Marketing

Jill Meiburg übernimmt Kommunikation der GEA Group

Jill Meiburg (48) übernimmt zum 1. November die Leitung des Bereichs Unternehmenskommunikation, Marketing und Markenmanagement bei dem Systemanbieter GEA mit Sitz in Düsseldorf. Damit wird sie die globale Kommunikationsstrategie des Unternehmens sowie die interne und externe Kommunikation, das Corporate Marketing und Markenmanagement als auch die Außenbeziehungen des Unternehmens verantworten. Sie folgt auf Nicole Pichin, die das Unternehmen zu Ende Juli verlassen hat.

 

Ralf T. Krüger leitet Kommunikation bei Steep

Ralf T. Krüger (51) ist seit dem 1. Juli Leiter Marketing und Kommunikation beim technischen Dienstleister Steep mit Hauptsitz in Bonn. Zuvor war er Geschäftsführer Kommunikation beim DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte. Bei Steep berichtet er an den Geschäftsführer Karsten Schwind.

 

Baha Jamous verantwortet Kommunikation der Solarisbank

Baha Jamous (30) ist seit dem 1. Mai Vice President Marketing & Communications der Solarisbank in Berlin. Er folgt auf Philipp Blankenagel, der sich selbstständig gemacht hat, und berichtet an Chief Executive Officer Roland Folz sowie Chief Commercial Officer Jörg Diewald.

 

Christina Herzog übernimmt Pressearbeit bei Hyundai Deutschland

Christina Herzog (47) ist vom 1. Mai an Leiterin des Bereichs Marketing und Presse bei Hyundai Motor Deutschland. In ihren Verantwortungsbereich fallen die Abteilungen Produktmanagement, Marketingkommunikation und Handelsmarketing, Brand Experience und Sportmarketing sowie Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Herzog berichtet an Jürgen Keller, Geschäftsführer Hyundai Motor Deutschland.

 

Baris Calisan ist Kommunikationschef bei Green Growth Futura

Baris Calisan (43) ist seit Kurzem Leiter des neu geschaffenen Bereichs Marketing und Kommunikation sowie Pressesprecher bei Green Growth Futura, einer Ausgründung des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) mit Sitz in Hamburg. Zuvor war er bei der Kommunikationsberatung PB3C als Senior-Berater tätig. In seiner neuen Position berichtet er direkt an den Gründer und Geschäftsführer Maximilian Gege.

 

Sabine Kloos verlässt Telefónica

Sabine Kloos (53), aktuell Director Brand & Marketing Communications bei Telefónica Deutschland, verlässt das Unternehmen zu 31. März. Sie wechselt als Senior Vice President Global Brand zur norwegischen Telenor Group. Nach ihrem Weggang wird zunächst Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand von Telefónica Deutschland, kommissarisch die Leitung der Markenkommunikation übernehmen.

 

Carina Holzherr kommuniziert für Mustang

Carina Holzherr (51) ist seit dem 1. März Head of PR & Marketing beim Jeanshersteller Mustang mit Sitz in Schwäbisch Hall. Die Position wurde neu geschaffen. Zuletzt hatte Holzherr Marketing und PR bei GHD Deutschland verantwortet. In ihrer neuen Position berichtet sie an Daniel Peterburs, Geschäftsleitungsmitglied für Produkt und Marketing.

 

Regine Kreitz leitet Kommunikation bei EIT Climate-KIC

Regine Kreitz wechselt zum 1. Mai als Director Marketing und Communications und Mitglied des Leitungsteams zu EIT Climate-KIC, der Wissens- und Innovationsgemeinschaft der EU für klimafreundliche Transformation mit Hauptsitz in Amsterdam. Kreitz kommt von der Hertie School, wo sie seit 2010 Kommunikation und Marketing verantwortete. Außerdem ist sie Präsidentin des BdKom, der größten Vereinigung professioneller Kommunikatoren in Deutschland.

 

Annika Schach leitet Kommunikation der Hochschule Hannover

Annika Schach (42) leitet seit dem 1. März interimistisch die Stabsstelle Kommunikation und Marketing der Hochschule Hannover. Sie übernimmt die Aufgabe zusätzlich zu ihrer Lehrtätigkeit als Professorin für Angewandt Public Relations, die sie seit 2013 innehat. In ihrer neuen Position berichtet Schach an Josef von Helden, den Präsidenten der Hochschule.

 

Alexander Gutzmer wechselt zu Euroboden

Alexander Gutzmer (45) ist ab dem 1. April Director Marketing und Kommunikation beim Münchner Immobilienentwickler Euroboden. In der neu geschaffenen Position wird er an den Geschäftsführer Stefan Höglmaier berichten. Gutzmer war zuvor Chefredakteur des Architekturmagazins „Baumeister“ und Editorial Director bei Georg Media (bisher Callwey Publishing). Seine Position als Professor für Kommunikation und Medien an der Quadriga-Hochschule in Berlin wird er weiter ausfüllen.

