Koslowski, Gerd

Koslowski wird neuer Kommunikationschef der Metro AG

Das internationale Handelsunternehmen stellt seine Konzernkommunikation und Politikvertretung zum 1. Juli neu auf. Der bisher gemeinsame Bereich Konzernkommunikation und Politik wird in zwei Teile aufgeteilt: Neuer Leiter Konzernkommunikation wird Gerd Koslowski (51), der von Edeka Rhein Ruhr nach Düsseldorf wechselt. In dieser Position verantwortet er die interne und externe Kommunikation sowie das Sponsoring und die Markenführung der Metro AG.

 

Koslowski ist Kommunikationsleiter bei Edeka Rhein-Ruhr

Gerd Koslowski (50) ist vom 1. Juli an Leiter Unternehmenskommunikation bei Edeka Rhein-Ruhr in Moers. In der neu geschaffenen Position soll er die Kommunikationsabteilung aufbauen. Koslowski war zuvor Leiter Unternehmenskommunikation und Public Affairs bei Galeria Kaufhof. Bei Edeka Rhein-Ruhr wird Koslowski an den Sprecher der Geschäftsführung Dirk Neuhaus berichten.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Koslowski, Gerd

Sollen sich Unternehmen politisch positionieren – oder schadet ihnen das? (c) Getty Images/Manuel Faba Ortega
Foto: Getty Images/Manuel Faba Ortega
Lesezeit 6 Min.
Gastbeitrag

Wie politisch wollen Unternehmen sein?

Sollen sich Unternehmen in einer Zeit, in der die AfD im Bundestag rechtspopulistische Politik betreibt, positionieren? Oder schadet ihnen das? »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Koslowski, Gerd