Möller, Andreas

Wie couragierte CEOs der Kommunikation helfen

Von Industrie 4.0 bis zum Freihandel: Die Wirtschaft ist heute bei vielen gesellschaftspolitischen Themen gefragt. Worauf man bei der CEO-Kommunikation achten sollte, beschreibt Trumpf-Kommunikationschef Andreas Möller.

 

Möller kommuniziert für Trumpf

 Andreas Möller (40) ist seit dem 1. Januar Leiter Unternehmenskommunikation des Werkzeugmaschinen- und Laserherstellers Trumpf. Er folgt auf Claus Zemke, der zu Lanxess gewechselt ist. Möller verantwortet die Pressearbeit, die interne Kommunikation, das gesellschaftliche Engagement und die Politikbeziehungen. Er berichtet an die Vorsitzende der Geschäftsführung, Nicola Leibinger-Kammüller.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Möller, Andreas

Unternehmer, die mutige Aussagen nicht scheuen, sind bei Medien gefragt. (c) Thinkstock/bowie15
Foto: Thinkstock/bowie15
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Wie couragierte CEOs der Kommunikation helfen

Von Industrie 4.0 bis zum Freihandel: Die Wirtschaft ist heute bei vielen gesellschaftspolitischen Themen gefragt. Worauf man bei der CEO-Kommunikation achten sollte, beschreibt Trumpf-Kommunikationschef Andreas Möller. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Möller, Andreas