Onlinekommunikation

Von Social Media und Online-Phänomenen bis Viral-Content und Mobiloptimierung – alles aus dem und über das Netz

Bild: 

"Wir brauchten eine Eierlegende-Wollmilchsau-Strategie"

2014 nahm Bosch seine User auf allen digitalen Kanälen mit auf eine Reise um die Welt. Das Ticket war ein Hashtag, der Reiseführer das Online-Magazin, das Transportmittel die Stories. Michael Schmidtke, Leiter digitale Kommunikation, über die Online-Strategie, die hinter der Kampagne "Bosch World Experience 2014" steckt.

 

Laura Lehmann verstärkt Kommunikation des BPI

Laura Lehmann (25) ist seit dem 1. April PR-Referentin bei dem Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI). Sie unterstützt das Geschäftsfeld Kommunikation, insbesondere in den Bereichen Onlinekommunikation und Selbstmedikation. Dabei berichtet sie an den Pressesprecher und Geschäftsfeldleiter Kommunikation Andreas Aumann. Lehmann kommunizierte zuvor für das Charité Comprehensive Cancer Center und das Vivantes Netzwerk für Gesundheit.

 

 

"Die Redaktion hat die größte Strahlkraft"

Silvie Rundel leitet die Unternehmenskommunikation und den Bereich Veranstaltungen der „Zeit“-Verlagsgruppe. Im Interview spricht sie über digitale Formate in der internen Kommunikation, den 75. Geburtstag der Wochenzeitung und warum auch mal improvisiert wird.

 

Moritz Krause und Lena Anzenhofer wechseln zum VDA

Moritz Krause (37) verstärkt ab April als Pressesprecher die Kommunikationsabteilung im Verband der Automobilindustrie (VDA).  Krause wechselt von der Reederei Hapag-Lloyd Cruises, wo er die inhaltliche und strategische Steuerung der internationalen Kommunikation verantwortete. In seiner neuen Funktion soll er Themen im Bereich Innovation und Technik sowie in der internationalen Kommunikation betreuen. Krause berichtet an den Kommunikationschef des VDA, Lutz Meyer.

 

Am Puls der Bayern

Anna-Lena Müller wechselte zu Jahresbeginn von Volkswagen zu Siemens. Dort kümmert sie sich um die Partnerschaft mit Bayern München.

 

Ausgabe 1/2021: Digital First

In unserer ersten Ausgabe in diesem Jahr widmen wir uns der digitalen Kommunikation. Mit dabei: Wie Unternehmen Storytelling im Netflix-Stil betreiben. Außerdem: Magdalena Rogl über ihr Engagement in einem Pflegeheim, eine Übersicht über alle Kommunikationsverantwortlichen der 30 führenden Dax-Unternehmen und vieles mehr.

 

Was geht auf TikTok?

Unternehmen, die auf TikTok präsent sein wollen, müssen verstehen, was bei ihrer Zielgruppe angesagt ist. Selbstironie ist hilfreich.

 

Renate Bauer leitet Newsroom bei der Stadt Köln

Renate Bauer (32) leitet seit Ende 2020 den Newsroom der Stadt Köln. Sie ist damit für das strategische Themenmanagement der Pressestelle sowie für die digitale und interne Kommunikation zuständig. Sie berichtet an Alexander Vogel, Leiter des Amts für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Köln. Bauer ist seit August 2019 bei der Stadt Köln und hat als Stabsstellenleitung Digitale Kommunikation vor allem die Professionalisierung der Social-Media-Kommunikation und den Aufbau des Newsrooms begleitet.

 

dpok 2021: Bewerbungsphase gestartet

Die Suche nach digitalen Champions hat begonnen: Bis zum 19. April läuft die Einreichungsfrist zum Deutschen Preis für Onlinekommunikation – den #dpok. 

 

Herbert Diess kommuniziert am besten

Im von der Kommunikationsagentur Palmer Hargreaves erstmals erhobenen CEO-LinkedIndex liegt der Volkswagen-Chef vor Christian Klein von SAP und Bernd Montag von Siemens Healthineers.

