Influencer Marketing

Fünf große Medientrends 2018

Welche Trends werden sich in diesem Jahr fortsetzen? Auf welche müssen sich Kommunikatoren einstellen? Gastautor Michael Schwertel definiert die fünf größten Medientrends.

 

Mondpreise für Meinungsmacher

Professionelle Influencer sind Vorbilder für Millionen Follower. Um junge Zielgruppen zu erreichen, sind diese käuflichen Meinungsmacher kaum zu überschätzen. Für erfahrene Kommunikatoren ist das eine echte Herausforderung.

 

Als Tim Wiese gegen Gartengeräte antrat

Wer Influencer Marketing mit Storytelling clever kombiniert, kann selbst Gartengeräte auf die Titelseite der Bild-Zeitung bringen. Wie, das erklärt André Karkalis, der mit seiner PR-Agentur eine Kampagne für den Gerätehersteller McCulloch entwickelt hat.

 

„Die Testphase ist vorbei“

Live-Video, Influencer, Snapchat – ein momentaner Hype oder langfristiger Bestandteil der Kommunikation? Darüber diskutierten auf dem Kommunikationskongress die Influencer-Experten Carlos Zamorano von RTL II und Sven Wedig von Vollpension Medien.

 

Augen auf bei der Partnerwahl!

Influencer Marketing ist kein Selbstläufer. Unternehmen müssen das immer wieder schmerzhaft erleben. Ein Experte erklärt am Beispiel Deutsche Bahn, wie es funktionieren kann.

 

EnBW: Social-Media-Kommunikation für die Energiewende

Ein Parkourläufer im Kraftwerk, Instagramer für den anderen Blickwinkel und der CEO allein mit Journalisten im E-Auto – für die Kommunikation seiner Innovationsthemen geht der Energieversorger EnBW neue Wege. Ein Einblick von Konzernsprecherin und Leiterin Medienkommunikation Angela Brötel.

 

Bewusster Kontrollverlust: Der WWF und die Youtuber

Als NGO setzt die Umweltschutzorganisation im weltgrößten Videoportal auf Testimonials. Chefkommunikator Marco Vollmar und Digitalleiterin Astrid Deilmann über die Kampagnen „Viva Amazonia“ mit Unge im Dschungel und „Öko mit Uke“ in der heimischen Küche.

 

Wer sind die wichtigen Meinungsmacher?

Zählen Sie nicht die Menschen, die Sie erreichen – erreichen Sie die Menschen, die zählen. Wie das gelingt, erklärt Ira Reckenthäler von Wildcard Communications in ihrem Gastbeitrag zum Thema Influencer Marketing.

 

Beiträge aus dem Dossier: Influencer Marketing

Von Influencer Marketing über IoT bis hin zu Künstlicher Intelligenz - darauf müssen wir uns 2018 einstellen. (c) Thinkstock/tommasourbinati
Foto: Thinkstock/tommasourbinati
Lesezeit 2 Min.
Gastbeitrag

Fünf große Medientrends 2018

Welche Trends werden sich in diesem Jahr fortsetzen? Auf welche müssen sich Kommunikatoren einstellen? Gastautor Michael Schwertel definiert die fünf größten Medientrends. »weiterlesen
 
Um junge Zielgruppen zu erreichen, sind diese käuflichen Meinungsmacher kaum zu überschätzen. (c) Thinkstock/St_Aurora72
Um junge Zielgruppen zu erreichen, sind diese käuflichen Meinungsmacher kaum zu überschätzen. (c) Thinkstock/St_Aurora72
Lesezeit 5 Min.
Lesestoff

Mondpreise für Meinungsmacher

Professionelle Influencer sind Vorbilder für Millionen Follower. Um junge Zielgruppen zu erreichen, sind diese käuflichen Meinungsmacher kaum zu überschätzen. Für erfahrene Kommunikatoren ist das eine echte Herausforderung. »weiterlesen
 
