Externe Kommunikation

Von Stake- und Shareholderkommunikation über Events und Messen bis Employer Branding – alles über den Draht nach Draußen

Bild: 

Dschungelprüfung Kriseninterview - ein Survival Guide

Wenn man im dichten Interview-Dschungel gefährlicher Schlingfragen, wilder Anschuldigungen und giftiger Interviewpartner überleben will, braucht es starke Nerven, Übung und die richtige Strategie für Krisen-Interviews. Ein Survival Guide von Christian Scherg

 

Noorani-Thelen ist PR-Referentin bei RAL

Jasmin Noorani-Thelen (39) ist seit dem 1. Dezember Referentin für Kommunikation & PR bei RAL, einer Tochtergesellschaft von RAL Deutsches Institut für Gütersicherung und Kennzeichnung mit Sitz in Sankt Augustin. In dieser Position kümmert sie sich schwerpunktmäßig um die Themen RAL Farben und RAL Umwelt. Zuletzt war Noorani-Thelen als Marketing Managerin für den Heel-Verlag tätig. Bei RAL berichtet sie an den Leiter Kommunikation Wolfgang Lang.

 

 

Möhle ist VP Communications bei RUAG Space

Nike Möhle (32) ist seit dem 1. Dezember Vice President Communications bei RUAG Space, einem Zulieferer für die Raumfahrtindustrie mit Sitz in Zürich. In dieser Position ist sie Mitglied der Geschäftsführung und verantwortet die externe und interne Kommunikationsstrategie. Sie kommt von Infront Sports & Media, wo sie zuletzt Associate Director Corporate Communications war. Möhle berichtet an den Chief Executive Officer Peter Guggenbach.

 

 

EnBW: Social-Media-Kommunikation für die Energiewende

Ein Parkourläufer im Kraftwerk, Instagramer für den anderen Blickwinkel und der CEO allein mit Journalisten im E-Auto – für die Kommunikation seiner Innovationsthemen geht der Energieversorger EnBW neue Wege. Ein Einblick von Konzernsprecherin und Leiterin Medienkommunikation Angela Brötel.

 

Unister: Der krasseste Sprecherjob des Jahres

Nur wenige Wochen nach seinem Aufstieg zum CCO bei Unister, musste Dirk Rogl gleich wieder seinen Ausstieg verkünden: Der Leipziger Anbieter von Web-Portalen mit Marken wie ab-in-den-urlaub.de und fluege.de ging insolvent nach einer jahrelangen Kette von Skandalen. Ein Blick hinter die Kulissen zum Prozessauftakt

 

Metzler kommuniziert für Stromnetz Berlin

Carolin Metzler (32) ist seit dem 1. Januar Leiterin des Fachgebiets "Stakeholdermanagement & Kommunikation" bei Stromnetz Berlin. Sie übernimmt die Position in Elternzeitvertretung für Ines Eckert. Metzler war zuvor Referentin in diesem Bereich. Sie berichtet künftig an Claudia Rathfux, Leiterin Kunden- und Marktbeziehungen bei Stromnetz Berlin.

 

 

Kuper leitet Öffentlichkeitsarbeit der DUH

Andrea Kuper (51) ist vom 1. Februar an Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) in Berlin. Sie folgt auf Daniel Hufeisen, der die Organisation zum 31. Dezember verlassen hat. Zuletzt war Kuper Referentin für Kommunikation und Fundraising beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) Berlin Südwest. Kuper wird an die Geschäftsführer Jürgen Resch und Sascha Müller-Kraenner sowie an die stellvertretende Geschäftsführerin Barbara Metz berichten.

 

 

Söder wechselt zu PwC

Attila Söder (30) ist seit dem 1. Januar Communications Lead Financial Services bei PricewaterhouseCoopers (PwC). In seiner neuen Position übernimmt er innerhalb der Kommunikation die Verantwortung für den Bereich Finanzdienstleistungen bei der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft. In den vergangenen zwei Jahren war er als Berater für die Kommunikationsagentur JP Kom tätig. Bei PwC berichtet Söder an den Head of Communications Peter Gerdemann.

 

 

Erichsen ist Unternehmenssprecher bei Uniper

Leif Erichsen (36) ist seit dem 1. Januar Senior Vice President External Communication & Brand beim Energieunternehmen Uniper in Düsseldorf. Er folgt auf Josef Nelles, der Ende 2016 in den Vorruhestand gegangen ist. Erichsen war zuvor Bereichsleiter Medien & Kommunikation sowie Pressesprecher bei der Industrie- und Handelskammer zu Berlin. Bei Uniper berichtet er an Astrid Quarten, Bereichsleiterin Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen.

