesprecher des Landtags Brandenburg

Gerold Büchner ist seit dem 1. August Pressesprecher des Landtags Brandenburg. Er folgt auf Mark Weber, der die neu eingerichtete Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit/Presse/Protokoll im Präsidialbüro leitet. Büchner übernimmt für den Landtag die Leitung des Bereichs Presse in der Stabsstelle.

 

Keine Angst vor der Kamera

Interview, Video-Statement oder TV-Auftritt – CEOs und Manager müssen mehr denn je souverän vor die Kamera oder das Mikrofon treten. Doch nicht jeder ist dafür gemacht. Manche verlieren den Faden oder bekommen Panik, sobald das Aufnahmelicht angeht. Wie eine gute Vorbereitung helfen kann.

 

Sebastian Heindrichs leitet Kommunikation bei Abiomed Europe

Dr. Sebastian Heindrichs ist seit dem 1. Juli Associate Director European Communications bei Abiomed Europe, einem Hersteller für Herzpumpentechnologie mit Sitz in Aachen. Die Position wurde neu geschaffen. Heindrichs kommt vom Spezialchemieunternehmen Altana, wo er zuletzt als Manager Corporate Communications arbeitete. Bei Abiomed ist er für die interne und externe Kommunikation in Europa zuständig.

 

Verena Götze spricht für das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg

Verena Götze ist seit August Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecherin des Diakonischen Werks Berlin-Brandenburg. Zuvor war sie Referentin für Öffentlichkeitsarbeit bei der Fraktion der Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus. Götze folgt auf Susanne Gonswa und berichtet an die Vorständinnen Barbara Eschen und Andrea Asch.

 

Christian Splett steigt beim ABDA auf

Christian Splett (46) ist seit dem 1. Juli stellvertretender Pressesprecher der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA). Zuvor war er bereits seit 2007 als Pressereferent für den Verband tätig. Splett berichtet auch weiterhin an den Pressesprecher und Leiter der Kommunikation, Reiner Kern.

 

Sina Lenz ist Pressesprecherin Produkte bei Gigaset

Sina Lenz (29), bislang Managerin Corporate Communications & Investor Relations bei Gigaset, ist seit dem 1. August in neuer Verantwortung als Senior Managerin Corporate Communications & Investor Relations sowie Pressesprecherin Produkte für das Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in München tätig. In der weiterentwickelten Position ist sie für die nationale und internationale Aussteuerung der Produktkommunikation in den vier Branchen des Unternehmens verantwortlich.

 

Beiträge aus dem Dossier: Pressesprecher

Kommentierung und Färbung von Sachtexten nehmen zu, beobachtet Kristin Breuer vom VfA. (c) Getty Images/metamorworks
Foto: Getty Images/metamorworks
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Substanzlose Schnellschüsse

Clickbaiting, Quatsch-Geschichte, zu viel Meinung – wie Kristin Breuer vom Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (VfA) die Berichterstattung in deutschen Leitmedien wahrnimmt. »weiterlesen
 
Herbert Diess bei "Maybrit Illner". Einer von vielen Talkshow-Auftritten des VW-Chefs. (c) ZDF/Svea Pietschmann
Foto: ZDF/Svea Pietschmann
Lesezeit 5 Min.
Analyse

Wenig Lust auf Talkshows

ARD und ZDF erzielen mit „Anne Will“, „Hart aber fair“, „Maischberger“ und „Maybrit Illner“ gute Einschaltquoten. CEOs sind in den Sendungen selten zu Gast. Ausnahme: VW-Chef Herbert Diess. »weiterlesen
 
Die neue Ausgabe des pressesprecher: CEO-Kommunikation 01/2020 / (c) pressesprecher
Die neue Ausgabe des pressesprecher: CEO-Kommunikation 01/2020 / (c) pressesprecher
Meldung

Das neue Print-Magazin ist da!

Wie setzen Unternehmen ihre Führungskräfte in Szene? Darum geht es im neuen Printheft mit dem Titel „CEO-Kommunikation“. »weiterlesen
 
Der ehemalige „Handelsblatt“-Chefredakteur Bernd Ziesemer über vier Fälle, in denen Unternehmen in Krisen versuchten, Journalisten  auszubremsen, sie gegeneinander auszuspielen, und wenig souverän agierten. / Symbolbild: (c) Getty Images/tang90246
Krise: (c) Getty Images/tang90246
Analyse

4 Worst Cases der Krisenkommunikation

Krisenkommunikation ist kein einfaches Feld. Wie man Krisen kommunikativ nicht handeln sollte, zeigen folgende Beispiele. »weiterlesen
 
Der Leipziger Polizeisprecher Andreas Loepki mischt sich unter einem Pseudonym in Twitter-Debatten ein. / Symbolbild: (c) Getty Images/LightFieldStudios
Foto: Getty Images/LightFieldStudios
Meldung

Polizeisprecher kommentiert anonym Medienberichte

Der Polizeisprecher von Leipzig mischt sich unerkannt in Diskussionen um die Connewitzer Silvesternacht auf Twitter ein. »weiterlesen
 
Die neue Ausgabe des pressesprecher: Krise 06/2019 / (c) pressesprecher
Die neue Ausgabe des pressesprecher: Krise 06/2019 / (c) pressesprecher
Meldung

Das neue Print-Magazin ist da!

Eine Reihe namhafter Unternehmen in Deutschland kriselt. Wie können Kommunikationsabteilungen damit umgehen? Darum geht es im neuen Printheft zum Thema „Krise“. »weiterlesen
 
Die Polizei als Marke polarisiert, meint der Münchner Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins. (c) Polizei München
Foto: Polizei München
Interview

„Humorvoll und empathisch kommunizieren“

Die Polizei München ist seit mehr als fünf Jahren auf Twitter. Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins über Learnings, Verantwortung und die Herausforderung, als Behörde die richtige Sprache zu finden. »weiterlesen
 
Die neue Ausgabe des pressesprecher: Kontroverse 05/2019 / (c) pressesprecher
Die neue Ausgabe des pressesprecher: Kontroverse 05/2019 / (c) pressesprecher
Meldung

Der neue Print-pressesprecher ist da

Was macht Kampagnen rund um den Klimaschutz glaubwürdig? Wie gehen Unternehmen mit Anfeindungen um? Das neue Printheft zum Thema „Kontroverse“ klärt auf. »weiterlesen
 
BdKom-Präsidentin Regine Kreitz erklärt die Hintergründe der Umbenennung des Verbands. (c) BdKom
Foto: BdKom
Interview

„Der Kommunikator ist mehr als nur ein Sprachrohr“

Der „Bundesverband deutscher Pressesprecher“ wird künftig „Bundesverband der Kommunikatoren" heißen. Damit will der Verband die Vielfalt des Kommunikationsberufs abbilden, so BdKom-Präsidentin Regine Kreitz. Im Interview sprach sie darüber, wie sich der Beruf in den letzten Jahren verändert hat und was ihm in Zukunft bevorsteht.     »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Pressesprecher