Externe Kommunikation

Von Stake- und Shareholderkommunikation über Events und Messen bis Employer Branding – alles über den Draht nach Draußen

Bild: 

Johannes Boos kommuniziert für die Stadtwerke München

Johannes Boos (42) ist seit dem 1. April Pressereferent im Ressort Mobilität der Stadtwerke München. Damit ist er für die Pressearbeit zu den Themen U-Bahn, Tram und Bus sowie weitere Mobilitätsdienstleistungen der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) verantwortlich. Er tritt die Nachfolge von Matthias Korte an, der zum 1. Januar die Leitung des Bereichs Mobilitätskommunikation in der MVG übernommen hat. Vor seinem Wechsel zu den Stadtwerken München war Johannes Boos Unternehmenssprecher bei dem Automobilclub ADAC.

 

Johannes Friedemann wechselt zur Sparkasse Leipzig

Johannes Friedemann (56) ist mit Wirkung zum 1. April neuer Kommunikationsleiter und Pressesprecher der Sparkasse Leipzig. Er folgt auf Frank Steinmeyer, der in den Ruhestand gegangen ist, und berichtet an den Vorstandsvorsitzenden der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig, ​Harald Langenfeld.

 

Frank Tekkiliç ist neuer Pressesprecher der IG Bau

Frank Tekkiliç (59) ist seit April neuer Pressesprecher des Bundesvorstands der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt. Er folgt auf Ruprecht Hammerschmidt und berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden der IG BAU Robert Feiger. Der gelernte Journalist war zuvor mehr als 15 Jahre Leiter der Stabsstelle Presse, Kommunikation und Marketing beim Regionalverband Frankfurt-Rhein-Main.

 

 

Operation Newsroom

Die Kommunikationsabteilung der Bundespolizei am Frankfurter Flughafen arbeitet seit Jahresbeginn in einem Newsroom. Dieser ermöglicht, schnell auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren und Themen effektiv zu managen.

 

Heiko Schmitz leitet Kommunikation beim Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf

Heiko Schmitz (49) leitet seit dem 1. April die Unternehmenskommunikation im Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD). Er folgt dort auf Peter Schmitz, der diese Funktion zehn Jahre lang ausgeübt hat, und berichtet an Jürgen Braun, den Vorsitzenden der Geschäftsführung des VKKD. Schmitz war in den vergangenen neun Jahren Leiter des Bereichs Presse und Medien sowie Pressesprecher bei der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO).

 

Timm Nikolaus Schulze spricht für die Deutsche Unesco-Kommission

Timm Nikolaus Schulze (39) ist seit dem 1. April Pressesprecher sowie Leiter der neuen Abteilung Information und Veranstaltungen bei der Deutschen Unesco-Kommission mit Sitz in Bonn. Zuvor leitete Schulze die Abteilung Presse und Kommunikation der Kunstmuseen Krefeld und kommunizierte für die Klassik-Stiftung Weimar. In seiner neuen Funktion berichtet er an Generalsekretär Roman Luckscheiter und Präsidentin Maria Böhmer (CDU).

 

 

 

Alina Gruhn kommuniziert für Mars Food in Deutschland

Alina Gruhn (31) verantwortet seit dem 1. April als Corporate-Affairs-Managerin bei Mars Food die interne und externe Kommunikation der Food-Sparte des US-Konzerns Mars in Deutschland. Gruhn folgt auf Stefanie Kawalek und berichtet an den Geschäftsführer Hans Bakker.

 

Jan Miebach spricht für Bündnis 90/Die Grünen in Nordrhein-Westfalen

Jan Miebach (40) ist seit dem 1. April neuer Pressesprecher der nordrhein-westfälischen Grünen. In dieser Funktion verantwortet er die externe Kommunikation des nach eigenen Angaben größten Landesverbands der Partei Bündnis 90/Die Grüne. Miebach wechselt aus der Unternehmenskommunikation der Targobank in die Landesgeschäftsstelle der NRW-Grünen.

