Kommunikation

Die Branche braucht PR in eigener Sache

Kommunikationsprofis tauchen vermehr in Leitmedien auf. Über PR und Öffentlichkeitsarbeit sprechen sie dabei aber zu selten.

 

Christin Martens kommuniziert für Collect AI

Christin Martens (42) ist seit dem 1. Oktober Head of Brand & Story bei Collect AI, einem Portfolio-Unternehmen des Company Builders Otto Group Digital Solutions. In der neu geschaffenen Position verantwortet sie die Content- und Medienstrategie sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Hamburger Fintechs. Zuletzt war Martens als Beraterin für Content-Strategien und Newsroom-Konzepte tätig.

 

Vera Klopprogge leitet Kommunikation der Frankfurt School

Vera Klopprogge (37) ist seit dem 15. September Leiterin der Unternehmenskommunikation der Frankfurt School of Finance & Management und folgt damit auf Andreas Horchler. Klopprogge kommt vom Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, wo sie zuletzt die Presse- und Öffentlichkeit leitete. In ihrer neuen Position berichtet sie an Angelika Werner, Vice President Strategic Relations.

 

Patrick Löffel kommuniziert für Bosch Packaging Technology

Patrick Löffel (34) ist seit dem 1. September Corporate Communications Manager und Unternehmenssprecher bei Robert Bosch Packaging Technology in Waiblingen. Die Position wurde neu geschaffen. Löffel war zuletzt in der Unternehmenskommunikation der Mann + Hummel Gruppe tätig. In seiner neuen Position berichtet er an Christine Giek, Director Marketing and Business Strategy Communication.

 

Mara Hancker steigt zur IK-Geschäftsführerin auf

Mara Hancker (41) ist seit dem 1. Oktober Geschäftsführerin der Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK) in Bad Homburg. Hancker ist seit 2015 bei der IK tätig und war bisher Leiterin Public Relations des Verbands. In ihrer neuen Funktion wird sie weiterhin den Bereich Kommunikation verantworten und an den Hauptgeschäftsführer Jürgen Bruder berichten.

 

Axel Seidenschwarz leitet Kommunikation der Deutschen Hypothekenbank

Axel Seidenschwarz (48) ist seit dem 1. Oktober Leiter Kommunikation und Vorstandsstab der Deutschen Hypothekenbank in Hannover. Er folgt auf Carsten Dickhut, der zum Verband deutscher Pfandbriefbanken wechselt. Zuletzt war Seidenschwarz als Abteilungsleiter Verbundkunden bei der Norddeutschen Landesbank tätig. In seiner neuen Position berichtet sie an Sabine Barthauer, Mitglied des Vorstands der Deutschen Hypothekenbank.

 

Andreas Gutjahr verstärkt PR bei The Trade Desk

Andreas Gutjahr (47) verantwortet seit Kurzem als Senior PR & Communications Manager beim Werbetechnologieanbieter The Trade Desk die Kommunikation in Europa. Die Position wurde neu geschaffen. Gutjahr kommt von der Agentur Frau Wenk, wo er als Senior Consultant tätig war. In seiner neuen Position berichtet er an den Vice President Communications, Ian Colley.

 

Aldi Nord zieht in Sachen Influencer nach

Aldi Nord kurbelt seine Social-Media-Maßnahmen an: Ein eigenes Influencer-Team soll künftig in den sozialen Medien für Aldi aktiv sein.

 

Keine Angst vor konsequentem Innovationsmanagement

KI, personalisierter Content, Virtual und Augmented Reality sind zentrale Themen in der Kommunikation von morgen. Doch in der Praxis tut sich wenig. Kommunikatoren drohen ihre Rolle als Innovatoren zu verlieren – und setzen so die Glaubwürdigkeit des Innovationsmanagements und des gesamten Unternehmens aufs Spiel.

