Kommunikations-Controlling

Wie man User-generated Content richtig misst

User-generated Content kann Unternehmen wichtige Erkenntnisse über Stimmungen und die eigene Reputation liefern. Ein übergeordnetes Modell vereint das Beste aus mehreren Methoden.

 

Ein Hub für alle Fälle

In der Siemens-Kommunikation hat sich in den vergangenen Monaten einiges verändert – auch in Sachen Steuerung. Der Performance Measurement Hub bündelt das Kommunikations-Controlling auf einer zentralen Plattform.

 

Wie Big Data den CEO ins beste Licht rückt

Kalorien, Follower, Budget – das Zählen, Messen und Vergleichen von Daten ist aus dem privaten und beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken. So setzt die Fraunhofer-Gesellschaft seit Kurzem auch auf ein Kommunikations-Controlling. Wie es entstand und wo es bereits eingesetzt wird, erklären die verantwortlichen Kommunikatorinnen im Gastbeitrag.

 

Kontrolliert kommuniziert

Non-Profit-Organisationen sollten ihre Prozesse genau im Blick haben, meint Eva Michlits von der österreichischen Infrastrukturgesellschaft Viadonau. Warum das auch für die Kommunikation gilt und wie Controlling in ihrer Organisation funktioniert, erklärt die Pressesprecherin im Gastbeitrag.

 

Die Messe ist vorbei. Und nun?

Messen sind mehr als ein Vertriebsinstrument oder die Gelegenheit für einen Plausch unter Kollegen. Sie sind längst eine imagebildende Kommunikationsmaßnahme geworden. Doch wie misst man qualitative Erfolge?

 

Kommunikations-Controlling und Evaluation: Das Yin und Yang der PR?

Zwei entgegengesetzte und dennoch aufeinander bezogene Verfahren: Kommunikations-Controlling und Evaluation.
Das Yin und Yang der PR? Ein Interview mit Evaluationsberaterin Nanette Besson.

 

Vertrauen ist gut, Controlling unverzichtbar?

Warum die Furcht vor den Zahlen in der PR-Abteilung unbegründet ist und Kommunikations-Controlling als Chance genutzt werden sollte.

 

Beiträge aus dem Dossier: Kommunikations-Controlling

Eine Analyse von User-generated Content im Social Web hilft, besser auf die Bedürfnisse der Zielgruppe einzugehen. (c) Thinkstock/johavel
Illustration: Thinkstock/johavel
Lesezeit 2 Min.
Gastbeitrag

Wie man User-generated Content richtig misst

User-generated Content kann Unternehmen wichtige Erkenntnisse über Stimmungen und die eigene Reputation liefern. Ein übergeordnetes Modell vereint das Beste aus mehreren Methoden. »weiterlesen
 
Die hausinterne Lösung von Siemens vereint die automatisierte Datenintegration über Sharepoint als Kollaborations-Plattform mit speziellen, an die Zielgrupe angepassten Services. (c)  Thinkstock/Tevarak
Foto: Thinkstock/Tevarak
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Ein Hub für alle Fälle

In der Siemens-Kommunikation hat sich in den vergangenen Monaten einiges verändert – auch in Sachen Steuerung. Der Performance Measurement Hub bündelt das Kommunikations-Controlling auf einer zentralen Plattform. »weiterlesen
 
Die Reputation des Top-Managements ist steuerbar: mit einem datengestützten und zielgruppengenauen Themenmanagement. (c) Thinkstock/iunewind
Foto: Thinkstock/iunewind
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Wie Big Data den CEO ins beste Licht rückt

Kalorien, Follower, Budget – das Zählen, Messen und Vergleichen von Daten ist aus dem privaten und beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken. So setzt die Fraunhofer-Gesellschaft seit Kurzem auch auf ein Kommunikations-Controlling. Wie es entstand und wo es bereits eingesetzt wird, erklären die verantwortlichen Kommunikatorinnen im Gastbeitrag. »weiterlesen
 
Viele Unternehmen haben damit begonnen, Kennzahlen für die Kommunikation festzulegen (c) Thinkstock/vladwel
Viele Unternehmen haben damit begonnen, Kennzahlen für die Kommunikation festzulegen (c) Thinkstock/vladwel
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Kontrolliert kommuniziert

Non-Profit-Organisationen sollten ihre Prozesse genau im Blick haben, meint Eva Michlits von der österreichischen Infrastrukturgesellschaft Viadonau. Warum das auch für die Kommunikation gilt und wie Controlling in ihrer Organisation funktioniert, erklärt die Pressesprecherin im Gastbeitrag. »weiterlesen
 
Die Messe als Kommunikationsinstrument nutzen (c)  Thinkstock/Melpomenem
Foto: Thinkstock/Melpomenem
Lesezeit 5 Min.
Lesestoff

Die Messe ist vorbei. Und nun?

Messen sind mehr als ein Vertriebsinstrument oder die Gelegenheit für einen Plausch unter Kollegen. Sie sind längst eine imagebildende Kommunikationsmaßnahme geworden. Doch wie misst man qualitative Erfolge? »weiterlesen
 
Zur Abgrenzung von Kommunikations-Controlling und Evaluation (c) thinkstock/slovegrove
Foto: thinkstock/slovegrove
Lesezeit 6 Min.
Interview

Kommunikations-Controlling und Evaluation: Das Yin und Yang der PR?

Zwei entgegengesetzte und dennoch aufeinander bezogene Verfahren: Kommunikations-Controlling und Evaluation. Das Yin und Yang der PR? Ein Interview mit Evaluationsberaterin Nanette Besson. »weiterlesen
 
Spieglein, Spieglein in der Hand, wer hat die besten Zahlen im Land? (c) Thinkstock/IlyaShapovalov
Foto: Thinkstock/IlyaShapovalov
Lesezeit 7 Min.
Lesestoff

Vertrauen ist gut, Controlling unverzichtbar?

Warum die Furcht vor den Zahlen in der PR-Abteilung unbegründet ist und Kommunikations-Controlling als Chance genutzt werden sollte. »weiterlesen