Interne Kommunikation

Von Meetings und Mails bis Intranet und Schwarzes Brett – alles über die Kommunikation nach innen

Bild: 

Sechs Fragen, die jedes Unternehmen stellen sollte

Lust auf Machtverlust? Verspüren Führungskräfte selten. Um ein „Digital Leader“ zu sein, ist jedoch genau das vonnöten, meint Autor und Olympiasieger Michael Groß – und wirft grundlegende Fragen auf.

 

Hilfe, die DSGVO kommt!

Es bleibt nicht mehr viel Zeit, sich auf die neuen Datenschutzbestimmungen vorzubereiten. Was sich bei externer und interner Kommunikation ändern wird, haben zwei Juristen zusammengefasst.

 

So wird die Interne Kommunikation DSGVO-konform

Auf die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union, die am 25. Mai in Kraft tritt, sollten auch interne Kommunikationsabteilungen gut vorbereitet sein. Worauf unter anderem bei Mitarbeiter-Apps zu achten ist, erklärt Beekeeper-Chef Cristian Grossmann.

 

Warum die ÖBB-Chefs Zugtickets kontrollieren

Wie rückt man in einem Großkonzern Vorstand und Mitarbeiter näher zusammen? Die Österreichischen Bundesbahnen hatten eine originelle Idee: Sie ließen elf Führungskräfte die Perspektive wechseln. Über das Projekt und die Ergebnisse berichtet der Leiter der Internen Kommunikation Dieter Marek.

 

Conesa in neuer Position bei der DZ Bank

Silvia Conesa (47) ist seit dem 1. April Leiterin der Abteilung Kommunikation und Nachhaltigkeit bei der DZ Bank in Frankfurt am Main. Die Position ist durch eine Zusammenlegung der externen und internen Kommunikation neu geschaffen worden. Zuvor leitete Conesa die externe Kommunikation der Bank. Sie berichtet an Martin Roth, der den Bereich Kommunikation, Marketing und Nachhaltigkeit verantwortet.

 

 

Vom Redakteur zum Community Manager

Die Aufgaben in der Internen Kommunikation wandeln sich: Statt allein Medien zu befüllen, gilt es künftig, Wissensträger zum Dialog zu befähigen. Braucht es dafür Kommunikationsmanager? Ja, sagt unser Gastautor.

 

Hamacher in neuer Position bei Mars

Raoul Hamacher (35) ist seit kurzem Director Corporate Affairs für Deutschland bei Mars Petcare, der Tiernahrungssparte des amerikanischen Nahrungsmittelkonzerns Mars. In dieser Position verantwortet er die interne und externe Unternehmenskommunikation sowie den Bereich Public Affairs. Zuvor verantwortete er die externe Unternehmenskommunikation von Mars Chocolate. Hamacher folgt auf Kristina Richter.

 

Popp übernimmt interne Kommunikation bei Berner Deutschland

Stefanie Popp (28) ist seit Anfang März Manager Internal Communications bei dem Handelsunternehmen Albert Berner Deutschland in Künzelsau. In der neu geschaffenen Position verantwortet sie die Betreuung, Steuerung und Weiterentwicklung aller interner Kommunikationsinstrumente und -kanäle. Zuvor war Popp als Pressereferentin für die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 tätig. Bei Berner Deutschland berichtet sie an Thomas Plünnecke, der das Kommunikationsteam leitet.

 

 

Wie man einen digitalen Arbeitsplatz einführt

Das Schlagwort „digitale Transformation“ bedeutet für Mitarbeiter vor allem eines: die Gewöhnung an neue Tools und neue Prozesse. Für die Veränderungen, die ein digitaler Arbeitsplatz mit sich bringt, wappnet ein integriertes Konzept.

 

Wenn der Change-GAU droht

Sie haben das Gefühl, dass die Veränderungen im Unternehmen das Betriebsklima belasten, doch die Chefetage erkennt die Alarmsignale nicht? Was Sie tun können, um Ihren Arbeitgeber vor dem Change-GAU zu bewahren, erklärt unsere heutige „Echolot“-Kolumne.

 

Beiträge aus dem Dossier: Interne Kommunikation

Mit sechs einfachen Fragen können Kommunikatoren die Geschäftsführung zum Umdenken bewegen. (c) Getty Images/jamesteohar
Foto: Getty Images/jamesteohar
Lesezeit 4 Min.
Bericht

Sechs Fragen, die jedes Unternehmen stellen sollte

Lust auf Machtverlust? Verspüren Führungskräfte selten. Um ein „Digital Leader“ zu sein, ist jedoch genau das vonnöten, meint Autor und Olympiasieger Michael Groß – und wirft grundlegende Fragen auf. »weiterlesen
 
Die Datenschutzgrundverordnung der EU bringt neue Informationspflichten und drakonische Bußgelder mit sich. (c) Getty Images/gustavofrazao
Foto: Getty Images/gustavofrazao
Lesezeit 4 Min.
Ratgeber

Hilfe, die DSGVO kommt!

