Kommunikation

Radzik verstärkt Kommunikation bei Microsoft

Timo Radzik (27) ist seit dem 16. Juli Communications Manager Digital Storytelling and Data Analyst bei Microsoft Deutschland. Er folgt auf Felix Böpple, der das Unternehmen im April verlassen hat. Zuvor war Radzik als Junior-PR-Berater beim der Agentur des Süddeutschen Verlags SZ Scala tätig. In seiner neuen Position berichtet er an Magdalena Rogl, Head of Digital Channels.

 

 

Schröter ist Communications Manager bei Hengeler Mueller

Philipp Schröter (39) ist seit dem 1. August Communications Manager bei der international tätigen Anwaltssozietät Hengeler Mueller in Frankfurt am Main. Die Position wurde neu geschaffen. Zuletzt war Schröter als Director Financial & Professional Services für die Agentur Hill+Knowlton Strategies tätig. In seiner neuen Position berichtet er an Christian Seidenabel, den Director Communications.

 

 

 

Was PR-Profis vom Vorbild USA lernen können

Vorbild USA: Welche Paradigmen und Verhaltensweisen sich Kommunikationsabteilungen hierzulande von denen aus dem Mutterland des Marketing und der PR abschauen sollten.

 

 

 

Malev leitet Kommunikation bei der Dmexco

Milko Malev (37) ist seit August Director Communications & Media bei der Kölner Digitalmesse Dmexco. In der neu geschaffenen Position verantwortet er die Bereiche Marketing, Social und Paid Advertising sowie Content Marketing, PR und Events. Zuvor war Malev als Head of Marketing bei dem Werkstattportal Autobutler tätig. Bei der Dmexco wird er eng mit Dominik Matyka, dem Chief Advisor der Messe, zusammenarbeiten.

 

 

 

Caradonna übernimmt Kommunikation der Insel-Gruppe

André Caradonna (42) ist vom 1. September an Leiter Kommunikation und Marketing beim Krankenhausverbund Insel-Gruppe in Bern. Er folgt auf Franziska Ingold, die das Unternehmen nach zweieinhalb Jahren Ende September in die Selbständigkeit verlässt. Caradonna war bereits seit 2016 als Teamleiter Marketing bei der Insel-Gruppe tätig. In seiner neuen Position berichtet er an Uwe E. Jocham, den Direktionspräsidenten der Insel-Gruppe.

 

 

„Wir erleben eine große Gereiztheit“

Im Poker um Aufmerksamkeit sei Kommunikation zunehmend von Verzagtheit und Ängstlichkeit geprägt, meint Medienforscher Bernhard Pörksen. Die gute Nachricht jedoch lautet: Es gibt durchaus Rezepte gegen die allgemeine Gereiztheit. Sie bereiten allerdings Mühe.

 

 

Onnen ist Head of Communications bei Pantaflix

Felicitas Onnen ist seit Mitte Juli Head of Communications bei dem Medienunternehmen Pantaflix. Zuvor war sie für ProSiebenSat.1 TV Deutschland tätig, wo sie das Kommunikationsmanagement und die Pressearbeit verschiedener TV-Formate verantwortete. In ihrer neuen Position berichtet sie an Stefan Langefeld, den Chief Executive Officer von Pantaflix.

 

 

Die PR-Profession im digitalen Zeitalter

Wie hat sich Ihr Berufsalltag als Kommunikator im digitalen Zeitalter verändert? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Rahmen unserer Leserumfrage mit!

 

Georgi ist Pressesprecherin der ANWR Group

Sylvia Georgi (44) ist seit Juni Leiterin Unternehmenskommunikation und Pressesprecherin der ANWR Group, einer europaweit tätigen Handelskooperation mit Sitz in Mainhausen bei Frankfurt am Main. Die Position wurde neu geschaffen. Georgi war zuletzt als Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau tätig. In ihrer neuen Position berichtet sie an Günter Althaus, den Vorstandsvorsitzenden der ANWR Group.

