Pressesprecher

Svenja Koch spricht für den Caritasverband der Diözese Hildesheim

Svenja Koch ist seit dem 1. April Leiterin der Stabsstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sowie Pressesprecherin des Caritasverbandes für die Diözese Hildesheim. Sie folgt auf Heribert Schlensok, der das neu geschaffene Referat für Religionspädagogik übernommen hat, und berichtet an die Vorstände Achim Eng und Annette von Pogrell. Koch war zuvor für die Kommunikation verschiedener Nichtregierungsorganisationen verantwortlich, zuletzt war sie Pressesprecherin bei Campact.

 

 

Johannes Friedemann wechselt zur Sparkasse Leipzig

Johannes Friedemann (56) ist mit Wirkung zum 1. April neuer Kommunikationsleiter und Pressesprecher der Sparkasse Leipzig. Er folgt auf Frank Steinmeyer, der in den Ruhestand gegangen ist, und berichtet an den Vorstandsvorsitzenden der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig, ​Harald Langenfeld.

 

Frank Tekkiliç ist neuer Pressesprecher der IG Bau

Frank Tekkiliç (59) ist seit April neuer Pressesprecher des Bundesvorstands der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt. Er folgt auf Ruprecht Hammerschmidt und berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden der IG BAU Robert Feiger. Der gelernte Journalist war zuvor mehr als 15 Jahre Leiter der Stabsstelle Presse, Kommunikation und Marketing beim Regionalverband Frankfurt-Rhein-Main.

 

 

Timm Nikolaus Schulze spricht für die Deutsche Unesco-Kommission

Timm Nikolaus Schulze (39) ist seit dem 1. April Pressesprecher sowie Leiter der neuen Abteilung Information und Veranstaltungen bei der Deutschen Unesco-Kommission mit Sitz in Bonn. Zuvor leitete Schulze die Abteilung Presse und Kommunikation der Kunstmuseen Krefeld und kommunizierte für die Klassik-Stiftung Weimar. In seiner neuen Funktion berichtet er an Generalsekretär Roman Luckscheiter und Präsidentin Maria Böhmer (CDU).

 

 

 

Jan Miebach spricht für Bündnis 90/Die Grünen in Nordrhein-Westfalen

Jan Miebach (40) ist seit dem 1. April neuer Pressesprecher der nordrhein-westfälischen Grünen. In dieser Funktion verantwortet er die externe Kommunikation des nach eigenen Angaben größten Landesverbands der Partei Bündnis 90/Die Grüne. Miebach wechselt aus der Unternehmenskommunikation der Targobank in die Landesgeschäftsstelle der NRW-Grünen.

 

Im Zweifelsfall „no comment“

Wie sollen Kommunikationsverantwortliche mit der Wahrheit umgehen? Ein Meinungsbeitrag von Andrea Rexer, Kommunikationschefin der HypoVereinsbank.

 

Friedemann König neuer Unternehmenssprecher bei Hermes

Friedemann König (41) hat zum 1. April die Leitung des Departments Corporate Communications bei Hermes Germany übernommen. In dieser Position verantwortet er die interne und externe Unternehmenskommunikation des Handels- und Logistikdienstleisters sowie den Bereich Public Affairs.

 

Kammerer jetzt für Gesamt-Europa bei Coca-Cola zuständig

Patrick Kammerer (57), bisher Director Public Affairs, Communications & Sustainability für die Region Zentral- und Osteuropa bei Coca-Cola, verantwortet ab sofort als Director Strategic Communications die Kommunikation für Gesamt-Europa. Die Region umfasst nach einer strategischen Neuordnung durch den Getränkekonzern jetzt 40 Länder. Bislang war Kammerer für 26 Länder zuständig.

 

Ingo Koch macht sich selbstständig

Der langjährige Kommunikationschef und Pressesprecher der Schufa, Ingo Koch (52), macht sich als Life- und Business-Coach sowie Trainer für Stressprävention und für Auftritte in Medien und vor Publikum selbstständig. Koch arbeitete von 2014 bis 2021 für die Schufa, der größten Wirtschaftsauskunftei in Deutschland. Zuvor war Koch unter anderem für die Unternehmen Bull, Epson und Axa tätig. Seine Aufgaben als Pressesprecher bei der Schufa übernimmt nun Sabine Bernstein, Leiterin PR und Online-Marketing.

