Öffentlichkeitsarbeit

Lorenz Stöckl spricht für den VÖZ

Lorenz Stöckl (29) ist seit dem 1. April Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VÖZ All Media Service und spricht damit für den Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ), den Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverband (ÖZV) sowie den Verband Zeitung in der Schule (ZiS).

 

Berlin: Zahl angestellter PRler steigt um 59%

Mehr Arbeitsplätze für PRler und Journalisten: Zwischen 2013 und 2018 wuchs die Kommunikationsbranche in der deutschen Haupstadt erheblich.

 

Ute Schaeffer leitet Medien- und Öffentlichkeitsarbeit bei der GIZ

Ute Schaeffer (50) leitet seit dem 1. März die Gruppe Medien- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Damit verstärkt sie das Team von Sabine Tonscheidt, der Leiterin der GIZ-Unternehmenskommunikation. Schaeffer folgt auf Anja Tomic, die innerhalb der GIZ eine neue Aufgabe übernommen hat. Zuletzt war sie bei der Deutsche-Welle-Akademie als stellvertretende Direktorin tätig.

 

 

Patricia Steinborn wechselt zum ZVG

Patricia Steinborn (42) ist seit dem 1. März Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Zentralverband Gartenbau (ZVG) mit Sitz in Berlin. Sie folgt auf Elisa Markula, die nun Geschäftsführerin der Fachgruppe Jungpflanzen im ZVG ist. Zuvor war Steinborn als Redakteurin beim Presse- und Informationsdienst Agra-Europe tätig. In ihrer neuen Position berichtet sie an den ZVG-Generalsekretär Bertram Fleischer.

 

 

Theresa Junge wechselt zum Betriebsrat von VW Financial Services

Theresa Junge (34) ist seit dem 1. Februar Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Betriebsrat von VW Financial Services in Braunschweig. Sie folgt auf Jörg Stauch, der zu Volkswagen in Wolfsburg gewechselt ist. Zuvor war Junge als Pressesprecherin der Grünen-Fraktion im niedersächsischen Landtag tätig.

 

 

Matthias Hoffmann ist Kommunikationschef bei der Radiozentrale

Matthias Hoffmann (39) ist seit dem 1. Januar Leiter der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit bei der Radiozentrale in Berlin. Er folgt auf Susanne Baldauf, die nun als Geschäftsführerin der Stiftung Deutsche Depressionshilfe arbeitet. Hoffmann kommt von der Agentur Hopf Strategie, wo er als Head of PR und Senior Berater die PR-Abteilung leitete. In seiner neuen Position berichtet er an die Geschäftsführer Grit Leithäuser und Lutz Kuckuck.

 

 

Heindrichs kommuniziert für die Stiftung Genshagen

Gordian Heindrichs (58) betreut seit dem 1. Oktober die externe Kommunikation der Stiftung Genshagen. In der neu geschaffenen Position wird er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung verantworten. Heindrichs hatte zuvor die Kommunikation und Medienkontakte des französischen Autokonzerns PSA Peugeot Citroën in Deutschland geleitet und ist seit 2014 selbständiger Kommunikationsberater. In seiner neuen Position berichtet er an die Geschäftsführenden Vorstandsmitglieder Angelika Eder und Martin Koopmann.

 

 

Aspetzberger leitet Pressearbeit beim Deutschen Tourismusverband

Markus Aspetzberger (40) ist seit dem 4. Oktober Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Deutschen Tourismusverband. Er übernimmt die Stelle von Sarah Mempel während ihrer Elternzeit. Zuvor war Aspetzberger als Teamleiter für die deutschlandweite B2B-Kommunikation der Österreich Werbung in Berlin verantwortlich. In seiner neuen Position berichtet er an die Hauptgeschäftsführerin Claudia Gilles sowie an den Präsidenten Reinhard Meyer.

 

 

Dimitrijoski leitet Öffentlichkeitsarbeit der Stadtwerke Aalen

Igor Dimitrijoski (32) ist seit dem 1. Juli Leiter der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit bei den Stadtwerken Aalen. Zuvor war er drei Jahre lang als Kommunikationsmanager und Pressesprecher bei den Stadtwerken Weißwasser tätig. In seiner neuen Position berichtet er an Wolfgang Weiß, den Geschäftsführer der Stadtwerke Aalen.

 

 

Friebel kommuniziert für GICON

Nico Friebel (32) verstärkt seit dem 1. April die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der GICON-Firmengruppe, einem Zusammenschluss unabhängiger Engineering- und Consultingunternehmen mit Sitz in Dresden. In seiner neuen Position verantwortet er die Firmenzeitung, die Messe- und Veranstaltungsplanung sowie den Online-Auftritt. Zuletzt war Friebel Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Sächsischen Landesbauernverband. Er berichtet an Julius Schellmann, Leiter Öffentlichkeitsarbeit.