Externe Kommunikation

Von Stake- und Shareholderkommunikation über Events und Messen bis Employer Branding – alles über den Draht nach Draußen

Bild: 

Fabia Kehren leitet externe Kommunikation bei Grünenthal

Fabia Kehren (35) ist seit dem 1. Juni Head External Communications and Editorial Management beim Pharmaunternehmen Grünenthal. In der neu geschaffenen Position verantwortet sie die externe Kommunikation und die Redaktionsplanung aller internen und externen Kanäle der globalen Unternehmenskommunikation. Kehren berichtet an den Head Global Communications, Štěpán Kráčala.

 

Jan Becht steigt beim CEP in Freiburg ein

Jan Becht (38) ist seit dem 1. Mai Referent für Kommunikation am Centrum für Europäische Politik (CEP) in Freiburg. Er war zuletzt im Wahlkreisbüro von Franziska Brantner (Grüne) tätig. Beim CEP folgt er auf Judith Joos und berichtet an Harald Händel, den Leiter der Kommunikation.

 

Andreas Framke kommuniziert für Frankfurt Main Finance

Andreas Framke (47) hat Anfang Juni die Leitung der Kommunikation der Finanzplatzinitiative Frankfurt Main Finance übernommen. Er folgt auf den langjährigen Presseverantwortlichen Ralf Witzler, der im Sommer in den Journalismus zurückkehrt. Framke arbeitet auch weiterhin als Co-Head Corporate Communications bei der Frankfurter Agentur New Mark Finanzkommunikation.

 

Stefan Wriege mit erweiterter Verantwortung bei Rolls-Royce Deutschland

Stefan Wriege (43) verantwortet seit Kurzem die externe Kommunikation des Triebwerkherstellers Rolls-Royce Deutschland und weiterhin den Bereich Business Aviation weltweit. In seiner neuen Rolle berichtet er direkt an den Vorsitzenden der Geschäftsführung von Rolls-Royce Deutschland, Dirk Geisinger, und für den Bereich Business Aviation an Daisy Omissi, Vice President External Communications Civil Aerospace.

 

Susanne Kochs wechselt zu Infineon Technologies

Susanne Kochs (49) ist seit dem 8. Juni Leiterin der externen Kommunikation bei Infineon Technologies. Sie folgt auf Bernd Hops, der bereits Anfang des Jahres zum Corporate Vice President Communications and Public Affairs & Associations aufgestiegen ist. In ihrer neuen Position berichtet Kochs an Hops.

 

Anja Käumle geht zu Netflix

Anja Käumle startet am 17. August bei Netflix als Communications Manager für die Region DACH. Sie wird an Henning Dorstewitz, Director Communications DACH & CEE berichten. Käumle war seit 2004 für die UFA tätig. Sie verantwortete unter anderem die Pressearbeit für Produktionen wie „Die Flucht“, „Der Turm“, „Unsere Mütter, unsere Väter“, „Ku'damm 56 und 59“ und „Der Medicus“.
 

Florian Amberg leitet externe und interne Kommunikation bei Munich Re

Florian Amberg (35) verantwortet ab 1. Juli die globale externe und interne Kommunikation bei Munich Re. Diese Position umfasst Media Relations, CEO-Kommunikation, Content-Erstellung und Events. Amberg berichtet an Andreas Lampersbach, Head of Group Communications. Die Position wurde im Rahmen einer Umstrukturierung neu geschaffen. Amberg ist Vizepräsident des Bundesverbands der Kommunikatoren (BdKom) und Mitglied im Kuratorium der Quadriga Hochschule Berlin.

 

Die Politik braucht eine PR-Offensive

Hintergründe zu politischen Entscheidungen und Gesetzen kommen in der Berichterstattung häufig zu kurz. Die Bundesministerien sollten ihre Öffentlichkeitsarbeit intensivieren. Dass das notwendig ist, zeigt nicht zuletzt die Coronakrise.

 

Anna Theil unterstützt More in Common Deutschland

Anna Theil unterstützt seit dem 1. Mai More in Common Deutschland im Bereich Kommunikation. Die Position wurde neu geschaffen. Theil kommt von der Crowdfunding-Plattform Startnext, die sie als COO und Leitung der Kommunikation seit 2010 mitaufgebaut hat. 2019 hat sie zudem das Unternehmen "Studio Für Morgen" gegründet. Bei More in Common Deutschland berichtet Theil an die Geschäftsführerin Laura-Kristine Krause.

