Interview

Kampagne „Aus/Weg“: Mutig sein, um Mut zu machen

Gleich in zwei Kategorien überzeugte die Opferschutzkampagne „Aus/Weg“ der Hamburger Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration sowie der Werbeagentur Polycore beim Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2018. Wir sprachen mit den Machern über die couragierte Kampagne.

 

Wie gehen Sie mit dem Argwohn um?

Lufthansa-Kommunikationschef Andreas Bartels über Kundenzorn und Höhenflüge, Monopol-Vorwürfe sowie Neid auf die Kollegen beim Konkurrenten Easyjet.

 

"Unsere Kultur ist auf einem Angsttrip"

Arbeiten wir durch Social Collaboration Tools wirklich alle vernetzter – also besser – zusammen? Fördern sie Vertrauen zwischen den Mitarbeitern? Der Medienpsychologe Daniel Salber ist überzeugt: Unternehmen laufen dem Diktat der Digitalisierung oft blind hinterher.

 

"Ein falscher Schritt kann ernste Folgen haben"

Seit 2013 ist die Deutschfranzösin Christine Graeff Kommunikationschefin der Europäischen Zentralbank – nach schweren Krisen und Vertrauensverlusten der vergangenen Jahre keine leichte Aufgabe. Im Interview spricht sie über ihren Umgang mit Verständnisproblemen, Kritikern und dem Brexit.

 

Acht Anzeichen, dass ein Interview schlecht läuft

Der Reporter wirkt genervt und unterbricht ständig oder er stellt keine Nachfragen und dämmert einfach weg? Solche Interview-Situationen verunsichern. Unsere Gastautorin erklärt, welche Gründe dahinterstecken können und wie Sie gegensteuern.

 

"Es gibt kein Patentrezept"

Mit menschlicher Unterstützung soll der Google-Algorithmus fit gemacht werden, gefälschte Inhalte zuverlässig zu erkennen. Wie das funktionieren soll, erklärt Google-Pressesprecher Ralf Bremer im Interview.

 

Weltweit im Einsatz: Die Botschafter des DAAD

Der Deutsche Akademische Austauschdienst übt sich im kontrollierten Kontrollverlust: Er setzt Studierende in aller Welt als Markenbotschafter ein. Alexander Haridi und Jens Lange über Hochschulkommunikation (fast) ohne Grenzen und die Führung ihrer Multi-Channel-Correspondents.

 

"Macht Euch einen Plan, wie Ihr Euer Leben leben wollt!"

Mit seinem Buch "Liebe dein Leben und nicht deinen Job" hat Frank Behrendt für viele Diskussionen gesorgt. Wir haben mit dem Geschäftsführer von Serviceplan PR über die Digitalisierung, neue Gedanken zur Arbeit und seine Ratschläge für eine entspannte Haltung gesprochen.

 

Ein Hoch auf das gesprochene Wort

Diese Woche erklärt der freie Journalist und Redenschreiber Claudius Kroker in seiner Kolumne, wie das ideale Zitat aussieht und welche Probleme beim Autorisieren auftreten können.

 

Beiträge aus dem Dossier: Interview

Mit ihrer Opferschutzkampagne "Aus/Weg" überzeugten sie in gleich zwei dpok-Kategorien: Joko Weykopf (l.) und Marcel Schweitzer (r.). (c) Laurin Schmid / Quadriga Media
Foto: Laurin Schmid / Quadriga Media
Lesezeit 4 Min.
Interview

Kampagne „Aus/Weg“: Mutig sein, um Mut zu machen

Gleich in zwei Kategorien überzeugte die Opferschutzkampagne „Aus/Weg“ der Hamburger Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration sowie der Werbeagentur Polycore beim Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2018. Wir sprachen mit den Machern über die couragierte Kampagne. »weiterlesen
 
Daniel Klose und Ilka Klingenberg von der Agentur La Red. (c) Laurin Schmid / Quadriga Media
Foto: Laurin Schmid / Quadriga Media
Lesezeit 2 Min.
Interview

„Sag’s mir ins Gesicht“: Wenn der Wutbürger anruft

Für ihre Kampagne „Sag’s mir ins Gesicht“ gewannen ARD-Aktuell und die Agentur La Red den Branchen-dpok 2018 in der Kategorie „Unterhaltung und Kultur“. »weiterlesen
 
Die erste Lufthansa A350 landet in München. (c) Oliver Roesler
Die erste Lufthansa A350 landet in München. (c) Oliver Roesler
Lesezeit 5 Min.
Interview

Wie gehen Sie mit dem Argwohn um?

