Haribo

Die Verlierer des PR-Januar 2019

Skandale, Schweigen, Drangsalierung, Löschen von Profilen und entzauberte Fröhlichkeit brachten Top-Platzierungen im Verlierer-Ranking des pressesprecher.

 

Sven Jacobsen verlässt Haribo

Sven Jacobsen, bislang Leiter der Unternehmenskommunikation bei Haribo, hat das Unternehmen verlassen. Jacobsen hatte die Position seit 2015 inne. Zuvor hatte er unter anderem in der Unternehmenskommunikation von Benteler und Beiersdorf gearbeitet. Seine Nachfolge ist bisher noch nicht geregelt. 

 

 

Jacobsen wechselt zu Haribo

Sven Jacobsen (42) ist ab Mitte Mai Leiter Unternehmenskommunikation International bei Haribo in Bonn. Er wechselt von Benteler in Salzburg, wo er seit 2013 Leiter Unternehmenskommunikation ist. Jacobsen folgt auf Alexander Kukla, der Anfang des Jahres die Aufgaben von PR-Chef Marco Alfter kommissarisch übernommen hatte.

 

Beiträge aus dem Dossier: Haribo

Diese Medien gewannen einen „EWA Award“ 2018. (c) IIK/Kämpfer
Foto: IIK/Kämper.
Lesezeit 1 Min.
Meldung

EWA Award 2018: Mitarbeitermagazine ausgezeichnet

In Hamburg sind die besten internen Medien gekürt worden. »weiterlesen
 
Das sind unsere PR-Verlierer des Monats Januar (c) GettyImages/nito100
Foto: GettyImages/nito100
Lesezeit 2 Min.
Glosse

Die Verlierer des PR-Januar 2019

Skandale, Schweigen, Drangsalierung, Löschen von Profilen und entzauberte Fröhlichkeit brachten Top-Platzierungen im Verlierer-Ranking des pressesprecher. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Haribo

Sven Jacobsen (c) Gert Krautbauer
Foto: Gert Krautbauer
 
Sven Jacobsen (c) Gert Krautbauer
Foto: Gert Krautbauer