FDP

Influencer-Parodie der FDP geht nach hinten los

Zur anstehenden Europawahl wollte die FDP mit einem humorvollen Video vor allem bei jungen Wählern für die Briefwahl werben. Dieser Schuss ging gehörig nach hinten los.

 

Michael Lindner neuer Vize-Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion

Michael Lindner (35) ist seit dem 1. Januar stellvertretender Pressesprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag. Die Position war bislang unbesetzt. Zuvor hatte Lindner bereits als Pressereferent für die Fraktion gearbeitet. In seiner neuen Position berichtet er an den Pressesprecher und Leiter der Pressestelle Nils Droste und den Ersten Parlamentarischen Geschäftsführer Marco Buschmann.

 

 

Maron wird Pressesprecher der FDP

Thomas Maron (50) ist vom 1. Dezember an Pressesprecher sowie Leiter des Bereichs Medien und Kommunikation der FDP. Er folgt auf Nicole Kieser, die die Position im November des letzten Jahres übernommen hatte. Maron war seit 1995 für verschiedene Medien als Parlamentskorrespondent tätig. Zuletzt arbeitete er im Berliner Gemeinschaftsbüro von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten. In seiner neuen Position wird er an den Bundesvorsitzenden Christian Lindner sowie an den Bundesgeschäftsführer Marco Mendorf berichten.

 

 

Kieser ist Pressesprecherin der FDP

Nicole Kieser (35) ist seit dem 1. November neue Pressesprecherin der FDP. Sie folgt auf Nils Droste, der als Pressesprecher und Leiter der Pressestelle in die FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag gewechselt ist. Kieser war zuvor stellvertretende Pressesprecherin der Partei. Sie berichtet an den FDP-Bundesvorsitzenden Christian Lindner sowie an den Bundesgeschäftsführer Marco Mendorf.

 

Alles auf Magenta bei der FDP

Nach quälenden Jahren des Wähler- und Reputationsverlusts drückt die FDP gemeinsam mit den Werbern von Heimat auch kommunikativ den Reset-Knopf. Mit bunterem Logo und auffälligen Kampagnen sollen die Menschen die Partei ganz neu wahrnehmen. Ein beherzter Akt der Rückbesinnung? Oder doch eher der Mut der Verzweiflung?

 

Droste Pressesprecher der FDP

Die FDP hat ihre Pressestelle neu aufgestellt. Nils Droste (31) ist seit dem 28. April neuer Pressesprecher. Zuvor war er ab 2012 stellvertretender Sprecher der Partei und Sprecher des Generalsekretärs.

 

Beiträge aus dem Dossier: FDP

Die FDP nimmt mit ihrem Wahlvideo Influencer auf die Schippe und erntet damit reichlich Spott. (c) FDP / Screenshot
Foto: FDP / Screenshot
Lesezeit 2 Min.
Meldung

Influencer-Parodie der FDP geht nach hinten los

Zur anstehenden Europawahl wollte die FDP mit einem humorvollen Video vor allem bei jungen Wählern für die Briefwahl werben. Dieser Schuss ging gehörig nach hinten los. »weiterlesen
 
Neue Farbe, neue Frische? (c) Thinkstock/Anterovium
Foto: Thinkstock/Anterovium
Lesezeit 9 Min.
Lesestoff

Alles auf Magenta bei der FDP

Nach quälenden Jahren des Wähler- und Reputationsverlusts drückt die FDP gemeinsam mit den Werbern von Heimat auch kommunikativ den Reset-Knopf. Mit bunterem Logo und auffälligen Kampagnen sollen die Menschen die Partei ganz neu wahrnehmen. Ein beherzter Akt der Rückbesinnung? Oder doch eher der Mut der Verzweiflung? »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: FDP