 

Jennifer Beckermann ist Director of Communications an der Hertie School

Jennifer Beckermann (34) ist seit dem 20. Mai Director of Communications an der Hertie School. Zuvor war die Deutsch-Kanadierin als Direktorin an der Botschaft von Kanada im Vereinigten Königreich tätig. Beckermann ist verantwortlich für die Kommunikationsstrategie der Hertie School, einschließlich der Bereiche Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen, Presse- und Medienarbeit, Forschungskommunikation und digitale Kommunikation.

 

Beiträge aus dem Dossier: Externe Kommunikation

Amazon-Mitarbeiter kritisieren Jeff Bezos für seine mangelnden Klimaschutzmaßnahmen. (c) Getty Images / Andrei Stanescu
Foto: Getty Images / Andrei Stanescu
Meldung

Amazon-Mitarbeiter:innen kritisieren Klimaschutz-Spende

Zwar will Amazon-Chef Bezos zehn Milliarden Dollar in den Klimawandel stecken. Einigen Mitarbeiter:innen geht diese Maßnahme jedoch nicht weit genug. »weiterlesen
 
Mit ihrer aktuellen Werbekampagne erntete Scandinavian Airlines einen Shitstorm von rechts. (c) Getty Images / ArtesiaWells
Foto: Getty Images / ArtesiaWells
Meldung

Rechte nehmen Scandinavian Airlines ins Visier

In einem Werbespot weist die Airline auf den Anteil verschiedener Nationen an skandinavischen Errungenschaften hin – und erntet damit einen Shitstorm. »weiterlesen
 
Der MDR geriet in den vergangenen Monaten bereits mehrmals wegen seiner fehlenden Abgrenzung zum rechten politischen Spektrum in die Kritik. (c) WDR/Stefan Flad
Foto: WDR/Stefan Flad
Meldung

MDR retuschiert Hitler-Attentäter von Transparent

In einem Fernsehbeitrag entfernte der MDR das Gesicht von Georg Elser von einem Demo-Transparent – laut Sender ein „Fehler in der Bildbearbeitung“. »weiterlesen
 
Marc Raschke und sein Team entwickeln für das Klinikum Dortmund ungewöhnliche Kampagnen. (c) Getty Images / urfinguss
Foto: Getty Images / urfinguss
Porträt

Marc Raschke: Eigentlich wollte er Arzt werden

2013 übernahm Marc Raschke die Kommunikationsleitung des Klinikums Dortmund. Mittlerweile gilt er als einer der kreativsten Kommunikatoren in Deutschland. »weiterlesen
 
Der ehemalige „Handelsblatt“-Chefredakteur Bernd Ziesemer über vier Fälle, in denen Unternehmen in Krisen versuchten, Journalisten  auszubremsen, sie gegeneinander auszuspielen, und wenig souverän agierten. / Symbolbild: (c) Getty Images/tang90246
Krise: (c) Getty Images/tang90246
Analyse

4 Worst Cases der Krisenkommunikation

Krisenkommunikation ist kein einfaches Feld. Wie man Krisen kommunikativ nicht handeln sollte, zeigen folgende Beispiele. »weiterlesen
 
Wie können Kirchen dem Abwärtstrend kommunikativ entgegenwirken? (c) Getty Images / thanasus
Foto: Getty Images / thanasus
Analyse

Die Kirchen in der Existenzkrise

Die Mitgliederzahlen der deutschen Großkirchen befinden sich im Abwärtsstrudel. Wie wollen die Kirchen diesem Trend kommunikativ entgegenwirken? »weiterlesen
 
Neben Microsoft will eine Vielzahl weiterer Firmen CO2-neutral werden. / Klimaneutralität: (c) Getty Images/angkhan
Klimaneutralität: (c) Getty Images/angkhan
Analyse

Microsofts Klimaziele – andere sind weiter

Vergangene Woche verkündete Microsoft den Start seiner Klima-Initiative. Welche Unternehmen haben sich noch in Sachen Klimaneutralität positioniert? »weiterlesen
 
Thomas Heindl baute die Unternehmenskommunikation der LV1871 um. / Thomas Heindl: (c) LV1871
Thomas Heindl: (c) LV1871
Interview

"Wir wollten Kommunikation anders denken"

Corporate Influencer beeinflussen neben der externen auch die interne Kommunikation. Die LV1871 zeigt, wie die Adaption gelingen kann. »weiterlesen
 
Friederike Mehring (c) Turbine Potsdam
Foto: Turbine Potsdam
Interview

„Frauenfußball muss seine eigene Nische finden“

Frauenfußball hinkt in Sachen Aufmerksamkeit immer noch hinter dem der Männer her. Friederike Mehring erklärt, wie die Kommunikation dem entgegensteuert. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Externe Kommunikation