Medien

Malev leitet Kommunikation bei der Dmexco

Milko Malev (37) ist seit August Director Communications & Media bei der Kölner Digitalmesse Dmexco. In der neu geschaffenen Position verantwortet er die Bereiche Marketing, Social und Paid Advertising sowie Content Marketing, PR und Events. Zuvor war Malev als Head of Marketing bei dem Werkstattportal Autobutler tätig. Bei der Dmexco wird er eng mit Dominik Matyka, dem Chief Advisor der Messe, zusammenarbeiten.

 

 

 

Von Medien und ihren scheinbaren Zielgruppen

"Das interessiert unsere Leser nicht", hört man oft aus Redaktionen auf die Frage, warum eine Pressemitteilung nicht veröffentlicht wurde. Doch wer ist eigentlich diese Zielgruppe und wer bestimmt sie, fragt sich unser Kolumnist Claudius Kroker.

 

Mehr Qualität, aber nicht mehr Geld

Der "Edelman Trust Barometer 2018" zeigt: Viele Menschen werden zu Medienmuffeln. Um herauszufinden, wie viel die Menschen bereit sind, für Qualitätsjournalismus zu zahlen und was sich am Journalismus verbessern müsste, hat die Agentur Edelman.ergo gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Civey eine weitere repräsentative Umfrage durchgeführt. Chief Executive Officer Susanne Marell stellt die Ergebnisse vor.

 

Unternehmenspräsentation als Video leicht gemacht

Kein Video – kein Klick – keine Aufmerksamkeit! Wer sein Unternehmen zeitgemäß präsentieren möchte, setzt auf Bewegtbild. Doch statt glanzvollem Auftritt im Netz gibt es oft müde Filmchen, die niemanden überzeugen. Dabei können schon einfache Tipps Ihr Video ins Laufen bringen.

 

Medientrend 360-Grad-Video

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte, ein Video mehr als 1.000 Bilder, aber was sagen einem 360-Grad-Videos und wie kann man sie für die PR nutzen? 

 

Vom Sieg der Atomkonzerne, der keiner war

Klaus Brunsmeier, Mitglied des BUND-Vorstands sowie des ZDF-Fernsehrats, sieht in der Berichterstattung über das Atom-Urteil des Bundesverfassungsgerichts Anfang Dezember ein Lehrstück der modernen Medienwelt. Ein Meinungsbeitrag.

 

Vergesst die Lokalmedien nicht!

Ein Kommentar von Jörg Quoos, Chefredakteur der Funke Zentralredaktion Berlin.

 

Jung übernimmt Kommunikation von Hertha BSC

Marcus Jung (47) ist seit dem 7. September neuer Leiter Kommunikation und Medien beim Sportverein Hertha BSC in Berlin. Er folgt auf Peter Bohmbach, der sich nun um die Themen Corporate Social Responsibility und Publikationen für den Verein kümmert. Jung war zuletzt selbstständiger Berater für Medien und Öffentlichkeitsarbeit. Bei Hertha BSC berichtet er an Michael Preetz, Geschäftsführer Sport, Kommunikation & Medien.

 

 

Fünf Dinge, die Sie über Journalisten wissen sollten

Einfach mal nicht ans Telefon gehen, wenn die bösen Reporter anrufen? Keine gute Idee. Für ein erfolgreiches Miteinander mit Journalisten räumt unsere Gastautorin mit einigen Medienmythen auf.

 

Putin, Google und der Anti-Terror-Kampf werden Schlagzeilen dominieren

Einer Journalisten-Umfrage zufolge werden der Anti-Terror-Kampf und die Ukraine-Krise uns im Jahr 2015 weiterhin stark beschäftigen. Ebenso wird auch Google eine hohe Medienpräsenz vorausgesagt.

