Lokaljournalismus

Die dunkle Kraft

Was ist eigentlich schlimmer: schlechte PR oder schlechter Journalismus? Der freie Journalist und Redenschreiber Claudius Kroker über fehlendes kritisches Denken auf beiden Seiten.

 

Warum die PR den Lokaljournalismus nicht unterschätzen darf

Die lokalen Nachrichten interessieren die Leser in ihrer Zeitung ganz besonders, denn sie sind nah an den Menschen. Das sollten auch PR-Leute berücksichtigen.

 

Beiträge aus dem Dossier: Lokaljournalismus

Was passiert, wenn die schlechtesten Seiten von Journalismus und PR aufeinandertreffen? (c) Thinkstock/BravissimoS
Foto: Thinkstock/BravissimoS
Lesezeit 2 Min.
Kolumne

Die dunkle Kraft

Was ist eigentlich schlimmer: schlechte PR oder schlechter Journalismus? Der freie Journalist und Redenschreiber Claudius Kroker über fehlendes kritisches Denken auf beiden Seiten. »weiterlesen
 
Zeitungen (c) Istock/Mitrija
Zeitungen (c) Istock/Mitrija
Lesezeit 2 Min.
Gastbeitrag

Warum die PR den Lokaljournalismus nicht unterschätzen darf

Die lokalen Nachrichten interessieren die Leser in ihrer Zeitung ganz besonders, denn sie sind nah an den Menschen. Das sollten auch PR-Leute berücksichtigen. »weiterlesen