GLS Bank

Schulschwänzer-Bußgeld: GLS-Bank startet Kampagne

Theoretisch bis zu 1.000 Euro Bußgeld drohen Fridays-for-Future-Schülern fürs Fehlen beim Unterricht. Die ökologisch orientierte GLS-Bank sammelt Spenden.
 

 

Die GLS Bank ist Bank des Jahres – unser Erfolgsrezept

Die Kunden haben gewählt: Die GLS Bank ist zum fünften Mal in Folge „Bank des Jahres“ geworden. Der Pressesprecher Christof Lützel hat für pressesprecher zusammengefasst, wie sie ihre Kunden von sich überzeugt.

 

Beiträge aus dem Dossier: GLS Bank

Die GLS-Bank sammelt Spenden, damit Fridays-for-Future-Schüler eventuelle Bußgelder bezahlen können. (c) Getty Images / zhaojiankang
Foto: Getty Images / zhaojiankang
Meldung

Schulschwänzer-Bußgeld: GLS-Bank startet Kampagne

Theoretisch bis zu 1.000 Euro Bußgeld drohen Fridays-for-Future-Schülern fürs Fehlen beim Unterricht. Die ökologisch orientierte GLS-Bank sammelt Spenden.   »weiterlesen
 
Christof Lützel über das Image der GLS Bank (c) GLS Bank
Foto: GLS Bank
Lesezeit 2 Min.
Gastbeitrag

Die GLS Bank ist Bank des Jahres – unser Erfolgsrezept

Die Kunden haben gewählt: Die GLS Bank ist zum fünften Mal in Folge „Bank des Jahres“ geworden. Der Pressesprecher Christof Lützel hat für pressesprecher zusammengefasst, wie sie ihre Kunden von sich überzeugt. »weiterlesen