Kommunikation

Kirsten Hoyer wechselt zu MSD Deutschland

Kirsten Hoyer (49), aktuell Geschäftsführerin Kommunikation beim Verband der forschenden Pharmaunternehmen (VFA), ist ab dem 1. September Executive Director External Affairs & Digital Transformation bei MSD mit Sitz in Haar. Sie folgt auf Christoph Habereder, der seit dem 1. April die Business Unit Impfstoffe des Gesundheitskonzerns leitet. In ihrer neuen Position wird Hoyer unter anderem den Bereich Kommunikation verantworten und an Chantal Friebertshäuser, die Geschäftsführerin von MSD Deutschland, berichten.

 

Bodo von Braunmühl leitet Kommunikation bei Tier Mobility

Bodo von Braunmühl (51) ist seit dem 1. April Director of Communications bei Tier Mobility mit Sitz in Berlin. Die Position wurde neu geschaffen. Braunmühl kommt von Delivery Hero, wo er zuletzt als Head of Corporate Communications tätig war. In seiner neuen Position berichtet er direkt an den CEO Lawrence Leuschner.

 

Milana Kogan verstärkt Kommunikation bei Rakuten

Milana Kogan (30) ist seit dem 1. April Communications Manager beim Onlinemarktplatz Rakuten Deutschland mit Sitz in Bamberg und Berlin. Die Position wurde neu geschaffen. Kogan kommt vom Insurtech-Startup Simplesurance, wo sie als PR & Communications Manager tätig war. In ihrer neuen Position berichtet sie an den Managing Director Guido Schulz und an den Global Corporate Communications EMEA Lead Raphael Thierschmann.

 

So gelingt Ihr Feedback-Gespräch

Mitarbeitern konstruktiv Rückmeldung zu geben, ist wichtig. Doch wie wird es für beide Seiten effektiv? Eine Anleitung.

 

Fernsehlotterie startet „Sinnfluencer“-Bewegung

Unter dem Hashtag #DuHastMeinWort will die Deutsche Fernsehlotterie Influencer und Follower für eine soziale Challenge gewinnen.

 

Wie man sich als Frau in der PR durchsetzt

Manche Karrierehindernisse können Frauen in der PR selbst aus dem Weg räumen, meint Monika Schaller – und hält einen überraschenden Ratschlag bereit.

 

Studien wichtig für PR, sagt aktuelle Studie

Für Unternehmen in Deutschland sind Studien ein wichtiges Kommunikationswerkzeug. Das ergab – eine aktuelle Studie.

 

Kathrin Schwabe leitet Kommunikation bei MSD

Kathrin Schwabe (44) ist seit dem 1. Februar Director Communications beim Gesundheitsunternehmen MSD in Deutschland. Die Position wurde neu geschaffen. Zuletzt verantwortete Schwabe als Director Corporate Internal Communication die interne Kommunikation von Swarovski. In ihrer neuen Position berichtet sie an den Executive Director External Affairs & Digital Transformation. Diese Position wird zum 1. September mit Kirsten Hoyer besetzt.

 

 

Katharina Beyersdorfer wechselt zu Palladio Partners

Katharina Beyersdorfer ist seit dem 1. April Director Communications & Marketing beim Beratungsunternehmen Palladio Partners in Frankfurt am Main. Sie folgt auf Stephanie Welkoborsky, die heute für Fuchs & Cie. tätig ist. Beyersdorfer kommt von der Baader Bank, wo sie zuletzt als Leiterin Group Communications tätig war. In ihrer neuen Position berichtet sie direkt an Michael Rieder, Managing Partner und Gründungspartner von Palladio Partners.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Kommunikation

Feedback sollte immer richtig dosiert sein. (c) Getty Images / oatawa
Foto: Getty Images / oatawa
Lesezeit 5 Min.
Gastbeitrag

So gelingt Ihr Feedback-Gespräch

Mitarbeitern konstruktiv Rückmeldung zu geben, ist wichtig. Doch wie wird es für beide Seiten effektiv? Eine Anleitung.
 
Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer hatte im ersten Quartal 2019 das beste Medien-Image. (c) Getty Images (c) Jirsak
Foto: Getty Images (c) Jirsak
Lesezeit 1 Min.
Studie

Deutsche-Börse-Chef Weimer hat das beste Image

Über welche CEOs wird in den Medien am positivsten berichtet? Laut einer aktuellen Studie hatte im ersten Quartal 2019 Theodor Weimer von der Deutschen Börse die Nase vorn. »weiterlesen
 
Unter dem Hashtag #DuHastMeinWort sollen sich Influencer für mehr solidarisches Miteinander einsetzen. (c) Getty Images/jacoblund, Deutsche Fernsehlotterie
Foto: Getty Images/jacoblund, Deutsche Fernsehlotterie
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Fernsehlotterie startet „Sinnfluencer“-Bewegung

Unter dem Hashtag #DuHastMeinWort will die Deutsche Fernsehlotterie Influencer und Follower für eine soziale Challenge gewinnen. »weiterlesen
 
Von weiblichen Vorbildern kann man lernen, wie man sich in schwierigen Situationen durchsetzt. (c) Getty Images / artisteer
Foto: Getty Images / artisteer
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Wie man sich als Frau in der PR durchsetzt

Manche Karrierehindernisse können Frauen in der PR selbst aus dem Weg räumen, meint Monika Schaller – und hält einen überraschenden Ratschlag bereit. »weiterlesen
 
Studien sind aus der Unternehmenskommunikation nicht mehr wegzudenken. (c) Getty Images / karandaev
Foto: Getty Images / karandaev
Lesezeit 2 Min.
Studie

Studien wichtig für PR, sagt aktuelle Studie

Für Unternehmen in Deutschland sind Studien ein wichtiges Kommunikationswerkzeug. Das ergab – eine aktuelle Studie. »weiterlesen
 
Pausen sind beim Reden unverzichtbar. (c) Getty Images /  jakkaje808
Foto: Getty Images / jakkaje808
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Eine gute Rede halten? Machen Sie Pausen!

Warum sind Pausen beim Reden wichtig? Unser Kolumnist meint: Wer beim Reden keine Pause macht, hat keinen Bezug zu seinen Zuhörern – und kann demnach auch keine Botschaften transportieren. »weiterlesen
 
Diese zehn Blogs gehören zum Besten, was die deutschsprachige Bloglandschaft zu bieten hat. (c) Getty Images / Kristina Ratobilska
Foto: Getty Images / Kristina Ratobilska
Lesezeit 3 Min.
Lesestoff

Zehn wirklich gute deutschsprachige PR-Blogs

Blogs rund um die Public Relations gibt‘s wie Sand am Meer, doch die deutsche Bloglandschaft hat einige lesenswerte Exemplare zu bieten. Eine Auswahl. »weiterlesen
 
Lästige Tätigkeiten und Pflichten eines Kommunikators – Schwarzbrot eben. (c) Getty Images/FotoDuets
Bild: Getty Images/FotoDuets
Lesezeit 3 Min.
Glosse

Acht unliebsame PR-Pflichten

Jeder kennt sie, keiner mag sie: Tätigkeiten, Themen und Notwendigkeiten, die Kommunikatoren den Alltag erschweren. Eine Auswahl. »weiterlesen
 
Aktuell gibt es nur wenige CCOs in der Unternehmensführung. (c) Getty Images/Hakinmhanil des Fü
Bild: Getty Images/Hakinmhan
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Kommunikatoren in den Vorstand!

Um als Kommunikator einen Sitz in der Chefetage eines Unternehmens zu ergattern, genügt PR-Expertise allein nicht. Stattdessen sind vor allem strategischer Weitblick, Geschäftssinn und Führungserfahrung gefragt. Ein Blick in die USA macht Mut. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Kommunikation