Hofert, Svenja

Großraumbüros gefährden die Kommunikation

Großraumbüros ersticken Kommunikation und Kreativität, wie eine amerikanische Studie kürzlich ergab. Besser setzt man auf individuelle Lösungen und eine Abwechslung von Einzel- und Teamarbeit.

 

Beiträge aus dem Dossier: Hofert, Svenja

Vorgesetzte wirken nicht nur als Vorbilder, sie müssen auch eingreifen, wenn die Stimmung kippt. (c) Getty Images/Allusioni
Foto: Getty Images/Allusioni
Lesezeit 5 Min.
Lesestoff

„Vieles hängt von den Führungskräften ab“

Informeller Austausch an sich ist in Ordnung. Wird er aber von Gerüchten dominiert oder kippt die Stimmung ins Negative, ist Handeln gefordert. »weiterlesen
 
Stress statt Kreativität: Großraumbüros sind schlechter als ihr Ruf. (c) Getty Images/VasilyevD
Foto: Getty Images/VasilyevD
Lesezeit 1 Min.
Kommentar

Großraumbüros gefährden die Kommunikation

Großraumbüros ersticken Kommunikation und Kreativität, wie eine amerikanische Studie kürzlich ergab. Besser setzt man auf individuelle Lösungen und eine Abwechslung von Einzel- und Teamarbeit. »weiterlesen