Tim Wiese kämpft mit einem Rasenmäher (c) Christopher Rausch
Tim Wiese kämpft mit einem Rasenmäher (c) Christopher Rausch
Gastbeitrag

Als Tim Wiese gegen Gartengeräte antrat

Wer Influencer Marketing mit Storytelling clever kombiniert, kann selbst Gartengeräte auf die Titelseite der Bild-Zeitung bringen. Wie, das erklärt André Karkalis, der mit seiner PR-Agentur eine Kampagne für den Gerätehersteller McCulloch entwickelt hat. »weiterlesen
 
Sven Wedig (m.) und Carlos Zamorano (r.) reden Tacheles. (c) Jana Legler
Foto: Jana Legler
Lesezeit 4 Min.
Bericht

„Die Testphase ist vorbei“

Live-Video, Influencer, Snapchat – ein momentaner Hype oder langfristiger Bestandteil der Kommunikation? Darüber diskutierten auf dem Kommunikationskongress die Influencer-Experten Carlos Zamorano von RTL II und Sven Wedig von Vollpension Medien. »weiterlesen
 
Auch bei der Auswahl der passenden Influencer sollten Marken auf Qualität achten. Also Augen auf! (c) Thinkstock/Artrise
Auch bei der Auswahl der passenden Influencer sollten Marken auf Qualität achten. Also Augen auf! (c) Thinkstock/Artrise
Lesezeit 3 Min.
Bericht

Augen auf bei der Partnerwahl!

Influencer Marketing ist kein Selbstläufer. Unternehmen müssen das immer wieder schmerzhaft erleben. Ein Experte erklärt am Beispiel Deutsche Bahn, wie es funktionieren kann. »weiterlesen
 
(c) Getty Images/iStockphoto/Jirsak
(c) Getty Images/iStockphoto/Jirsak
Lesezeit 4 Min.
Kolumne

Meinungsbildnerkommunikation in der Ära der digitalen Transformation

Wie macht man PR ohne Medien? Dieser Frage widmet sich PR-Experte Armin Sieber im vierten Beitrag unserer #CognitivePR-Kolumne. »weiterlesen
 
Parkour-Profi Amadei Weiland im im Rheinkraftwerk in Iffezheim (c) EnBW
Parkour-Profi Amadei Weiland im im Rheinkraftwerk in Iffezheim (c) EnBW
Lesezeit 3 Min.
Bericht

EnBW: Social-Media-Kommunikation für die Energiewende

Ein Parkourläufer im Kraftwerk, Instagramer für den anderen Blickwinkel und der CEO allein mit Journalisten im E-Auto – für die Kommunikation seiner Innovationsthemen geht der Energieversorger EnBW neue Wege. Ein Einblick von Konzernsprecherin und Leiterin Medienkommunikation Angela Brötel.
 
Youtube-Star Simon Unge reiste für den WWF an den Amazonas. © Youtube/WWF
Screenshot: Youtube/WWF
Lesezeit 7 Min.
Interview

Bewusster Kontrollverlust: Der WWF und die Youtuber

Als NGO setzt die Umweltschutzorganisation im weltgrößten Videoportal auf Testimonials. Chefkommunikator Marco Vollmar und Digitalleiterin Astrid Deilmann über die Kampagnen „Viva Amazonia“ mit Unge im Dschungel und „Öko mit Uke“ in der heimischen Küche. »weiterlesen
 
Ihre Reputation als Experten macht so den Wert der Influencer aus. Sollten sie darüber hinaus auch noch Reichweite besitzen, werden sie innerhalb ihrer Themenspektren zu Multiplikatoren. (c) Thinkstock/CarlaNichiata
Foto: Thinkstock/CarlaNichiata
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Wer sind die wichtigen Meinungsmacher?

Zählen Sie nicht die Menschen, die Sie erreichen – erreichen Sie die Menschen, die zählen. Wie das gelingt, erklärt Ira Reckenthäler von Wildcard Communications in ihrem Gastbeitrag zum Thema Influencer Marketing. »weiterlesen