 

Beiträge aus dem Dossier: Marketing

Mit der Bluetooth-Unterwäsche will die Telekom Paarbeziehungen stärken. (c) Deutsche Telekom
Foto: Deutsche Telekom
Meldung

Die Telekom geht unter die Unterwäsche-Fabrikanten

Im Onlineshop der Telekom gibt es neuerdings auch Unterhosen zu kaufen – allerdings nicht irgendwelche. »weiterlesen
 
Empathie und Selbstironie sollen die Strategie von VW prägen. / Jochen Sengpiehl: (c) Volkswagen
Jochen Sengpiehl von VW. Foto: Volkswagen
Bericht

VW will menschlich werden

VW präsentiert ein neues Logo und nutzt den neuen Markenauftritt für Veränderungen in der Kommunikation. Der Konzern will emphatischer werden. »weiterlesen
 
Für 57 Prozent der Deutschen ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema./ Nachhaltigkeit: (c) Getty Images/ julief514
Nachhaltig einkaufen. Bild: Getty Images/ julief514
Meldung

Deutsche legen Wert auf nachhaltigen Einkauf

Laut Group-M-Studie interessieren sich 57 Prozent der Deutschen für Nachhaltigkeit. Für Unternehmen bietet das Chancen in der Kommunikation. »weiterlesen
 
VW launcht mit dem ID Hub eine eigene Contentplattform./ Volkswagen-Banner: (c) Volkswagen
VWs ID Hub, Teil einer neuen Strategie. Bild: Volkswagen
Bericht

VW startet Content-Marketing-Offensive

Volkswagen geht unter die Content-Publisher. Das Online-Magazin ID Hub ist vor allem Werbe- und Kommunikationsplattform und informiert über E-Mobilität. »weiterlesen
 
Viele Menschen wollen heute nachhaltig agieren – wie können Unternehmen sie am besten ansprechen? (c) Getty Images / m-gucci
Foto: Getty Images / m-gucci
Studie

Wie spricht man Weltverbesserer an?

Viele Menschen wollen heute nachhaltig agieren. Was das für die Kommunikation von Unternehmen bedeutet, hat eine aktuelle Studie untersucht. »weiterlesen
 
Diese zehn Blogs gehören zum Besten, was die deutschsprachige Bloglandschaft zu bieten hat. (c) Getty Images / Kristina Ratobilska
Foto: Getty Images / Kristina Ratobilska
Lesezeit 3 Min.
Lesestoff

Zehn wirklich gute deutschsprachige PR-Blogs

Blogs rund um die Public Relations gibt‘s wie Sand am Meer, doch die deutsche Bloglandschaft hat einige lesenswerte Exemplare zu bieten. Eine Auswahl. »weiterlesen
 
Martin Moschek ist seit 2017 Mitglied der DPOK-Jury und in diesem Jahr zum ersten Mal Juryvorsitzender (c) Alexander Heinrichs Photographie
Foto: Alexander Heinrichs Photographie
Lesezeit 3 Min.
Interview

"Verliert nicht den Spaß an der Sache!"

Am 24. Mai wird in Berlin wieder der Deutsche Preis für Onlinekommunikation vergeben. Mit dem Juryvorsitzenden Martin Moschek sprachen wir darüber, was in der Onlinekommunikation derzeit wichtig ist, warum er nichts von Trends hält und was den DPOK besonders macht. »weiterlesen
 
Sky Deutschland und die Dumont-Verlagsgruppe haben sich mit der jüngsten Werbeaktion keinen Gefallen getan, meint Medienprofi Thomas Knüwer. (c) Sky Deutschland (Ausschnitt)
Bild: Sky Deutschland (Ausschnitt)
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Ein Akt der Verzweiflung

Für eine Werbeaktion zu einer neuen Fernsehserie hat der Pay-TV-Sender Sky kürzlich die Titelseiten von Tageszeitungen gekauft und mit Schlagzeilen wie „Asteroid trifft Erde“ versehen. Das Verstörende: Diese vermeintliche Meldung ist kaum absurder als gewöhnliche Boulevard-Verlautbarungen. Ein Kommentar. »weiterlesen
 
Romantisches Marketingpärchen, keine PR-Profis, beim Valentinstags-Dinner. (c) Getty Images/kieferpix
Foto: Getty Images/kieferpix
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Marketing-Fachleute romantischer als PR-Profis

Eine Studie aus Amerika will ermittelt haben: Unternehmenskommunikatoren neigen deutlich weniger zu Romantik als Marketing-, Vertriebs- und CRM-Experten. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Marketing