Externe Kommunikation

Von Stake- und Shareholderkommunikation über Events und Messen bis Employer Branding – alles über den Draht nach Draußen

Bild: 

KTS ehrt verständliche Wissenschaftskommunikation

Die Klaus Tschira Stiftung sucht junge Wissenschaftler:innen, die ihre Doktorarbeit verständlich und interessant erklären können.

 

Die Deutsche Bahn hat ein Kommunikationsproblem

Die Bahn hat zweifellos viele Probleme – vorranging jedoch ein Kommunikationsproblem. Was das Unternehmen besser machen könnte, weiß unser Kolumnist.

 

Amazon-Mitarbeiter:innen kritisieren Klimaschutz-Spende

Zwar will Amazon-Chef Bezos zehn Milliarden Dollar in den Klimawandel stecken. Einigen Mitarbeiter:innen geht diese Maßnahme jedoch nicht weit genug.

 

Rechte nehmen Scandinavian Airlines ins Visier

In einem Werbespot weist die Airline auf den Anteil verschiedener Nationen an skandinavischen Errungenschaften hin – und erntet damit einen Shitstorm.

 

MDR retuschiert Hitler-Attentäter von Transparent

In einem Fernsehbeitrag entfernte der MDR das Gesicht von Georg Elser von einem Demo-Transparent – laut Sender ein „Fehler in der Bildbearbeitung“.

 

Anna Kamilli kommuniziert für Curevac

Anna Kamilli (26) ist seit dem 1. Januar als Junior-Managerin Communications bei Curevac, einem biopharmazeutischen Unternehmen, tätig. In dieser Position unterstützt sie sowohl die externe als auch die interne Kommunikation. Sie berichtet an Thorsten Schüller, den Leiter des Bereichs Kommunikation. Zuvor studierte sie Kommunikationswissenschaften und Medienforschung an der Universität Hohenheim.

 

Aidan Fry wechselt zu Stada

Aidan Fry (44) ist seit dem 1. Februar Director External Communications bei Stada Arzneimittel mit Sitz in Bad Vilbel. Die Position wurde neu geschaffen. Zuvor hatte Fry das Redaktionsteam des Branchenmagazins „Generics Bulletin“ geleitet. In seiner neuen Position berichtet er an Frank Staud, Executive Vice President Global Communications.

 

Uta-Bettina von Altenbockum verantwortet Kommunikation des Deutschen Aktieninstituts

Uta-Bettina von Altenbockum (54) leitet seit dem 1. Februar die Kommunikation des Deutschen Aktieninstituts mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Position wurde neu geschaffen. Als Leiterin Kommunikation verantwortet sie den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und die interne Kommunikation des Instituts. Sie berichtet an die Geschäftsführung. 

 

Danielle Ingenhoven kommuniziert für das Intercontinental Düsseldorf

Danielle Ingenhoven (30) ist seit dem 1. November Marketing- und Communications-Managerin beim Intercontinental Düsseldorf. Sie folgt auf Corinna Schmitz. Zuvor war Ingenhoven Social Media Specialist & Marketing Assistant bei Anex Tour. In ihrer neuen Position berichtet sie an Oliver Büscher, Director Sales & Marketing. 

 

Lisa Schell wechselt zu Microsoft

Lisa Schell (28) ist seit dem 1. Januar Communications-Managerin für Consumer-Products & Services bei Microsoft Deutschland. In der neu geschaffenen Position soll sie relevante Themen rund um Microsoft-Consumer-Produkte wie Surface, Windows, Office sowie Xbox und Gaming identifizieren und verschiedenen Zielgruppen vermitteln. Schell berichtet an Thomas Mickeleit, Director of Communications bei Microsoft Deutschland. 