 

 

Limbrock ist Kommunikationsleiter des Evangelischen Kirchenkreises Soest

Hans-Albert Limbrock (59) ist seit kurzem Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Evangelischen Kirchenkreises Soest. Sein Vorgänger Johannes Majoros-Danowksi, hat eine Pfarrstelle in der Dortmunder St. Georgs-Gemeinde übernommen. Limbrock war zuletzt Redaktionsleiter bei der „Westfalenpost“ in Warstein. Er berichtet an den Superintendenten des Kirchenkreises Soest Dieter Tometten.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Externe Kommunikation

Geschäftsmann im Dschungel (c) Thinkstock/Comstock
Foto: Thinkstock/Comstock
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Dschungelprüfung Kriseninterview - ein Survival Guide

Wenn man im dichten Interview-Dschungel gefährlicher Schlingfragen, wilder Anschuldigungen und giftiger Interviewpartner überleben will, braucht es starke Nerven, Übung und die richtige Strategie für Krisen-Interviews. Ein Survival Guide von Christian Scherg »weiterlesen
 
Parkour-Profi Amadei Weiland im im Rheinkraftwerk in Iffezheim (c) EnBW
Parkour-Profi Amadei Weiland im im Rheinkraftwerk in Iffezheim (c) EnBW
Lesezeit 3 Min.
Bericht

EnBW: Social-Media-Kommunikation für die Energiewende

Ein Parkourläufer im Kraftwerk, Instagramer für den anderen Blickwinkel und der CEO allein mit Journalisten im E-Auto – für die Kommunikation seiner Innovationsthemen geht der Energieversorger EnBW neue Wege. Ein Einblick von Konzernsprecherin und Leiterin Medienkommunikation Angela Brötel.
 
Unister: Der krasseste Sprecherjob des Jahres (c) Getty Images/iStockphoto/Nastco
Foto: Getty Images/iStockphoto/Nastco
Lesezeit 6 Min.
Interview

Unister: Der krasseste Sprecherjob des Jahres

Nur wenige Wochen nach seinem Aufstieg zum CCO bei Unister, musste Dirk Rogl gleich wieder seinen Ausstieg verkünden: Der Leipziger Anbieter von Web-Portalen mit Marken wie ab-in-den-urlaub.de und fluege.de ging insolvent nach einer jahrelangen Kette von Skandalen. Ein Blick hinter die Kulissen zum Prozessauftakt »weiterlesen
 
Radar statt Glaskugel: Die Zukunft der PR (c) Getty Images/iStockphoto/Pixtum
Foto: Getty Images/iStockphoto/Pixtum
Lesezeit 6 Min.
Interview

Radar statt Glaskugel: Die Zukunft der PR

Wie machen sich Unternehmen fit für morgen? Wie können sie strategisch wichtige Themen schon Jahre vorher identifizieren, To-Dos planen - und welche Rolle spielt die Kommunikation dabei? Trendforscherin Theresa Schleicher blickt für uns in die Zukunft. »weiterlesen
 
Tierversuche: Wie man ein ethisches Dilemma kommuniziert (c) Getty Images/iStockphoto/artisteer
Foto: Getty Images/iStockphoto/artisteer
Lesezeit 6 Min.
Lesestoff

Wie man ein ethisches Dilemma kommuniziert

Die Diskussion wird beherrscht von wortgewaltigen Gegnern und Bildern gequälter Tiere im Käfig. Nun will eine Allianz deutscher Wissenschaftseinrichtungen aufklären mit einer Kampagne pro Tierversuche. Da ist der Streit vorprogrammiert. »weiterlesen
 
Korrekturen in Pressemitteilungen? #Fail (c) Getty Images/iStockphoto/wildpixel
Illu: Getty Images/iStockphoto/wildpixel
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Korrekturen in Pressemitteilungen? #Fail

Ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit häufen sich die Mails mit der Betreffzeile „KORREKTUR“ von Unternehmen und Agenturen. Unsere sprecherspitze zu vergurkten Pressemitteilungen »weiterlesen
 
Kolumne "Digitalisierung in der Kommunikation": Machen Sie Ihre Kommunikation „robust“ (c) Getty Images/iStockphoto/kvkirillov
Foto: Getty Images/iStockphoto/kvkirillov
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Machen Sie Ihre Kommunikation „robust“

Cyber-Angriffe zeigen die Fragilität der digitalen Infrastruktur. Ketchum-Senior-Partner Joachim Klewes appelliert in seiner Kolumne für einen handfesteren Umgang von Kommunikatoren mit ihren Werkzeugen. »weiterlesen
 
Die gefährlichen ersten 100 Tage: Rorsted (Adidas) gegen Van Bylen (Henkel) (c) Getty Images/iStockphoto/serggn
Foto: Getty Images/iStockphoto/serggn
Lesezeit 4 Min.
Kolumne

Die gefährlichen ersten 100 Tage: Rorsted (Adidas) gegen Van Bylen (Henkel)

Welche Top-Manager sind am besten in Medien und Öffentlichkeit positioniert? Reputationsberater Harald Maass lässt jeden Monat zwei Vorstandsvorsitzende zum CEO-Zweikampf antreten. Diesmal: Adidas-Chef Kasper Rorsted und sein Nachfolger bei Henkel, Hans Van Bylen. »weiterlesen
 
(c) Screenshot
(c) Screenshot
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

"Geschichten gips" Online-Storytelling des Bauproduktehersteller Schönox

Wie der Bauproduktehersteller Schönox ein Online-Storytelling-Format für Partner und Kunden entwickelte. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Externe Kommunikation

Partner aus dem Dossier: Externe Kommunikation