Externe Kommunikation

Von Stake- und Shareholderkommunikation über Events und Messen bis Employer Branding – alles über den Draht nach Draußen

Bild: 

Kersting mit erweiterten Aufgaben bei Twitter

Holger Kersting (49), Head of Communications bei Twitter in Deutschland, ist seit kurzem zusätzlich Director Communications Europe, Middle East & Africa des Social-Media-Services. Für diese Aufgabe pendelt er zwischen den Twitter-Büros in Hamburg und Dublin. Sein Vorgänger Christopher Abboud ist als Head of Communications Southern Europe zu Stripe gewechselt. Kersting berichtet an Sinéad McSweeney, Vice President Communications and Public Policy Europe, Middle East & Africa bei Twitter.

 

 

Hage übernimmt Pressearbeit bei Hoffmann und Campe

Laura Hage (31) ist vom 1. September an neue Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Pressesprecherin des Verlagshauses Hoffmann und Campe in Hamburg. Sie tritt die Nachfolge von Julia Strack an, die sich mit einer PR-Agentur selbstständig macht. Hage war zuvor als Pressereferentin für den Verlag tätig. In ihrer neuen Position wird sie an Daniel Kampa, Geschäftsführer Programm, berichten.

 

 

Diesteldorf übernimmt Pressearbeit der Wirtschaftsweisen

Jeanne Diesteldorf (31) ist seit Mai neue Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (Wirtschaftsweisen) in Wiesbaden. Sie wechselt von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, wo sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig war. In ihrer neuen Position berichtet sie an die fünf Ratsmitglieder unter Vorsitz von Christoph M. Schmidt und an den Generalsekretär Jochen Andritzky.

 

 

Wacker-Meister leitet Kommunikation beim Weißen Ring

Carola Wacker-Meister (55) ist seit Mai Leiterin des Referats Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Sprecherin der Hilfsorganisation für Opfer von Kriminalität Weißer Ring in Mainz. Die Position war zuvor länger vakant. Wacker-Meister kommt von Procter & Gamble, wo sie für die Kommunikation der Salon Division in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich war. Beim Weißen Ring berichtet sie an die Bundesgeschäftsführerin Bianca Biwer.

 

 

Bachmann spricht für das Handelshaus Wagner

Alexander Bachmann (46) ist seit dem 16. Mai Pressesprecher beim Handelshaus Wagner in Nidda. In der neu geschaffenen Position ist er für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Elektronikhändlers zuständig. Zuvor war Bachmann Pressesprecher bei Alternate. Beim Handelshaus Wagner berichtet er an den Geschäftsführer Tobias Wagner.

 

 

Schodrowski übernimmt Kommunikation beim BDE

Bernhard Schodrowski (49) ist seit dem 2. Mai Bereichsleiter Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) in Berlin. Er ist Nachfolger von Alexander-Georg Rackow, der nun wieder als Journalist tätig ist. Schodrowski war zuvor stellvertretender Senatssprecher in Berlin.

 

Höger wechselt zum Handelsverband Deutschland

Christina Höger (39) ist seit dem 1. April Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Kampagne Klimaschutzoffensive des Handels beim Handelsverband Deutschland (HDE) in Berlin. Die Kampagne des HDE ist im April gestartet. Zuvor war Höger Referentin für Unternehmenskommunikation bei der Berliner Energieagentur und dort zuständig für die Bereiche Onlinekommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Beim HDE berichtet sie an den Abteilungsleiter Umwelt- und Energiepolitik Lars Reimann.

 

 

Am Rande der Menschheit

Die Zahl der bei der Überquerung des Mittelmeers getöteten Flüchtlinge erreichte 2016 ihren Höchststand. Eine der NGOs, die mit Rettungsschiffen wie der MS Aquarius in dem Gebiet patrouillieren, ist SOS Méditerranée. Unser Fotograf Laurin Schmid war für drei Wochen mit an Bord des Schiffs. Mit Communications Officer Mathilde Auvillain sprachen wir über die Realität hinter den Zahlen.

 

Pires koordiniert Pressearbeit bei der FAW

Felipe Pires (34) ist seit dem 3. Mai Koordinator berufliche Bildung, Presse und Öffentlichkeitsarbeit für Berlin/Brandenburg bei der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW). Die Position war zuvor vakant. Pires kommt von Studybees, wo er als Regionalleiter Nord- und Ostdeutschland tätig war. Bei der FAW berichtet er an den Akademieleiter Torsten Voss. 

 

 

Wilkoszewski kommuniziert für das WZB

Harald Wilkoszewski (41) ist seit Anfang April Leiter Kommunikation beim Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Er folgt auf Paul Stoop, der auch weiterhin als Redakteur in der WZB-Kommunikation tätig sein wird. Wilkoszewski kommt von Population Europe, wo er Leiter der Kommunikation und des Brüsseler Büros war. Beim WZB berichtet er an die Präsidentin Jutta Allmendinger.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Externe Kommunikation

Flüchtlinge auf Schlauchbooten im Mittelmeer, die von einem Rettungsschiff gesichtet wurden (c) Laurin Schmid
Flüchtlinge auf Schlauchbooten im Mittelmeer, die von einem Rettungsschiff gesichtet wurden (c) Laurin Schmid
Lesezeit 8 Min.
Interview

Am Rande der Menschheit

Die Zahl der bei der Überquerung des Mittelmeers getöteten Flüchtlinge erreichte 2016 ihren Höchststand. Eine der NGOs, die mit Rettungsschiffen wie der MS Aquarius in dem Gebiet patrouillieren, ist SOS Méditerranée. Unser Fotograf Laurin Schmid war für drei Wochen mit an Bord des Schiffs. Mit Communications Officer Mathilde Auvillain sprachen wir über die Realität hinter den Zahlen. »weiterlesen
 
(c) Thinkstock/Radachynskyi
Unternehmen trauen sich vermehrt an die Innovationsmethode Design Thinking heran, um die Digitale Transformation zu meistern (c) Thinkstock/Radachynskyi
Lesezeit 12 Min.
Lesestoff

Kann Design Thinking Produkte der PR innovieren?