Lufthansa-Kommunikationschef Andreas Bartels über Kundenzorn und Höhenflüge, Monopol-Vorwürfe sowie Neid auf die Kollegen beim Konkurrenten Easyjet. »weiterlesen
 
Verhindern soziale Medien ­innerhalb eines Unternehmens ­Gemeinschaft? (c) Thinktsock/kennykiernan
Foto: Thinktsock/kennykiernan
Lesezeit 5 Min.
Interview

"Unsere Kultur ist auf einem Angsttrip"

Arbeiten wir durch Social Collaboration Tools wirklich alle vernetzter – also besser – zusammen? Fördern sie Vertrauen zwischen den Mitarbeitern? Der Medienpsychologe Daniel Salber ist überzeugt: Unternehmen laufen dem Diktat der Digitalisierung oft blind hinterher. »weiterlesen
 
"Ein falscher kommunikativer Schritt kann schwerwiegende Konsequenzen an den Märkten haben", sagt Christine Graeff im Interview. (c) Laurin Schmid
Foto: Laurin Schmid
Lesezeit 8 Min.
Interview

"Ein falscher Schritt kann ernste Folgen haben"

Seit 2013 ist die Deutschfranzösin Christine Graeff Kommunikationschefin der Europäischen Zentralbank – nach schweren Krisen und Vertrauensverlusten der vergangenen Jahre keine leichte Aufgabe. Im Interview spricht sie über ihren Umgang mit Verständnisproblemen, Kritikern und dem Brexit. »weiterlesen
 
Was tun, wenn der Reporter genervt ist? (c) Thinkstock/Sergey Mironov
Foto: Thinkstock/Sergey Mironov
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Acht Anzeichen, dass ein Interview schlecht läuft

Der Reporter wirkt genervt und unterbricht ständig oder er stellt keine Nachfragen und dämmert einfach weg? Solche Interview-Situationen verunsichern. Unsere Gastautorin erklärt, welche Gründe dahinterstecken können und wie Sie gegensteuern. »weiterlesen
 
Ohne Medienkompetenz der Nutzer werde es künftig nicht gehen, sagt Google-Pressesprecher Ralf Bremer im Interview. (c) Frank von Wieding
Foto: Frank von Wieding
Lesezeit 4 Min.
Interview

"Es gibt kein Patentrezept"

Mit menschlicher Unterstützung soll der Google-Algorithmus fit gemacht werden, gefälschte Inhalte zuverlässig zu erkennen. Wie das funktionieren soll, erklärt Google-Pressesprecher Ralf Bremer im Interview. »weiterlesen
 
Berater und Kunde machen aus Studenten Korrespondenten: Jens Lange (links) und Alexander Haridi (c) Johannes Windolph
Berater und Kunde machen aus Studenten Korrespondenten: Jens Lange (links) und Alexander Haridi (c) Johannes Windolph
Lesezeit 10 Min.
Interview

Weltweit im Einsatz: Die Botschafter des DAAD

Der Deutsche Akademische Austauschdienst übt sich im kontrollierten Kontrollverlust: Er setzt Studierende in aller Welt als Markenbotschafter ein. Alexander Haridi und Jens Lange über Hochschulkommunikation (fast) ohne Grenzen und die Führung ihrer Multi-Channel-Correspondents. »weiterlesen
 
Gelassenheit als Grundhaltung - Frank Behrendt (c) John M. John
Gelassenheit als Grundhaltung - Frank Behrendt (c) John M. John
Lesezeit 15 Min.
Interview

"Macht Euch einen Plan, wie Ihr Euer Leben leben wollt!"

Mit seinem Buch "Liebe dein Leben und nicht deinen Job" hat Frank Behrendt für viele Diskussionen gesorgt. Wir haben mit dem Geschäftsführer von Serviceplan PR über die Digitalisierung, neue Gedanken zur Arbeit und seine Ratschläge für eine entspannte Haltung gesprochen. »weiterlesen