 

Beiträge aus dem Dossier: Onlinekommunikation

Das Helmut-Schmidt-Haus in Hamburg ist das Zuhause der "Zeit". Auch hier gilt aktuell Homeoffice first. (c) Picture Alliance/Bildagentur-online/Joko
Foto: Picture Alliance/Bildagentur-online/Joko
Lesezeit 8 Min.
Interview

"Die Redaktion hat die größte Strahlkraft"

Silvie Rundel leitet die Unternehmenskommunikation und den Bereich Veranstaltungen der „Zeit“-Verlagsgruppe. Im Interview spricht sie über digitale Formate in der internen Kommunikation, den 75. Geburtstag der Wochenzeitung und warum auch mal improvisiert wird. »weiterlesen
 
Hoffte als Kind am Trainingsgelände des FC Bayern auf Autogramme: Anna-Lena Müller. (c) Vivian Balzerkiewitz
Foto: Vivian Balzerkiewitz
Lesezeit 2 Min.
Interview

Am Puls der Bayern

Anna-Lena Müller wechselte zu Jahresbeginn von Volkswagen zu Siemens. Dort kümmert sie sich um die Partnerschaft mit Bayern München. »weiterlesen
 
Ausgabe 1/2021: Digital First (c) Quadriga Media/Getty Images/Tickcharoen04
Cover: Quadriga Media/Getty Images/Tickcharoen04
Lesezeit 1 Min.
Editorial

Ausgabe 1/2021: Digital First

In unserer ersten Ausgabe in diesem Jahr widmen wir uns der digitalen Kommunikation. Mit dabei: Wie Unternehmen Storytelling im Netflix-Stil betreiben. Außerdem: Magdalena Rogl über ihr Engagement in einem Pflegeheim, eine Übersicht über alle Kommunikationsverantwortlichen der 30 führenden Dax-Unternehmen und vieles mehr. »weiterlesen
 
In TikTok-Videos geht es oft um Tanzen und Spaß. (c) Getty Images/iprogressman
Foto: Getty Images/iprogressman
Lesezeit 5 Min.
Ratgeber

Was geht auf TikTok?

Unternehmen, die auf TikTok präsent sein wollen, müssen verstehen, was bei ihrer Zielgruppe angesagt ist. Selbstironie ist hilfreich. »weiterlesen
 
Der dpok geht in die elfte Runde. (c) Getty Images/Iuliia Zavalishina
Foto: Getty Images/Iuliia Zavalishina
Lesezeit 1 Min.
Meldung

dpok 2021: Bewerbungsphase gestartet

Die Suche nach digitalen Champions hat begonnen: Bis zum 19. April läuft die Einreichungsfrist zum Deutschen Preis für Onlinekommunikation – den #dpok.  »weiterlesen
 
Im Sommer fuhr Herbert Diess mit seiner Tochter im ID.3 zum Gardasee. Er dokumentierte die Reise auf LinkedIn. (c) Volkswagen
Foto: Volkswagen
Lesezeit 5 Min.
Meldung

Herbert Diess kommuniziert am besten

Im von der Kommunikationsagentur Palmer Hargreaves erstmals erhobenen CEO-LinkedIndex liegt der Volkswagen-Chef vor Christian Klein von SAP und Bernd Montag von Siemens Healthineers. »weiterlesen
 
Chatbots können in der internen als auch externen Kommunikation Anwendung finden, tun es aber nur selten. (c) Getty Images/Blue Planet Studio
Foto: Getty Images/Blue Planet Studio
Lesezeit 4 Min.
Studie

Warum Chatbots in der PR kaum eine Rolle spielen

Eine aktuelle Studie der Akademischen Gesellschaft für Unternehmensführung und Kommunikation hat den Einsatz von Chatbots in der Unternehmenskommunikation erforscht. Und vier Antworten auf die Frage gefunden, warum viele Kommunikationsabteilungen bei dem Thema so zurückhaltend sind. »weiterlesen
 
Bei Swiss Life will man sich durch Purpose positionieren – Markenbotschafter:innen sollen dabei helfen. (c) Getty Images/VectorMine
Grafik: Getty Images/VectorMine
Lesezeit 6 Min.
Interview

Der Marke ein Gesicht geben

Der Versicherungskonzern Swiss Life Deutschland befähigt Mitarbeiter:innen, als Markenbotschafter:innen aufzutreten. Ein Gespräch mit den Programmverantwortlichen Henning Wedekin und Lennart Crossley über Positionierung durch Purpose, unerwünschte Leistungsgedanken und warum sie sich vorkommen wie im Fitnessstudio. »weiterlesen
 
Bisher läuft Clubhouse nur auf Apple-Geräten. (c) Picture Alliance/dpa-tmn/Zacharie Scheurer
Foto: Picture Alliance/dpa-tmn/Zacharie Scheurer
Lesezeit 5 Min.
Kommentar

Ein Kanal unter vielen

Die Audio-Plattform Clubhouse wird für professionelle Kommunikation nur dann relevant werden, wenn sich dort Zielgruppen aufhalten, die an mehr als an Oberflächlichkeit interessiert sind. Dafür müsste Clubhouse gegenüber Video-Formaten Vorteile bieten.  »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Onlinekommunikation