Die Kreativmethode Design Thinking verbessert Produkte und Services, verändert die Projekt- und Kreativkultur. Unternehmen trauen sich vermehrt an diese Denkweise heran, die in vielen amerikanischen Firmen zum Alltag gehört. Kann die Methode auch Produkte der PR innovieren? Gar ihre Rolle in der digitalen Transformation stärken? »weiterlesen
 
(c) Thinkstock/macgyverhh
Foto: Thinkstock/macgyverhh
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

5 Regeln für Pressemitteilungen in der Online-PR

Im vierten Teil seiner Kolumne erklärt der freie Journalist und Redenschreiber Claudius Kroker, welche Regeln es beim Einstellen von Pressemitteilungen in Online-Portalen zu beachten gilt. »weiterlesen
 
Fotos: Rolf Poss, Trialon/Thomas Kläber, Bündnis 90/Die Grünen; Collage: Laurin Schmid
Fotos: Rolf Poss, Trialon/Thomas Kläber, Bündnis 90/Die Grünen; Collage: Laurin Schmid
Lesezeit 2 Min.
Meldung

Wagenknecht führt Facebook-Ranking an

Gerade im anstehenden Bundestagswahlkampf gilt es für Spitzenpolitiker, auch in den sozialen Netzwerken Punkte zu sammeln. Laut einer Studie sind noch längst nicht alle dafür gerüstet, auf Facebook den Nerv ihrer Zielgruppe zu treffen.
 
(c) Getty Images/iStockphoto/robertsrob
(c) Getty Images/iStockphoto/robertsrob
Lesezeit 2 Min.
Studie

Die zehn größten Hindernisse für Storytelling in der PR

news aktuell und Faktenkontor haben erneut Kommunikationsfachleute aus Unternehmen und PR-Agenturen für ihren PR-Trendmonitor befragt. Das Thema dieses Mal: Die größten Hindernisse für Storytelling in der PR. »weiterlesen
von
Essay: Und führe uns in Versuchung, Chef! (c) Getty Images/iStockphoto/emarto
Bild: Getty Images/iStockphoto/emarto
Lesezeit 5 Min.
Essay

Und führe uns in Versuchung, Chef!

Bevor sie andere leiten können, brauchen gute Chefs zuerst Selbstführung: Christof Ehrhart von der Deutsche Post DHL Group ist „besessen von der Idee der Empathie“. Und Philipp Schindera von der Telekom lässt seine Mitarbeiter wählen, von wem sie geleitet werden wollen. Führung, wie wir sie bisher kannten, verschwindet. »weiterlesen
 
Hinter den Kulissen der Deutsche Post DHL Group (c) Getty Images/iStockphoto/3D_generator
Foto: Getty Images/iStockphoto/3D_generator
Lesezeit 5 Min.
Interview

Das Ende hierarchischer Führung

Christof Ehrhart ist "besessen von der Idee der Empathie": Der Executive Vice President und Direktor Konzernkommunikation und Unternehmensverantwortung (der) Deutsche Post DHL Group, über Kommunikation in der Adoleszenzphase, die Herausforderungen der Leitung internationaler Teams aus der Ferne, Kriterien seiner Mitarbeiterauswahl – und wie er abschaltet vom Job. »weiterlesen
 
(c) Deutsche Bahn/Jochen Schmidt
Foto: Deutsche Bahn/Jochen Schmidt
Lesezeit 5 Min.
Interview

Deutsche Bahn: Auf Reisen mit der Community

Mit der Reise-Challenge „Mein abgefahrener Sommer“ setzte die Deutsche Bahn auf die Influencerin Vanellimelli und verlängerte die Online-Kampagne mithilfe von Communitys ins echte Leben. Antje Neubauer und Jens Appelt über die Suche nach dem richtigen Protagonisten, die Macht der Interessengruppen und den neuen Mut des Unternehmens. »weiterlesen
 
6. PR-Morgen des Magazins pressesprecher (c) Julia Nimke
(c) Julia Nimke
Lesezeit 55 Min.
Video

Was bleibt vom Pressesprecher in der digitalisierten Kommunikation?

"Wer hat Angst vorm bösen Bot?", twitterte Thomas Mickeleit, Director of Communications von Microsoft Deutschland, bereits vor Beginn des 6. PR-Morgens des Magazins pressesprecher und der BdP-Landesgruppe Berlin-Brandenburg. Diskutiert wurde an diesem Morgen zum Thema "Robokomm und die granulare Kommunikation - was bleibt vom Pressesprecher in der digitalisierten Kommunikation?". Denn: Die Kommunikation wird in immer kleinere Stücke aufgeteilt. »weiterlesen
von
 

personalwechsel aus dem Dossier: Externe Kommunikation

Partner aus dem Dossier: Externe Kommunikation