Pressesprecher

Andreas Veil steigt bei ZF auf

Andreas Veil leitet seit dem 1. Januar die externe Kommunikation beim Automobilzulieferer ZF in Friedrichshafen. Die Funktion wurde im Rahmen einer Umstrukturierung neu geschaffen. Dafür wurden das bisherige Pressesprecher:innen-Team für Wirtschafts- und Finanzkommunikation, das Veil zuvor geleitet hatte, mit dem Team für Technologien, Produkte und Heritage zusammengeführt. Zudem bleibt Veil für Unternehmens- und Finanzthemen zuständig. In seiner neuen Position berichtet er an Christoph Horn, Leiter der Konzernkommunikation.

 

 

Jeglichen Anstand vermissen lassen

Die Redaktion des US-Magazins "Forbes" will Informationen, die sie künftig von ehemaliger Mitarbeitenden der Presseabteilung von Donald Trump erhält, besonders genau prüfen. Ihre Glaubwürdigkeit hätten die Kommunikatorinnen und Kommunikatoren verspielt.

 

Thomas Wedel neuer Pressesprecher beim BFW

Thomas Wedel (35) ist seit Anfang Januar neuer Pressesprecher des Bundesverbands Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW) in Berlin. Der gelernte Journalist war zuvor Nachrichtenredakteur für Hörfunk und Online beim Norddeutschen Rundfunk (NDR). In seiner neuen Rolle berichtet er an BFW-Bundesgeschäftsführer Andreas Beulich.

 

 

Michael Steinhauser übernimmt Kommunikation für die Geflügelwirtschaft

Michael Steinhauser (44) ist seit Januar Bereichsleiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit beim Zentralverband der deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG). Zugleich ist er Pressesprecher des ZDG mit seinen angeschlossenen Bundesverbänden. Er folgt auf Christiane von Alemann, die den Verband Ende vergangenen Jahres auf eigenen Wunsch verlassen hat. Der ehemalige Journalist kommt von Intersport Deutschland, wo er seit 2012 die Unternehmenskommunikation der Verbundgruppe geleitet hat.

 

Ainetter ist nicht mehr Sprecher von Scheuer

Das Verhältnis von Kommunikationschef Wolfgang Ainetter und Minister Andreas Scheuer soll "zerrüttet" sein.

 

Fabian Locher spricht für den BPI

Fabian Locher (32) ist seit dem 1. Januar stellvertretender Pressesprecher beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) in Berlin. Die Stelle wurde neu geschaffen. Locher ist dort seit 2018 Pressereferent gewesen. Zuvor war er in der Unternehmenskommunikation für Business Keeper und als Redakteur beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) tätig. Er berichtet an den Pressesprecher und Geschäftsfeldleiter Kommunikation Andreas Aumann.

 

 

 

Stephan Voigt spricht für Hansestadt Stade

Stephan Voigt (37) ist seit Anfang Januar Pressesprecher der Hansestadt Stade und in dieser Funktion für die externe Kommunikation der Stadtverwaltung zuständig. Er kommt von dem Energiekonzern Exxon Mobil, wo er von 2017 bis 2020 Pressesprecher in Hamburg und 2016 Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit in Hannover war. Davor war Voigt unter anderem stellvertretender Chefredakteur und Mitgründer der „Rotenburger Neuen Presse“. Er berichtet an den Bürgermeister von Stade, Sönke Hartlef.

 

 

Bloß nicht wieder enttäuschen

Mit dem Flughafen BER hat Berlin den Spott der Welt auf sich gezogen. Ausgerechnet während der Coronakrise musste der Flughafen eröffnen – etwa neun Jahre verspätet, ohne große Feierlichkeiten. Ein Interview mit Kommunikationschef Hannes Hönemann über die Öffentlichkeitsarbeit für ein Krisenprojekt, das seinesgleichen sucht.

 

Die zehn meistgelesenen Personalien 2020

2020 haben wir 323 Stellenwechsel in unserer sprecherszene verkündet. Hier sind die Top Ten der Personalmeldungen, die Sie am meisten interessiert haben.

 

Ambivalente Zeit

Vodafone-Kommunikationschef Alexander Leinhos blickt auf das Jahr 2020 mit gemischten Gefühlen zurück. Beruflich bietet es ihm die Möglichkeit, mutiger zu sein als jemals zuvor. Gleichzeitig heißt es, auf vieles verzichten zu müssen und sich zu isolieren. Und stets wartet die nächste Videokonferenz. Ein Gastbeitrag. 

