Google

"Es gibt kein Patentrezept"

Mit menschlicher Unterstützung soll der Google-Algorithmus fit gemacht werden, gefälschte Inhalte zuverlässig zu erkennen. Wie das funktionieren soll, erklärt Google-Pressesprecher Ralf Bremer im Interview.

 

PR-Content goes Google-Suche

Ob Nachricht oder PR-Meldung ist Google inzwischen egal. Dem Leser auch? Unsere "Sieben Sätze".

 

Beiträge aus dem Dossier: Google

Ohne Medienkompetenz der Nutzer werde es künftig nicht gehen, sagt Google-Pressesprecher Ralf Bremer im Interview. (c) Frank von Wieding
Foto: Frank von Wieding
Lesezeit 4 Min.
Interview

"Es gibt kein Patentrezept"

Mit menschlicher Unterstützung soll der Google-Algorithmus fit gemacht werden, gefälschte Inhalte zuverlässig zu erkennen. Wie das funktionieren soll, erklärt Google-Pressesprecher Ralf Bremer im Interview. »weiterlesen
 
Medienkompetenz gesucht (c) Getty Images/iStockphoto/sunnycircle
Foto: Getty Images/iStockphoto/sunnycircle
Lesezeit 1 Min.
Kommentar

PR-Content goes Google-Suche

Ob Nachricht oder PR-Meldung ist Google inzwischen egal. Dem Leser auch? Unsere "Sieben Sätze". »weiterlesen
 
  •