 

Beiträge aus dem Dossier: Externe Kommunikation

Die Klaus Tschira Stiftung prämiert verständliche Wissenschaftskommunikation. (c) Getty Images / nirat
Foto: Getty Images / nirat
Meldung

KTS ehrt verständliche Wissenschaftskommunikation

Die Klaus Tschira Stiftung sucht junge Wissenschaftler:innen, die ihre Doktorarbeit verständlich und interessant erklären können. »weiterlesen
 
Die Deutsche Bahn hat ein Kommunikationsproblem. (c) Getty Images / Teka77
Foto: Getty Images / Teka77
Kolumne

Die Deutsche Bahn hat ein Kommunikationsproblem

Die Bahn hat zweifellos viele Probleme – vorranging jedoch ein Kommunikationsproblem. Was das Unternehmen besser machen könnte, weiß unser Kolumnist. »weiterlesen
 
Amazon-Mitarbeiter kritisieren Jeff Bezos für seine mangelnden Klimaschutzmaßnahmen. (c) Getty Images / Andrei Stanescu
Foto: Getty Images / Andrei Stanescu
Meldung

Amazon-Mitarbeiter:innen kritisieren Klimaschutz-Spende

Zwar will Amazon-Chef Bezos zehn Milliarden Dollar in den Klimawandel stecken. Einigen Mitarbeiter:innen geht diese Maßnahme jedoch nicht weit genug. »weiterlesen
 
Mit ihrer aktuellen Werbekampagne erntete Scandinavian Airlines einen Shitstorm von rechts. (c) Getty Images / ArtesiaWells
Foto: Getty Images / ArtesiaWells
Meldung

Rechte nehmen Scandinavian Airlines ins Visier

In einem Werbespot weist die Airline auf den Anteil verschiedener Nationen an skandinavischen Errungenschaften hin – und erntet damit einen Shitstorm. »weiterlesen
 
Der MDR geriet in den vergangenen Monaten bereits mehrmals wegen seiner fehlenden Abgrenzung zum rechten politischen Spektrum in die Kritik. (c) WDR/Stefan Flad
Foto: WDR/Stefan Flad
Meldung

MDR retuschiert Hitler-Attentäter von Transparent

In einem Fernsehbeitrag entfernte der MDR das Gesicht von Georg Elser von einem Demo-Transparent – laut Sender ein „Fehler in der Bildbearbeitung“. »weiterlesen
 
Marc Raschke und sein Team entwickeln für das Klinikum Dortmund ungewöhnliche Kampagnen. (c) Getty Images / urfinguss
Foto: Getty Images / urfinguss
Porträt

Marc Raschke: Eigentlich wollte er Arzt werden

2013 übernahm Marc Raschke die Kommunikationsleitung des Klinikums Dortmund. Mittlerweile gilt er als einer der kreativsten Kommunikatoren in Deutschland. »weiterlesen
 
Der ehemalige „Handelsblatt“-Chefredakteur Bernd Ziesemer über vier Fälle, in denen Unternehmen in Krisen versuchten, Journalisten  auszubremsen, sie gegeneinander auszuspielen, und wenig souverän agierten. / Symbolbild: (c) Getty Images/tang90246
Krise: (c) Getty Images/tang90246
Analyse

4 Worst Cases der Krisenkommunikation

Krisenkommunikation ist kein einfaches Feld. Wie man Krisen kommunikativ nicht handeln sollte, zeigen folgende Beispiele. »weiterlesen
 
Wie können Kirchen dem Abwärtstrend kommunikativ entgegenwirken? (c) Getty Images / thanasus
Foto: Getty Images / thanasus
Analyse

Die Kirchen in der Existenzkrise

Die Mitgliederzahlen der deutschen Großkirchen befinden sich im Abwärtsstrudel. Wie wollen die Kirchen diesem Trend kommunikativ entgegenwirken? »weiterlesen
 
Neben Microsoft will eine Vielzahl weiterer Firmen CO2-neutral werden. / Klimaneutralität: (c) Getty Images/angkhan
Klimaneutralität: (c) Getty Images/angkhan
Analyse

Microsofts Klimaziele – andere sind weiter

Vergangene Woche verkündete Microsoft den Start seiner Klima-Initiative. Welche Unternehmen haben sich noch in Sachen Klimaneutralität positioniert? »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Externe Kommunikation

Partner aus dem Dossier: Externe Kommunikation