Instagram

Bundestag erwägt Start von Social-Media-Präsenzen

Bereits beschäftigtes Personal soll die Kanäle des Bundestags in den sozialen Netzwerken zukünftig betreuen.

 

Studenten feiern Grundgesetz mit Online-Kampagne

Das Grundgesetz wird 70: Anlass genug für einige Darmstädter Studenten, sich zu überlegen, wie sich das Thema im Jahr 2019 etwas frischer verpacken lässt.

 

Tiktok weiter weltweit auf dem Vormarsch

Tiktok wächst und wächst, weltweit: Keine App eines anderes sozialen Netzwerks erreicht höhere Download-Zahlen als die chinesische Kurzvideo-Plattform.

 

Trump eskaliert Kampf gegen „Social-Media-Zensur“

Der US-Präsident kämpft unermüdlich für die Meinungsfreiheit, vor allem für rechtsgerichtete Stimmen. Eine Online-Umfrage soll nun dabei helfen.

 

Youporn startet virtuelle Influencerin Jedy Vales

Die Markenbotschafterin will eine Million Follower, hält Virtualität für ehrlich und ruft andere virtuelle Personen zu gemeinsamen Aktivitäten auf.

 

Facebook sperrt Extremisten erstmals dauerhaft

Mit dauerhaften persönlichen Sperren für Extremisten ändert Facebook seine Strategie gegen Hate Speech.

 

Was das Cathy-Hummels-Urteil wirklich bedeutet

Schleichwerbung? Der juristische Sieg für Influencerin Cathy Hummels hat über den Einzelfall hinaus nur geringe Bedeutung.

 

Aldi Süd baut Influencer-Marketing massiv aus

Für „Aldifamily“ nimmt der Einzelhandelskonzern gleich fünf Influencer unterschiedlicher Plattformen unter Vertrag.

 

Beiträge aus dem Dossier: Instagram

Das Bundesjustizministerium will spätestens 2021 ein Influencer-Gesetz. (c) GettyImages / Lightspruch
Mit dem Influencer-Gesetz soll ungerechtfertigte Abmahnungen unterbunden werden. Foto: GettyImages / Lightspruch
Meldung

Influencer-Gesetz: Regierung arbeitet an Entwurf

Per Gesetz sollen Abmahnungen gegen Influencer für unentgeltliche Postings unterbunden werden. »weiterlesen
 
Der Bundestag will bald auf Twitter und Instagram eigene Kanäle starten. (c) Deutscher Bundestag / Axel Hartmann
Die Finanzierung und personelle Besetzung der Social-Media-Präsenzen des Bundestages ist noch ungeklärt. (c) Deutscher Bundestag / Axel Hartmann
Meldung

Bundestag erwägt Start von Social-Media-Präsenzen

Bereits beschäftigtes Personal soll die Kanäle des Bundestags in den sozialen Netzwerken zukünftig betreuen.
 
Studenten der Hochschule Darmstadt wollen das angestaubte Thema "Grundgesetz" frisch und inspirierend vermitteln. (c) Getty Images/rclassenlayouts / Hochschule Darmstadt
Foto: Getty Images/rclassenlayouts / Hochschule Darmstadt
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Studenten feiern Grundgesetz mit Online-Kampagne

Das Grundgesetz wird 70: Anlass genug für einige Darmstädter Studenten, sich zu überlegen, wie sich das Thema im Jahr 2019 etwas frischer verpacken lässt. »weiterlesen
 
Die Kurzvideo-Plattform Tiktok dominiert weltweit bei App-Downloads. (c) Tiktok
Im ersten Quartal 2019 verzeichnete Tiktok über 180 Millionen Downloads weltweit. Foto: Tiktok
Meldung

Tiktok weiter weltweit auf dem Vormarsch

Tiktok wächst und wächst, weltweit: Keine App eines anderes sozialen Netzwerks erreicht höhere Download-Zahlen als die chinesische Kurzvideo-Plattform. »weiterlesen
 
Donald Trump zieht in den Kampf gegen angebliche "Social-Media.Zensur". (c) White House
Mit einer Online-Umfrage will das Weiße Haus gegen Zensur kämpfen. Foto: White House
Meldung

Trump eskaliert Kampf gegen „Social-Media-Zensur“

Der US-Präsident kämpft unermüdlich für die Meinungsfreiheit, vor allem für rechtsgerichtete Stimmen. Eine Online-Umfrage soll nun dabei helfen. »weiterlesen
 
Bislang sind die von der Youporn-Influencerin Jedy Vales geposteten Inhalte vergleichsweise harmlos.
Jedy Vales ist "entschlossen", eine Million Follower zu erreichen.
Meldung

Youporn startet virtuelle Influencerin Jedy Vales

Die Markenbotschafterin will eine Million Follower, hält Virtualität für ehrlich und ruft andere virtuelle Personen zu gemeinsamen Aktivitäten auf. »weiterlesen
 
Kurswechses bei Facebook und Instagram: Erstmals werden Extremisten dauerhaft gesperrt. (c) Getty Images / CREATISTA
Zu den von Facebook dauerhaft verbannten Nutzern gehört der Verschwörungstheoretiker Alex Jones. Foto: Getty Images / CREATISTA
Meldung

Facebook sperrt Extremisten erstmals dauerhaft

Mit dauerhaften persönlichen Sperren für Extremisten ändert Facebook seine Strategie gegen Hate Speech. »weiterlesen
 
Tote stellen bei Facebook in wenigen Jahrzehnten die Mehrheit, sagen Wissenschaftler aus Oxford. (c) HBO
Schon bald mehr Profile von Toten als von Lebenden bei Facebook. Foto: HBO
Meldung

Is winter coming? Übernehmen Tote bald Facebook?

In wenigen Jahrzehnten werden mehr Tote als Lebende ein Profil in dem sozialen Netzwerk haben. »weiterlesen
 
Cathy Hummels gewinnt ihren Schleichwerbungsprozess - doch die Bedeutung des Urteils ist überschaubar. (c) Getty Images / AndreyPopov
Cathy Hummels muss Werbung nicht kennzeichnen, weil sie kommerzielle Interessen verfolgt. Foto: Getty Images / AndreyPopov
Meldung

Was das Cathy-Hummels-Urteil wirklich bedeutet

Schleichwerbung? Der juristische Sieg für Influencerin Cathy Hummels hat über den Einzelfall hinaus nur geringe Bedeutung. »weiterlesen