Nikolas Migut

„Menschen mögen Geschichten, die gut ausgehen“

Menschen, die auf der Straße leben, sind besonders von der Corona-Pandemie betroffen. Der Dokumentarfilmer Nikolas Migut setzt mit seinem Verein Straßenblues auf die Kraft von Bildern und Storytelling, um obdachlosen Menschen zu helfen. Ein Gespräch.

 

Nikolas Migut verstärkt Kommunikation bei Barclaycard

Nikolas Migut (41) ist seit dem 20. Mai Manager Corporate Affairs bei Barclaycard. In der neu geschaffenen Position verantwortet er die externe Unternehmenskommunikation sowie die PR-Strategie in Deutschland. Zuvor war er zehn Jahre lang freier Autor, Reporter, Regisseur und Videojournalist. Bei Barclaycard berichtet er an Julia Rasche, Head of Corporate Affairs.

 

Beiträge aus dem Dossier: Nikolas Migut

#LetMeBeSafe statt #StaySafe: Der Hamburger Verein Straßenblues schafft durch medienwirksame Aktionen Öffentlichkeit für die Probleme obdachloser Menschen. (c) David Diwiak
Foto: David Diwiak
Lesezeit 5 Min.
Interview

„Menschen mögen Geschichten, die gut ausgehen“

Menschen, die auf der Straße leben, sind besonders von der Corona-Pandemie betroffen. Der Dokumentarfilmer Nikolas Migut setzt mit seinem Verein Straßenblues auf die Kraft von Bildern und Storytelling, um obdachlosen Menschen zu helfen. Ein Gespräch. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Nikolas Migut