 

 

Pham ist Communications Specialist bei Bitzer

Thu Ha Pham (27) ist seit dem 1. August Communications Manager bei Bitzer Kühlmaschinenbau in Sindelfingen. Die Position wurde neu geschaffen. Pham war zuvor bereits als Trainee im Bereich Public Relations bei Bitzer tätig. In ihrer neuen Position berichtet sie an Patrick Koops, Head of Public Relations.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Kommunikation

Um zu erfahren, wie modernes Kommunikationsmanagement aussieht, lohnt ein Blick in die Vereinigten Staaten. (c) Getty Images/Darwel
Foto: Getty Images/Darwel
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Was PR-Profis vom Vorbild USA lernen können

Vorbild USA: Welche Paradigmen und Verhaltensweisen sich Kommunikationsabteilungen hierzulande von denen aus dem Mutterland des Marketing und der PR abschauen sollten.     »weiterlesen
 
Bernhard Pörksen auf der Speakersnight im September 2017 in Berlin. (c) Laurin Schmid
Foto: Laurin Schmid
Lesezeit 5 Min.
Interview

„Wir erleben eine große Gereiztheit“

Im Poker um Aufmerksamkeit sei Kommunikation zunehmend von Verzagtheit und Ängstlichkeit geprägt, meint Medienforscher Bernhard Pörksen. Die gute Nachricht jedoch lautet: Es gibt durchaus Rezepte gegen die allgemeine Gereiztheit. Sie bereiten allerdings Mühe.   »weiterlesen
 
Wie hat sich Ihr Berufsalltag als Kommunikator im digitalen Zeitalter verändert? (c) GettyImages / EasternLightcraft
Bild: GettyImages / EasternLightcraft
Lesezeit 1 Min.
Fragebogen

Die PR-Profession im digitalen Zeitalter

Wie hat sich Ihr Berufsalltag als Kommunikator im digitalen Zeitalter verändert? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Rahmen unserer Leserumfrage mit! »weiterlesen
 
Um in Zeiten der digitalen Transformation den Überblick zu behalten und die Mitarbeiter zu motivieren, braucht es professionelle Führung. (c) Getty Images/leremy
Bild: Getty Images/leremy
Lesezeit 2 Min.
Studie

Digitalisierung braucht gute Führung

Es läuft gerade einiges falsch in Kommunikationsabteilungen. Das hat auch damit zu tun, dass Prinzipien guter Führung allzu oft aus dem Blick geraten. »weiterlesen
 
Auch für Texte gilt: Weniger ist häufig mehr. (c) Getty Images/Bychykhin_Olexandr
Foto: Getty Images/Bychykhin_Olexandr
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Kürzen für Fortgeschrittene

Unsere Kolumnistin liebt Aufräumen. Sprachberge entrümpelt sie nach dem Prinzip: Was nicht gebraucht wird, kommt weg.  »weiterlesen
 
Sollte man als Kommunikator niemals vergessen: den Empfänger. (c) Getty Images/artisteer
Foto: Getty Images/artisteer
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Kommunikation ist keine Einbahnstraße

Die Trumps und Seehofers dieser Welt reden und reden. Ob ihnen überhaupt in den Sinn kommt, dass sie oft ins Leere schießen? Kolumnist Claudius Kroker über die Grundregeln der Kommunikation – plus Erfolgsrezept. »weiterlesen
 
Beim Thema Digitalisierung spricht man zwar über Mittelständler, aber kaum mit ihnen. (c) Getty Images/NicoElNino
Foto: Getty Images/NicoElNino
Studie

Mittelständler besetzen kaum Digitalisierungsthema

Stark in der Digitalisierung, aber nicht in der Kommunikation darüber – so lautet das Fazit einer aktuellen Studie über den technischen Mittelstand. Wo es Nachbesserungsbedarf gibt.   »weiterlesen
 
Die Freude ist groß, wenn der Pitch eines Themas oder eines Experten bei einem namhaften Medium Erfolg hat. Doch sind die Redakteure sich dieser Wertschätzung auch bewusst? (c) Getty Images/Jrcasas
Bild: Getty Images/Jrcasas
Lesezeit 3 Min.
Kommentar

Nicht nur Haribo macht Kunden froh

Mit Themen und Interviewpartnern bei namhaften Medien Interesse zu wecken, ist für PRler oft harte Arbeit. Unsere Gastautorin kennt die Extreme.  »weiterlesen
 
Machtspiele haben einen miserablen Ruf. Dabei müssen sie keineswegs immer unmoralisch und böse sein. (c) Getty Images/SvetaZ
Foto: Getty Images/SvetaZ
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Machtspiele erkennen und gewinnen

Wo Macht ist, sind Machtspiele nicht fern. Wie Sie sie erkennen, deuten und gewinnen können.   »weiterlesen

personalwechsel aus dem Dossier: Kommunikation