Kommunikation

Ory Daniel Laserstein kommuniziert für den VDB

Ory Daniel Laserstein (33) ist seit dem 1. September Abteilungsleiter Presse und Kommunikation beim Verband Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB) und folgt damit auf Nina Gosslau. Laserstein kommt vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, wo er als Fachgebietsleiter Online-Medien tätig war. In seiner neuen Position berichtet er an den Geschäftsführer Stephan Jansen.

 

Widerstand gegen Verlegung des ARD-„Weltspiegel“

Der Sendeplatz des ARD-„Weltspiegel“ soll vorverlegt werden. Gegen den Plan regt sich Widerstand – es geht um nicht weniger als den Markenkern des Senders.

 

Larissa Krüger ist Kommunikationsreferentin bei der BDA

Larissa Krüger (33) ist seit dem 1. Juli Referentin für Kommunikation bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) mit Sitz in Berlin. Sie folgt auf Dennis Bachmann, der als persönlicher Referent in das Büro des Präsidenten und Hauptgeschäftsführers gewechselt ist. Zuvor war Krüger als Redakteurin im Parlamentsbüro der Bild tätig. In ihrer neuen Position berichtet sie an die Leiterin der Abteilung Kommunikation, Julika Lendvai.

 

Wie Kommunikatoren Zeitfresser vermeiden

Kommunikation ist stressig. Ein Tag ist selten planbar. Wie es gelingt, unnötige Zeitfresser zu vermeiden und als erfahrener Kommunikator auf Ballhöhe zu bleiben.

 

Kommunikatoren wünschen sich mehr Zeit

„Zeit“ ist das Fokusthema des diesjährigen Kommunikationskongresses, der diesen Donnerstag beginnt. Inwieweit beschäftigt das Thema Kommunikatoren? Eine Umfrage des Veranstalters Quadriga und des Meinungsforschers Civey ergab: Kommunikatoren wünschen sich mehr Zeit – vor allem fürs Kreativsein und für mehr Ruhe.

 

Bodo Ramelow entdeckt Youtube

Nach der CSU hat jetzt auch die Linke das Medium Youtube für sich entdeckt. Wie schlägt sich Bodo Ramelow in seinem ersten „Unboxing-Video“?

 

Wiebke Ewering leitet Kommunikation der DGAP

Wiebke Ewering (33) ist seit dem 16. August Leiterin Presse und Kommunikation der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik in Berlin und folgt damit auf Eva-Maria McCormack. Ewering kommt von der Denkfabrik European Council on Foreign Relations, wo sie zuletzt als Communications Officer tätig war. In ihrer neuen Position berichtet sie an die Direktorin Daniela Schwarzer.

 

Ivo Banek ist Kommunikationschef bei Eurocities

Ivo Banek (56) ist seit dem 1. September Communications Director bei dem europaweiten Städtenetzwerk Eurocities mit Sitz in Brüssel. Er folgt auf Nicola Vatthauer, die künftig als Director for Events, Planning and Statutory Affairs für Eurocities tätig sein wird. Banek hatte bis 2016 für den Stromkonzern Vattenfall gearbeitet. Anschließend machte er sich selbstständig und gründete mit zwei Partnern die Agentur Communication Works. In seiner neuen Position berichtet er an die Generalsekretärin Anna Lisa Boni.

 

Boris Johnson rekrutiert Ex-Buzzfeed-Kommunikator

In Sachen PR lief es für Boris Johnson in letzter Zeit nicht so richtig rund. Ein neuer Head of Digital Communications soll nun Abhilfe schaffen.

 

So gelingt angstfreie Mitarbeiterkommunikation

Streben Unternehmen Veränderungen an, reagieren Mitarbeiter häufig kritisch und ablehnend, mitunter sogar protestierend. Über Möglichkeiten der angstfreien Mitarbeiterkommunikation.