 

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Pressesprecher

Balanceakt: Wie soll man in der Kommunikation mit der Wahrheit umgehen? (c) Getty Images/Mbolina
Foto: Getty Images/Mbolina
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Im Zweifelsfall „no comment“

Wie sollen Kommunikationsverantwortliche mit der Wahrheit umgehen? Ein Meinungsbeitrag von Andrea Rexer, Kommunikationschefin der HypoVereinsbank. »weiterlesen
 
Coca-Cola-Gebäude in Berlin (c) Picture Alliance/dpa/Paul Zinken
Foto: Picture Alliance/dpa/Paul Zinken
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Personalveränderungen bei Coca-Cola

Zur neuen Geschäftseinheit "Europa" gehören jetzt 40 Länder.  »weiterlesen
 
Der Impfstoff von AstraZeneca kann in Deutschland weiter verimpft werden. (c) Picture Alliance/Associated Press/Alastair Grant
Foto: Picture Alliance/Associated Press/Alastair Grant
Lesezeit 4 Min.
Analyse

Vertrauensschaden ohne Konsequenzen

Der AstraZeneca-Impfstoff hat kein gutes Image. Falls die Bereitschaft abnimmt, sich damit impfen zu lassen, hätte die Bundesregierung Möglichkeiten gegenzusteuern: Sie könnte den Kreis der Empfänger erweitern. »weiterlesen
 
Die Dramaturgie einer Rede zahlt auf das Ziel der Rede ein. (c) Getty Images/werayuth
Foto: Getty Images/werayuth
Lesezeit 4 Min.
Ratgeber

Die ideale Dramaturgie

Hauptversammlungen, Pressekonferenzen, Townhall-Meeting – Reden halten gehört zum Job von Führungskräften. Wie Kommunikationsverantwortliche sie dabei unterstützen können, erklärt Coach und Autor Michael Rossié in dieser Serie. Teil 1: Wie man eine Rede aufbaut. »weiterlesen
 
(c) Getty Images/ SPmemory
Foto: Getty Images/ SPmemory
Lesezeit 4 Min.
Kommentar

Keine Märchen

Dürfen Kommunikationsverantwortliche lügen? Die Diskussion gibt es so lange, wie es PR gibt. Wenn Führungskräfte von ihrer Kommunikationsabteilung das öffentliche Verbreiten von Unwahrheiten erwarten, sollten Pressesprecherinnen und Pressesprecher über einen Arbeitgeberwechsel nachdenken.  »weiterlesen
 
Das App-Symbol von Clubhouse. (c) Picture Alliance/Geisler-Fotopress/Christoph Hardt
Foto: Picture Alliance/Geisler-Fotopress/Christoph Hardt
Lesezeit 3 Min.
Meldung

Clubhouse-Hype schwächt sich ab

Einer Civey-Umfrage zufolge haben rund vier Prozent der Befragten Clubhouse schon einmal genutzt. Wer einmal auf der Plattform war, verliert schnell das Interesse. »weiterlesen
 
Ab März Banken-Lobbyist: Sven Afhüppe. Foto: Picture Alliance/dpa/Sebastian Gollnow
Foto: Picture Alliance/dpa/Sebastian Gollnow
Lesezeit 2 Min.
Meldung

Sven Afhüppe geht zur Deutschen Bank

Der frühere „Handelsblatt“-Chefredakteur soll die Kontakte der Bank zur Politik intensivieren. »weiterlesen
 
Im Sommer fuhr Herbert Diess mit seiner Tochter im ID.3 zum Gardasee. Er dokumentierte die Reise auf LinkedIn. (c) Volkswagen
Foto: Volkswagen
Lesezeit 5 Min.
Meldung

Herbert Diess kommuniziert am besten

Im von der Kommunikationsagentur Palmer Hargreaves erstmals erhobenen CEO-LinkedIndex liegt der Volkswagen-Chef vor Christian Klein von SAP und Bernd Montag von Siemens Healthineers. »weiterlesen
 
Daimler-Kommunikationschef Jörg Howe hält den persönlichen Kontakt zu Kolleg:innen und Journalist:innen für unabdingbar. Auch das Büro wird seiner Ansicht nach wieder an Bedeutung gewinnen. (c) Gerald Starke
Foto: Gerald Starke
Lesezeit 8 Min.
Interview

„Nichts ist wichtiger als persönliche Kontakte“

Daimler-Kommunikationschef Jörg Howe spricht im Interview über Lehren aus der Coronakrise, digitale Formate und negative Entwicklungen in den Medien. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Pressesprecher