 

Beiträge aus dem Dossier: Pressesprecher

Sarah Huckabee Sanders war rund zwei Jahre lang Pressesprecherin im Weißen Haus. Im "Mueller Report" sind Lügen von ihr dokumentiert. (c) picture alliance/newscom/Kevin Dietsch
Foto: Picture Alliance/Newscom/Kevin Dietsch
Kommentar

Jeglichen Anstand vermissen lassen

Die Redaktion des US-Magazins "Forbes" will Informationen, die sie künftig von ehemaliger Mitarbeitenden der Presseabteilung von Donald Trump erhält, besonders genau prüfen. Ihre Glaubwürdigkeit hätten die Kommunikatorinnen und Kommunikatoren verspielt. »weiterlesen
 
Wolfgang Ainetter (l.) bei einer Pressekonferenz von Andreas Scheuer (r.). (c) picture alliance/dpa/Michael Kappeler
Foto: picture alliance/dpa/Michael Kappeler
Lesezeit 2 Min.
Meldung

Ainetter ist nicht mehr Sprecher von Scheuer

Das Verhältnis von Kommunikationschef Wolfgang Ainetter und Minister Andreas Scheuer soll "zerrüttet" sein. »weiterlesen
 
Ein Flugzeug von Lufthansa und eines von Easyjet landeten am Eröffnungstag als erste am BER. (c) Thomas Trutschel/Phototek
Foto: Thomas Trutschel/Phototek
Lesezeit 6 Min.
Interview

Bloß nicht wieder enttäuschen

Mit dem Flughafen BER hat Berlin den Spott der Welt auf sich gezogen. Ausgerechnet während der Coronakrise musste der Flughafen eröffnen – etwa neun Jahre verspätet, ohne große Feierlichkeiten. Ein Interview mit Kommunikationschef Hannes Hönemann über die Öffentlichkeitsarbeit für ein Krisenprojekt, das seinesgleichen sucht. »weiterlesen
 
Collage der meistgelesenen Personalien (c) s. u.
Collage der meistgelesenen Personalien (c) s. u.
Lesezeit 2 Min.
Analyse

Die zehn meistgelesenen Personalien 2020

2020 haben wir 323 Stellenwechsel in unserer sprecherszene verkündet. Hier sind die Top Ten der Personalmeldungen, die Sie am meisten interessiert haben. »weiterlesen
 
Im Corona-Jahr 2020 verwischten die Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben.(c) teksomolika/Getty Images
Foto: teksomolika/Getty Images
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Ambivalente Zeit

Vodafone-Kommunikationschef Alexander Leinhos blickt auf das Jahr 2020 mit gemischten Gefühlen zurück. Beruflich bietet es ihm die Möglichkeit, mutiger zu sein als jemals zuvor. Gleichzeitig heißt es, auf vieles verzichten zu müssen und sich zu isolieren. Und stets wartet die nächste Videokonferenz. Ein Gastbeitrag.  »weiterlesen
 
Was kommt 2021? (c) Getty Images/Ludibarrs
Foto: Getty Images/Ludibarrs
Kommentar

Die Revolution blieb aus

Das Jahr 2020 hat den Trend hin zu digitalen Lösungen verstärkt. Die Grundausrichtung von PR hat sich dagegen nicht verändert. Kommunikationsabteilungen sollten mehr denn je ihre Energie dafür nutzen, hochwertigen Content zu liefern und sich als glaubwürdiger Absender von Informationen zu positionieren. »weiterlesen
 
Viele Geschenke sollen die Menschen in Frankfurt kaufen. (c) picture alliance/dpa/Frank Rumpenhorst
Foto: picture alliance/dpa/Frank Rumpenhorst
Lesezeit 4 Min.
Kommentar

Deutschlands zynischste Marketingaktion

Vor dem Corona-Lockdown wollen die Stadt Frankfurt am Main und Oberbürgermeister Peter Feldmann die Menschen mit einem verbilligten ÖPNV-Ticket noch einmal zum ausgiebigen Weihnachtsshopping motivieren. »weiterlesen
 
Annette Siragusano (c) Engel & Völkers AG
Foto: Engel & Völkers AG
Meldung

Annette Siragusano bei Engel & Völkers tätig

Die ehemalige Kommunikationschefin der Comdirect Bank verantwortet die kanalübergreifende Content-Erstellung sowie das Kampagnenmanagement. »weiterlesen
 
Manuela Zingl leitet die Unternehmenskommunikation der Charité. In der Coronakrise kommt der Klinik eine zentrale Aufgabe zu. (c) Jana Legler / Quadriga Media
Foto: Jana Legler / Quadriga Media
Lesezeit 8 Min.
Interview

Mehr als Drosten

Als Leiterin der Unternehmenskommunikation der Charité arbeitet Manuela Zingl während der Coronakrise eng mit dem Virologen Christian Drosten zusammen. Ärzte der Klinik behandelten vor kurzem den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny. Wie geht die 39-Jährige mit der enormen medialen Aufmerksamkeit für die Charité um? »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Pressesprecher