Es bleibt nicht mehr viel Zeit, sich auf die neuen Datenschutzbestimmungen vorzubereiten. Was sich bei externer und interner Kommunikation ändern wird, haben zwei Juristen zusammengefasst. »weiterlesen
 
Konsequenter Datenschutz ist immer auch eine Frage des Bewusstseins der Mitarbeiter. (c) Penelope Graßhoff/GettyImages
Foto: Penelope Graßhoff/GettyImages
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

So wird die Interne Kommunikation DSGVO-konform

Auf die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union, die am 25. Mai in Kraft tritt, sollten auch interne Kommunikationsabteilungen gut vorbereitet sein. Worauf unter anderem bei Mitarbeiter-Apps zu achten ist, erklärt Beekeeper-Chef Cristian Grossmann. »weiterlesen
 
Einen Tag lang Zugbegleiter sein: Andreas Matthä, CEO der Österreichischen Bundesbahnen, schnuppert in den Arbeitsalltag eines Mitarbeiters hinein. (c) ÖBB/Prinz
Foto: ÖBB/Prinz
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Warum die ÖBB-Chefs Zugtickets kontrollieren

Wie rückt man in einem Großkonzern Vorstand und Mitarbeiter näher zusammen? Die Österreichischen Bundesbahnen hatten eine originelle Idee: Sie ließen elf Führungskräfte die Perspektive wechseln. Über das Projekt und die Ergebnisse berichtet der Leiter der Internen Kommunikation Dieter Marek. »weiterlesen
 
Auch wenn die Aufgaben sich verändern, die Relevanz von Kommunikationsmanagern bleibt bestehen. (c) Thinkstock/svetabelaya
Foto: Thinkstock/svetabelaya
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Vom Redakteur zum Community Manager

Die Aufgaben in der Internen Kommunikation wandeln sich: Statt allein Medien zu befüllen, gilt es künftig, Wissensträger zum Dialog zu befähigen. Braucht es dafür Kommunikationsmanager? Ja, sagt unser Gastautor. »weiterlesen
 
Mit dem Launch neuer Tools ist die Arbeit noch nicht erledigt. (c) Thinkstock/manopjk
Foto: Thinkstock/manopjk
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Wie man einen digitalen Arbeitsplatz einführt

Das Schlagwort „digitale Transformation“ bedeutet für Mitarbeiter vor allem eines: die Gewöhnung an neue Tools und neue Prozesse. Für die Veränderungen, die ein digitaler Arbeitsplatz mit sich bringt, wappnet ein integriertes Konzept. »weiterlesen
 
Holen Sie sich auch Hilfe aus anderen Abteilungen, wenn es brennt. (c) Thinkstock/z_wei
Foto: Thinkstock/z_wei
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Wenn der Change-GAU droht

Sie haben das Gefühl, dass die Veränderungen im Unternehmen das Betriebsklima belasten, doch die Chefetage erkennt die Alarmsignale nicht? Was Sie tun können, um Ihren Arbeitgeber vor dem Change-GAU zu bewahren, erklärt unsere heutige „Echolot“-Kolumne. »weiterlesen
 
Im Idealfall sind Mitarbeiter zugleich Fans ihres Unternehmens. (c) Thinkstock/z_wei
Im Idealfall sind Mitarbeiter zugleich Fans ihres Unternehmens. (c) Thinkstock/z_wei
Lesezeit 5 Min.
Ratgeber

So bleiben Ihnen Mitarbeiter treu

Einer Studie zufolge sind 85 Prozent der Mitarbeiter eines Unternehmens nicht mit dem Herzen bei der Arbeit. Doch wie werden sie wieder zu Fans der eigenen Firma? »weiterlesen
 
Interpretation von Fakten statt Lobhudelei - so sehen gute O-Töne aus. (c) Edition Meistertricks
Cover: Edition Meistertricks
Lesezeit 2 Min.
Rezension

Wie gute O-Töne Pressemitteilungen bereichern

O-Töne werden in Pressemitteilungen oder Mitarbeitermagazinen oft stiefmütterlich behandelt. Dabei freuen sich Leser über Abwechslung. Dieser Ratgeber gibt wertvolle Tipps. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Interne Kommunikation