Management

Von Prozessen und Strukturen zu Konzepten und Konsequenzen – alles über die optimale Gestaltung des Arbeitsumfelds

Bild: 

Die Macht der Gemeinschaft

Innerhalb weniger Monate hat sich die Community der Flüchtlingshelfer vorbildlich organisiert und innovative Start-ups zur Koordination der Freiwilligen geschaffen. Von dieser kollaborativen Tatkraft können sich Unternehmen in puncto Motivation und Commitment einiges abschauen.

 

Manager am Pranger: Das Medienspektakel um die Managerhaftung

Manager müssen für Pflichtverletzungen grade stehen, meint PR-Berater Armin Sieber. Doch immer wieder entwickelt sich in Sachen Managerhaftung ein Dreiecks-Kuhhandel, Medien werden zum Druckmittel. Welchen Einfluss Pressesprecher in dieser Runde haben, erklärt er in unserer Kolumne:  Alles was Recht ist – Streitfälle, die Pressesprecher bewegen.

 

Voestalpine goes Deutschland

2014 beschloss das österreichische Unternehmen Voestalpine, sich kommunikativ stärker in Deutschland zu engagieren. Unsere Autoren zeigen, wie der Industriegüterkonzern über fokussiertes Agenda-Setting und einen klartextsprechenden CEO in kurzer Zeit seine Medienpräsenz vervielfacht hat.

 

Positioning: Industriekapitäne mit Startschwierigkeiten

Welche Top-Manager sind am besten in Medien und Öffentlichkeit positioniert? Reputationsberater Harald Maass lässt jeden Monat zwei Vorstandsvorsitzende zum CEO-Zweikampf antreten. Diesmal: VW-Chef Matthias Müller und Siemens-Lenker Joe Kaeser.

 

So entstand der Newsroom der Accor Hotels

Lang war der Weg und nicht immer leicht – doch am Ende fassten die Accor Hotels in ihrem neugeschaffenen Newsroom zahlreiche Unternehmensbereiche und Kanäle zusammen. Ein Praxis Case

 

König Kunde und sein digitales Reich

Die Möglichkeiten von Big Data ersetzen keine Empathie und Analytics keine Menschenkenntnis. Inner- und außerhalb der digitalen Welt möchte der Kunde nach wie vor beachtet und umsorgt werden. Wie Unternehmen ihm dieses Gefühl bieten können? Autorin Anne M. Schüller legt mit "Touchpoint Sieg" einen Konstruktionsplan vor.

 

Design Thinking in der Kommunikation

Wenn Kommunikatoren interdisziplinäre Teams beim Entwickeln des PR-Programms etablieren, können sie bei einer früheren Verzahnung mit der Entwicklungsabteilung einen echten Mehrwert leisten. Ein Plädoyer für Design Thinking

 

Das Geheimnis gelungener Führungskulturen

Unternehmen, denen es gelingt, ihre Mitarbeiter zu begeistern und über sich hinauswachsen zu lassen, können wirtschaftlich sehr erfolgreich sein. Doch dazu braucht es eine besondere Art der Führung. Ein Denkanstoß.

 

Neun Stolpersteine für den Change

Wenn ein Change-Projekt scheitert, werden dafür in der Regel als Akteure die Führungskräfte und als Disziplin die Kommunikation verantwortlich gemacht. Aber wo genau fangen Prozesse an schiefzugehen? Neun Ursachen des kommunikativen Misslingens innerhalb von Veränderungsprozessen.

 

So gelingt virtuelle Führung

Unternehmensberaterin Nina Kreutzfeldt gibt Tipps, wie Mitarbeiter effektiv aus der Distanz geführt werden können.

 

Beiträge aus dem Dossier: Management

(c) Getty Images/Contributor
(c) Getty Images/Contributor
Lesezeit 4 Min.
Analyse

Die Macht der Gemeinschaft

Innerhalb weniger Monate hat sich die Community der Flüchtlingshelfer vorbildlich organisiert und innovative Start-ups zur Koordination der Freiwilligen geschaffen. Von dieser kollaborativen Tatkraft können sich Unternehmen in puncto Motivation und Commitment einiges abschauen. »weiterlesen
 
(c) Thinkstock/Duettographics
Managerhaftung, Alles was Recht ist, Kolumne, Medien, Protest (c) Thinkstock/Duettographics
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Manager am Pranger: Das Medienspektakel um die Managerhaftung