 

Beiträge aus dem Dossier: Medien

(c) Getty Images/Jirsak
(c) Getty Images/Jirsak
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Von Medien und ihren scheinbaren Zielgruppen

"Das interessiert unsere Leser nicht", hört man oft aus Redaktionen auf die Frage, warum eine Pressemitteilung nicht veröffentlicht wurde. Doch wer ist eigentlich diese Zielgruppe und wer bestimmt sie, fragt sich unser Kolumnist Claudius Kroker. »weiterlesen
 
Zwei Drittel der Deutschen liest, hört und sieht keine Nachrichten. (c) Thinkstock/almir1968
Foto: Thinkstock/almir1968
Lesezeit 3 Min.
Studie

Mehr Qualität, aber nicht mehr Geld

Der "Edelman Trust Barometer 2018" zeigt: Viele Menschen werden zu Medienmuffeln. Um herauszufinden, wie viel die Menschen bereit sind, für Qualitätsjournalismus zu zahlen und was sich am Journalismus verbessern müsste, hat die Agentur Edelman.ergo gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Civey eine weitere repräsentative Umfrage durchgeführt. Chief Executive Officer Susanne Marell stellt die Ergebnisse vor. »weiterlesen
 
Unternehmenspräsentation als Video – so vermeiden Sie die schlimmsten Fehler (c) Thinkstock/Viktorus
Unternehmenspräsentation als Video – so vermeiden Sie die schlimmsten Fehler (c) Thinkstock/Viktorus
Lesezeit 5 Min.
Ratgeber

Unternehmenspräsentation als Video leicht gemacht

Kein Video – kein Klick – keine Aufmerksamkeit! Wer sein Unternehmen zeitgemäß präsentieren möchte, setzt auf Bewegtbild. Doch statt glanzvollem Auftritt im Netz gibt es oft müde Filmchen, die niemanden überzeugen. Dabei können schon einfache Tipps Ihr Video ins Laufen bringen. »weiterlesen
 
Frau mit VR-Brille (c) Thinkstock/satura86
Foto: Thinkstock/satura86
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Medientrend 360-Grad-Video

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte, ein Video mehr als 1.000 Bilder, aber was sagen einem 360-Grad-Videos und wie kann man sie für die PR nutzen?  »weiterlesen
 
(c) Getty Images/iStockphoto/svengine
(c) Getty Images/iStockphoto/svengine
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Vom Sieg der Atomkonzerne, der keiner war

Klaus Brunsmeier, Mitglied des BUND-Vorstands sowie des ZDF-Fernsehrats, sieht in der Berichterstattung über das Atom-Urteil des Bundesverfassungsgerichts Anfang Dezember ein Lehrstück der modernen Medienwelt. Ein Meinungsbeitrag. »weiterlesen
 
(c) Getty Images/iStockphoto/Photopips
Foto: Getty Images/iStockphoto/Photopips
Lesezeit 1 Min.
Kommentar

Vergesst die Lokalmedien nicht!

Ein Kommentar von Jörg Quoos, Chefredakteur der Funke Zentralredaktion Berlin. »weiterlesen
 
Die Journalistin Kirstin Kahler räumt mit Medienmythen auf (c) Thinkstock/LueratSatichob
Foto: Thinkstock/LueratSatichob
Lesezeit 2 Min.
Ratgeber

Fünf Dinge, die Sie über Journalisten wissen sollten

Einfach mal nicht ans Telefon gehen, wenn die bösen Reporter anrufen? Keine gute Idee. Für ein erfolgreiches Miteinander mit Journalisten räumt unsere Gastautorin mit einigen Medienmythen auf. »weiterlesen
 
Eine Online-Umfrage prophetzeit welche Schlagzeilen uns dieses Jahr beschäftigen (c) Thinkstock/Brian Jackson
Foto: Thinkstock/Brian Jackson
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Putin, Google und der Anti-Terror-Kampf werden Schlagzeilen dominieren

Einer Journalisten-Umfrage zufolge werden der Anti-Terror-Kampf und die Ukraine-Krise uns im Jahr 2015 weiterhin stark beschäftigen. Ebenso wird auch Google eine hohe Medienpräsenz vorausgesagt. »weiterlesen
 
Wie man mit Studien in die Medien kommt (c) Getty Images
Foto: Getty Images
Lesezeit 7 Min.
Gastbeitrag

Wie man mit Studien in die Medien kommt

Studien in der Unternehmenskommunikation haben Konjunktur. Doch welche Resonanz haben sie bei bei Journalisten und in den Medien? Gastautor Jens Derksen erklärt Storys, die Studien schreiben. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Medien