Externe Kommunikation

Von Stake- und Shareholderkommunikation über Events und Messen bis Employer Branding – alles über den Draht nach Draußen

Bild: 

Bauer kommuniziert für die Niederrheinische IHK

Ariane Bauer (39) ist seit dem 1. Januar Leiterin der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve mit Sitz in Duisburg. Sie hat diese Position von Martina Behrens übernommen, die den Verband verlassen hat. Bauer war zuletzt als Pressesprecherin der Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 tätig. Als Mitglied der Geschäftsführung der Niederrheinischen IHK berichtet sie an den Hauptgeschäftsführer Stefan Dietzfelbinger.

 

 

Das Ende hierarchischer Führung

Christof Ehrhart ist "besessen von der Idee der Empathie": Der Executive Vice President und Direktor Konzernkommunikation und Unternehmensverantwortung (der) Deutsche Post DHL Group, über Kommunikation in der Adoleszenzphase, die Herausforderungen der Leitung internationaler Teams aus der Ferne, Kriterien seiner Mitarbeiterauswahl – und wie er abschaltet vom Job.

 

Preuschoff übernimmt Pressearbeit beim ZDH

Beate Preuschoff ist vom 1. Mai an Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) in Berlin. Sie folgt in dieser Position auf Alexander Legowski, der nach 18-jähriger Tätigkeit in den Ruhestand geht. Preuschoff ist bislang Sprecherin der CDU Deutschlands. Beim ZDH wird sie an Präsident Hans Peter Wollseifer, Generalsekretär Holger Schwannecke sowie an den Bereichsleiter Kommunikation und politische Koordination Stefan Koenen berichten.

 

 

Wolfinger leitet Kommunikation von Hoffmann

Uwe Wolfinger (53) ist seit dem 1. Februar Head of Corporate Communications beim Werkzeughersteller Hoffmann mit Sitz in München. In der neu geschaffenen Funktion ist er für die externe und interne Kommunikation sowie das Corporate Branding des Unternehmens verantwortlich. Wolfinger war zuletzt als Berater für strategische Unternehmenskommunikation und Branding tätig. Bei Hoffmann berichtet er an den Chief Executive Officer Robert Blackburn.

 

 

Erras ist Head of Communications bei Werk1.Bayern

Marc Erras (30) ist seit dem 1. Februar Head of Communications beim Gründerzentrum Werk1.Bayern in München. In der neu geschaffenen Position verantwortet er die externe Kommunikation einschließlich der Themen Public Relations, Online und Social Media. Vor seinem Wechsel war Erras Senior Manager Corporate Communications and Media Relations bei Sky Deutschland. Bei Werk1.Bayern berichtet er an den Geschäftsführer Franz Glatz.

 

 

Senft leitet Bild-Kommunikation bei Axel Springer

Christian Senft (52) ist vom 15. Februar an Senior PR-Manager und Leiter der Bild-Kommunikation bei Axel Springer in Berlin. Die Position wurde neu geschaffen. Zuletzt war er als Public Relations Manager Author and Reader Programs bei Amazon Deutschland Services tätig. Bei Axel Springer berichtet er an Edda Fels, Senior Vice President Corporate Communications bei Axel Springer.

 

 

Grigoleit kehrt auf frühere Position bei Michelin zurück

Nina Grigoleit (44) ist seit dem 1. Februar Pressesprecherin Nutzfahrzeugreifen und Guide Michelin für Michelin in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Sitz in Karlsruhe. In dieser Position leitet sie die Pressearbeit für Reifen von LKW, Agrar- und Erdbewegungsmaschinen und ist darüber hinaus für die Kommunikation der deutschen und schweizerischen Ausgabe des renommierten Gastronomie- und Hotelführers Guide Michelin zuständig.

 

Börger spricht für Revitalis Real Estate

Daniela Börger (33) ist seit dem 1. Januar Pressesprecherin sowie Marketing- und PR-Managerin beim Immobilienunternehmen Revitalis Real Estate in Hamburg. In der neu geschaffenen Stabsstelle verantwortet sie neben dem Marketing die interne und externe Unternehmenskommunikation. Zuletzt war sie bei dem Projektentwickler CDS Wohnbau Hamburg als Projektleiterin Marketing & Kommunikation tätig. Bei Revitalis Real Estate berichtet Börger an den Vorstand Thomas Cromm.

 

 

Schneider kommuniziert für Lack- und Druckfarbenindustrie

Alexander Schneider (45) ist seit dem 1. Februar neuer Leiter Kommunikation und Pressesprecher des Verbands der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie (VdL) in Frankfurt am Main. Beim VdL soll er die Branche verstärkt  im politischen und gesellschaftlichen Raum, insbesondere auch in den digitalen Medien positionieren. Er folgt auf Michael Bross, der den Verband nach 26 Jahren verlassen hat. Schneider berichtet an den Hauptgeschäftsführer Martin Engelmann.