Manager müssen für Pflichtverletzungen grade stehen, meint PR-Berater Armin Sieber. Doch immer wieder entwickelt sich in Sachen Managerhaftung ein Dreiecks-Kuhhandel, Medien werden zum Druckmittel. Welchen Einfluss Pressesprecher in dieser Runde haben, erklärt er in unserer Kolumne:  Alles was Recht ist – Streitfälle, die Pressesprecher bewegen. »weiterlesen
 
Das Werksgelände der Voestalpine im österreichischen Linz (c) Fotostudio Meister Eder
Foto: Fotostudio Meister Eder
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Voestalpine goes Deutschland

2014 beschloss das österreichische Unternehmen Voestalpine, sich kommunikativ stärker in Deutschland zu engagieren. Unsere Autoren zeigen, wie der Industriegüterkonzern über fokussiertes Agenda-Setting und einen klartextsprechenden CEO in kurzer Zeit seine Medienpräsenz vervielfacht hat. »weiterlesen
 
Kolumne: CEO-Zweikampf (c) Getty Images/iStockphoto/Nastco
Bild: Getty Images/iStockphoto/Nastco
Lesezeit 4 Min.
Kolumne

Positioning: Industriekapitäne mit Startschwierigkeiten

Welche Top-Manager sind am besten in Medien und Öffentlichkeit positioniert? Reputationsberater Harald Maass lässt jeden Monat zwei Vorstandsvorsitzende zum CEO-Zweikampf antreten. Diesmal: VW-Chef Matthias Müller und Siemens-Lenker Joe Kaeser. »weiterlesen
 
Die Newsroom-Einführung bei den Accor Hotels (c) Getty Images/iStockphoto/RedDaxLuma
Foto: Getty Images/iStockphoto/RedDaxLuma
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

So entstand der Newsroom der Accor Hotels

Lang war der Weg und nicht immer leicht – doch am Ende fassten die Accor Hotels in ihrem neugeschaffenen Newsroom zahlreiche Unternehmensbereiche und Kanäle zusammen. Ein Praxis Case »weiterlesen
 
Der Kunde will König sein – auch im Netz (c) Thinkstock/Blablo101
Foto: Thinkstock/Blablo101
Lesezeit 2 Min.
Rezension

König Kunde und sein digitales Reich

Die Möglichkeiten von Big Data ersetzen keine Empathie und Analytics keine Menschenkenntnis. Inner- und außerhalb der digitalen Welt möchte der Kunde nach wie vor beachtet und umsorgt werden. Wie Unternehmen ihm dieses Gefühl bieten können? Autorin Anne M. Schüller legt mit "Touchpoint Sieg" einen Konstruktionsplan vor. »weiterlesen
 
Für mehr Design Thinking in der Kommunikation (c) Getty Images/iStockphoto/Sashatigar
Illu: Getty Images/iStockphoto/Sashatigar
Lesezeit 2 Min.
Ratgeber

Design Thinking in der Kommunikation

Wenn Kommunikatoren interdisziplinäre Teams beim Entwickeln des PR-Programms etablieren, können sie bei einer früheren Verzahnung mit der Entwicklungsabteilung einen echten Mehrwert leisten. Ein Plädoyer für Design Thinking »weiterlesen
 
Mitarbeiter wollen mitgestalten (c) Thinkstock/raduga21
Foto: Thinkstock/raduga21
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Das Geheimnis gelungener Führungskulturen

Unternehmen, denen es gelingt, ihre Mitarbeiter zu begeistern und über sich hinauswachsen zu lassen, können wirtschaftlich sehr erfolgreich sein. Doch dazu braucht es eine besondere Art der Führung. Ein Denkanstoß. »weiterlesen
 
Aufgepasst! Im Change kann kommunikativ einiges schiefgehen. (c) Thinkstock/FooTToo
Foto: Thinkstock/FooTToo
Lesezeit 9 Min.
Ratgeber

Neun Stolpersteine für den Change

Wenn ein Change-Projekt scheitert, werden dafür in der Regel als Akteure die Führungskräfte und als Disziplin die Kommunikation verantwortlich gemacht. Aber wo genau fangen Prozesse an schiefzugehen? Neun Ursachen des kommunikativen Misslingens innerhalb von Veränderungsprozessen. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Management

Partner aus dem Dossier: Management