 

Beiträge aus dem Dossier: Kommunikation

Mit der Bluetooth-Unterwäsche will die Telekom Paarbeziehungen stärken. (c) Deutsche Telekom
Foto: Deutsche Telekom
Meldung

Die Telekom geht unter die Unterwäsche-Fabrikanten

Im Onlineshop der Telekom gibt es neuerdings auch Unterhosen zu kaufen – allerdings nicht irgendwelche. »weiterlesen
 
Kommunikationsprofis erhalten immer mehr Aufmerksamkeit. (c) Getty Images / Koldunov
Foto: Getty Images / Koldunov
Kommentar

Die Branche braucht PR in eigener Sache

Kommunikationsprofis tauchen vermehr in Leitmedien auf. Über PR und Öffentlichkeitsarbeit sprechen sie dabei aber zu selten. »weiterlesen
 
Aldi Nord startet eine Kooperation mit Influencern. (c) Aldi Nord
Foto: Aldi Nord
Meldung

Aldi Nord zieht in Sachen Influencer nach

Aldi Nord kurbelt seine Social-Media-Maßnahmen an: Ein eigenes Influencer-Team soll künftig in den sozialen Medien für Aldi aktiv sein. »weiterlesen
 
Kommunikatoren drohen ihre Rolle als Innovatoren zu verlieren. (c) Getty Images / chaiyapruek2520
Foto: Getty Images / chaiyapruek2520
Gastbeitrag

Keine Angst vor konsequentem Innovationsmanagement

KI, personalisierter Content, Virtual und Augmented Reality sind zentrale Themen in der Kommunikation von morgen. Doch in der Praxis tut sich wenig. Kommunikatoren drohen ihre Rolle als Innovatoren zu verlieren – und setzen so die Glaubwürdigkeit des Innovationsmanagements und des gesamten Unternehmens aufs Spiel. »weiterlesen
 
Eine gute Rede fängt nicht bei "Adam und Eva" an. (c) Getty Images / Spanishalex
Foto: Getty Images / Spanishalex
Gastbeitrag

Fangen Sie nicht bei Adam und Eva an!

Welche Probleme und Stolperfallen lauern beim Redenschreiben? Regel eins: Nicht bei Adam und Eva anfangen. »weiterlesen
 
Ilan Schäfer ist Deutschland-Chef. (c) Weber Shandwick
Foto: Weber Shandwick
Meldung

Weber Shandwick macht Schäfer zum Deutschland-Chef

Weber Shandwick ernennt einen neuen Deutschland-Chef: Ilan Schäfer soll die Agentur besonders in den Bereichen Innovation, Kreativität und Digital vorantreiben. »weiterlesen
 
Nicht jedes Unternehmen braucht einen Newsroom, meint Martin Frommhold von Otto. (c) Otto
Otto-Kommunikationschef Martin Frommhold (c) Otto
Interview

„Man muss nicht jedem Trend hinterherlaufen“

„Eine Bühne für Geschichten von der Digitalisierung“ – so lautet der Claim des 2018 eingeführten Newsrooms des Online-Händlers Otto. Warum sich die Einführungsphase etwas holperig gestaltete, was sich seitdem verändert hat und warum nicht jedes Unternehmen einen Newsroom braucht, verrät Kommunikationschef Martin Frommhold im Interview. »weiterlesen
 
Veränderungen lösen bei Mitarbeitern Ängste aus – und führen sie emotional in eine Sackgasse. (c) Getty Images / proud_natalia
Foto: Getty Images / proud_natalia
Kolumne

So begegnen Sie Widerständen bei Veränderungen

Veränderungen führen bei Mitarbeitern oft zu Ängsten, mit denen sich alle Beteiligten auseinandersetzen sollten. Erst wenn diese überwunden sind, können sie sich auf die positiven Effekte der Situation einlassen. Wie man das am besten angeht, weiß unsere Kolumnistin. »weiterlesen
 
Fachkräftemangel und gesellschaftlicher Wandel sind die größten Herausforderungen für CEOs. (c) Getty Images / Devonyu
Foto: Getty Images / Devonyu
Studie

Eine neue Generation von CEOs ist gefragt

Was sind die größten Herausforderungen, denen sich Geschäftsführer in Zukunft stellen müssen? Das hat eine aktuelle Studie untersucht. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Kommunikation