 

Beiträge aus dem Dossier: Kommunikation

Wie man unnötige Zeitfresser vermeidet. (c) Getty Images / Deagreez
Zeitmanagement (c) Getty Images / Deagreez
Lesezeit 2 Min.
Ratgeber

Wie Kommunikatoren Zeitfresser vermeiden

Kommunikation ist stressig. Ein Tag ist selten planbar. Wie es gelingt, unnötige Zeitfresser zu vermeiden und als erfahrener Kommunikator auf Ballhöhe zu bleiben. »weiterlesen
 
Wie halten es Kommunikatoren mit dem Thema Zeit? (c) Getty Images / seb_ra
Foto: Getty Images / seb_ra
Lesezeit 1 Min.
Studie

Kommunikatoren wünschen sich mehr Zeit

„Zeit“ ist das Fokusthema des diesjährigen Kommunikationskongresses, der diesen Donnerstag beginnt. Inwieweit beschäftigt das Thema Kommunikatoren? Eine Umfrage des Veranstalters Quadriga und des Meinungsforschers Civey ergab: Kommunikatoren wünschen sich mehr Zeit – vor allem fürs Kreativsein und für mehr Ruhe. »weiterlesen
 
Bodo Ramelow versucht sich an einem "Unboxing"-Video. (c) Screenshot/Die Linke
Bodo Ramelow (c) Screenshot/Die Linke
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Bodo Ramelow entdeckt Youtube

Nach der CSU hat jetzt auch die Linke das Medium Youtube für sich entdeckt. Wie schlägt sich Bodo Ramelow in seinem ersten „Unboxing-Video“? »weiterlesen
 
Boris Johnson hat einen neuen Head of Digital Communications. (c) Getty Images / Thinkstock Images
Downing Street (c) Getty Images / Thinkstock Images
Meldung

Boris Johnson rekrutiert Ex-Buzzfeed-Kommunikator

In Sachen PR lief es für Boris Johnson in letzter Zeit nicht so richtig rund. Ein neuer Head of Digital Communications soll nun Abhilfe schaffen. »weiterlesen
 
So gelingt angstfreie Mitarbeiterkommunikation. (c) Getty Images / SIphotography
Foto: Getty Images / SIphotography
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

So gelingt angstfreie Mitarbeiterkommunikation

Streben Unternehmen Veränderungen an, reagieren Mitarbeiter häufig kritisch und ablehnend, mitunter sogar protestierend. Über Möglichkeiten der angstfreien Mitarbeiterkommunikation. »weiterlesen
 
Aktivisten als Vorbilder für Kommunikatoren? (c) Getty Images / Rawpixel
Aktivisten (c) Getty Images / Rawpixel
Lesezeit 6 Min.
Gastbeitrag

Was Kommunikatoren von Aktivisten lernen können

Vernetzte Öffentlichkeiten wissen, wie sie langsame, prozessgesteuerte Reaktionen von Organisationen unterbrechen können. Ein Blick auf Graswurzelbewegungen rund um den Globus lohnt, schreibt Ana Adi, Herausgeberin des Buchs „Protest Public Relations“. »weiterlesen
 
Übersetzungen von Texten sind in PR und Journalismus ein großes Thema. (c) Getty Images / Rixipix
Englisch-Übersetzungen (c) Getty Images / Rixipix
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Englisch-Übersetzungen in der PR

Übersetzungen von Texten sind in PR und Journalismus ein großes Thema. Sie halten aber auch zahlreiche Fallstricke bereit, wie unser Kolumnist weiß. »weiterlesen
 
Abteilungen in Unternehmen müssen vernetzter arbeiten. Da hilft nur: Silos abbauen. (c) Getty Images / Kim Grosz
Silos abbauen. (c) Getty Images / Kim Grosz
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Fünf Tipps, wie Sie Silos abbauen

Damit Sie am Puls der Zeit bleiben, müssen Abteilungen in Unternehmen vernetzter arbeiten. Das hehre Vorhaben scheitert jedoch oft an Abschottung, mangelnden Absprachen und fehlenden Schnittstellen. Schluss damit! »weiterlesen
 
Wie könnte ein fairer Umgang zwischen Unternehmen und Journalisten aussehen? (c) Getty Images / DragonImages
Fairness (c) Getty Images / DragonImages
Lesezeit 5 Min.
Gastbeitrag

So gelingt ein fairer Umgang mit Journalisten

Wenn Journalisten kritisch über Unternehmen schreiben, gibt es meistens Stress, oft sogar rechtliche Auseinandersetzungen. Beide Seiten halten die jeweils andere für Schuld daran. Wie ein fairer Umgang miteinander gelingen kann. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Kommunikation