 

 

Zebothsen wechselt zu Asklepios

Hilkka Zebothsen wechselt zum 1. März als Referentin PR & Marketing an die Asklepios Klinik Altona in Hamburg. In dieser Funktion gehören die interne und externe Kommunikation sowie das Einweiser-Marketing und Kooperationen zu den Aufgaben der bisherigen Chefredakteurin des Magazins pressesprecher. Die ehemalige Reporterin und Kommunikatorin berichtet an den Geschäftsführenden Direktor Christian Höftberger, die Stelle wurde neu geschaffen.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Externe Kommunikation

Hinter den Kulissen der Deutsche Post DHL Group (c) Getty Images/iStockphoto/3D_generator
Foto: Getty Images/iStockphoto/3D_generator
Lesezeit 5 Min.
Interview

Das Ende hierarchischer Führung

Christof Ehrhart ist "besessen von der Idee der Empathie": Der Executive Vice President und Direktor Konzernkommunikation und Unternehmensverantwortung (der) Deutsche Post DHL Group, über Kommunikation in der Adoleszenzphase, die Herausforderungen der Leitung internationaler Teams aus der Ferne, Kriterien seiner Mitarbeiterauswahl – und wie er abschaltet vom Job. »weiterlesen
 
(c) Deutsche Bahn/Jochen Schmidt
Foto: Deutsche Bahn/Jochen Schmidt
Lesezeit 5 Min.
Interview

Deutsche Bahn: Auf Reisen mit der Community

Mit der Reise-Challenge „Mein abgefahrener Sommer“ setzte die Deutsche Bahn auf die Influencerin Vanellimelli und verlängerte die Online-Kampagne mithilfe von Communitys ins echte Leben. Antje Neubauer und Jens Appelt über die Suche nach dem richtigen Protagonisten, die Macht der Interessengruppen und den neuen Mut des Unternehmens. »weiterlesen
 
6. PR-Morgen des Magazins pressesprecher (c) Julia Nimke
(c) Julia Nimke
Lesezeit 55 Min.
Video

Was bleibt vom Pressesprecher in der digitalisierten Kommunikation?

"Wer hat Angst vorm bösen Bot?", twitterte Thomas Mickeleit, Director of Communications von Microsoft Deutschland, bereits vor Beginn des 6. PR-Morgens des Magazins pressesprecher und der BdP-Landesgruppe Berlin-Brandenburg. Diskutiert wurde an diesem Morgen zum Thema "Robokomm und die granulare Kommunikation - was bleibt vom Pressesprecher in der digitalisierten Kommunikation?". Denn: Die Kommunikation wird in immer kleinere Stücke aufgeteilt. »weiterlesen
 
Geschäftsmann im Dschungel (c) Thinkstock/Comstock
Foto: Thinkstock/Comstock
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Dschungelprüfung Kriseninterview - ein Survival Guide

Wenn man im dichten Interview-Dschungel gefährlicher Schlingfragen, wilder Anschuldigungen und giftiger Interviewpartner überleben will, braucht es starke Nerven, Übung und die richtige Strategie für Krisen-Interviews. Ein Survival Guide von Christian Scherg »weiterlesen
 
Parkour-Profi Amadei Weiland im im Rheinkraftwerk in Iffezheim (c) EnBW
Parkour-Profi Amadei Weiland im im Rheinkraftwerk in Iffezheim (c) EnBW
Lesezeit 3 Min.
Bericht

EnBW: Social-Media-Kommunikation für die Energiewende

Ein Parkourläufer im Kraftwerk, Instagramer für den anderen Blickwinkel und der CEO allein mit Journalisten im E-Auto – für die Kommunikation seiner Innovationsthemen geht der Energieversorger EnBW neue Wege. Ein Einblick von Konzernsprecherin und Leiterin Medienkommunikation Angela Brötel.
 
Unister: Der krasseste Sprecherjob des Jahres (c) Getty Images/iStockphoto/Nastco
Foto: Getty Images/iStockphoto/Nastco
Lesezeit 6 Min.
Interview

Unister: Der krasseste Sprecherjob des Jahres

Nur wenige Wochen nach seinem Aufstieg zum CCO bei Unister, musste Dirk Rogl gleich wieder seinen Ausstieg verkünden: Der Leipziger Anbieter von Web-Portalen mit Marken wie ab-in-den-urlaub.de und fluege.de ging insolvent nach einer jahrelangen Kette von Skandalen. Ein Blick hinter die Kulissen zum Prozessauftakt »weiterlesen
 
Radar statt Glaskugel: Die Zukunft der PR (c) Getty Images/iStockphoto/Pixtum
Foto: Getty Images/iStockphoto/Pixtum
Lesezeit 6 Min.
Interview

Radar statt Glaskugel: Die Zukunft der PR

Wie machen sich Unternehmen fit für morgen? Wie können sie strategisch wichtige Themen schon Jahre vorher identifizieren, To-Dos planen - und welche Rolle spielt die Kommunikation dabei? Trendforscherin Theresa Schleicher blickt für uns in die Zukunft. »weiterlesen
 
Tierversuche: Wie man ein ethisches Dilemma kommuniziert (c) Getty Images/iStockphoto/artisteer
Foto: Getty Images/iStockphoto/artisteer
Lesezeit 6 Min.
Lesestoff

Wie man ein ethisches Dilemma kommuniziert

Die Diskussion wird beherrscht von wortgewaltigen Gegnern und Bildern gequälter Tiere im Käfig. Nun will eine Allianz deutscher Wissenschaftseinrichtungen aufklären mit einer Kampagne pro Tierversuche. Da ist der Streit vorprogrammiert. »weiterlesen
 
Korrekturen in Pressemitteilungen? #Fail (c) Getty Images/iStockphoto/wildpixel
Illu: Getty Images/iStockphoto/wildpixel
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Korrekturen in Pressemitteilungen? #Fail

Ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit häufen sich die Mails mit der Betreffzeile „KORREKTUR“ von Unternehmen und Agenturen. Unsere sprecherspitze zu vergurkten Pressemitteilungen »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Externe Kommunikation

Partner aus dem Dossier: Externe Kommunikation