Monsanto

Deutsche Monsanto-Listen: Freispruch vom PR-Rat

Die deutschen Monsanto-Stakeholder-Listen sind nicht zu beanstanden, so die Beurteilung durch den DRPR.

 

Bayers PR-Initiative trifft auf Skepsis

„Wir haben zugehört. Und verstanden.“ Mit dieser Kampagne will der Chemie-Riese Bayer sein Image aufpolieren. Doch er stößt damit vor allem auf Skepsis.

 

Beiträge aus dem Dossier: Monsanto

Der Deutsche PR-Rat sieht bei den Monsanto-Stakeholder-Listen keinerlei Fehlverhalten. (c) Getty Images / Natali_Mis
Der DRPR verzichtet "explizit" auf eine Rüge oder eine Mahnung bezüglich der Monsanto-Listen. Foto: Getty Images / Natali_Mis
Meldung

Deutsche Monsanto-Listen: Freispruch vom PR-Rat

Die deutschen Monsanto-Stakeholder-Listen sind nicht zu beanstanden, so die Beurteilung durch den DRPR. »weiterlesen
 
Bayers große PR-Initiative trifft auf noch größere Skepsis./ Bayer-Logo: (c) Bayer
Bild: Bayer
Meldung

Bayers PR-Initiative trifft auf Skepsis

„Wir haben zugehört. Und verstanden.“ Mit dieser Kampagne will der Chemie-Riese Bayer sein Image aufpolieren. Doch er stößt damit vor allem auf Skepsis. »weiterlesen