 

"Die Redaktion hat die größte Strahlkraft"

Silvie Rundel leitet die Unternehmenskommunikation und den Bereich Veranstaltungen der „Zeit“-Verlagsgruppe. Im Interview spricht sie über digitale Formate in der internen Kommunikation, den 75. Geburtstag der Wochenzeitung und warum auch mal improvisiert wird.

 

Oliver Weißflog leitet Pressestelle beim Polizeipräsidium Ravensburg

Oliver Weißflog (46) leitet ab 1. April die Pressestelle beim Polizeipräsidium Ravensburg. Er folgt auf Markus Sauter, der nach 35 Jahren in dieser Position in den Ruhestand geht. Im März 2019 wurde Weißflog stellvertretender Leiter der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit beim Polizeipräsidium Konstanz, bevor er in gleicher Funktion Anfang des Jahres zum neuen Polizeipräsidium Ravensburg wechselte.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Externe Kommunikation

Der Newsroom der Bundespolizei hilft, die Nachrichtenlage zu beobachten. (c) Bundespolizei
Foto: Bundespolizei
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Operation Newsroom

Die Kommunikationsabteilung der Bundespolizei am Frankfurter Flughafen arbeitet seit Jahresbeginn in einem Newsroom. Dieser ermöglicht, schnell auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren und Themen effektiv zu managen. »weiterlesen
 
Das Helmut-Schmidt-Haus in Hamburg ist das Zuhause der "Zeit". Auch hier gilt aktuell Homeoffice first. (c) Picture Alliance/Bildagentur-online/Joko
Foto: Picture Alliance/Bildagentur-online/Joko
Lesezeit 8 Min.
Interview

"Die Redaktion hat die größte Strahlkraft"

Silvie Rundel leitet die Unternehmenskommunikation und den Bereich Veranstaltungen der „Zeit“-Verlagsgruppe. Im Interview spricht sie über digitale Formate in der internen Kommunikation, den 75. Geburtstag der Wochenzeitung und warum auch mal improvisiert wird. »weiterlesen
 
#LetMeBeSafe statt #StaySafe: Der Hamburger Verein Straßenblues schafft durch medienwirksame Aktionen Öffentlichkeit für die Probleme obdachloser Menschen. (c) David Diwiak
Foto: David Diwiak
Lesezeit 5 Min.
Interview

„Menschen mögen Geschichten, die gut ausgehen“

Menschen, die auf der Straße leben, sind besonders von der Corona-Pandemie betroffen. Der Dokumentarfilmer Nikolas Migut setzt mit seinem Verein Straßenblues auf die Kraft von Bildern und Storytelling, um obdachlosen Menschen zu helfen. Ein Gespräch. »weiterlesen
 
21 der 30 PR-Verantwortlichen führender Dax-Unternehmen haben einen eigenen Twitter-Account. (c) Getty Images/ HStocks
Foto: Getty Images/ HStocks
Lesezeit 2 Min.
Analyse

Die PR-Chef:innen der Dax-30 auf Twitter

Die Kommunikation der führenden 30 Dax-Unternehmen liegt noch immer überwiegend in männlicher Hand. Doch Frauen holen auf, wie eine Kurz-Analyse von pressesprecher zeigt. Eine Kommunikatorin versammelt auf Twitter die meisten Follower:innen hinter sich. »weiterlesen
 
Die Dramaturgie einer Rede zahlt auf das Ziel der Rede ein. (c) Getty Images/werayuth
Foto: Getty Images/werayuth
Lesezeit 4 Min.
Ratgeber

Die ideale Dramaturgie

Hauptversammlungen, Pressekonferenzen, Townhall-Meeting – Reden halten gehört zum Job von Führungskräften. Wie Kommunikationsverantwortliche sie dabei unterstützen können, erklärt Coach und Autor Michael Rossié in dieser Serie. Teil 1: Wie man eine Rede aufbaut. »weiterlesen
 
Hoffte als Kind am Trainingsgelände des FC Bayern auf Autogramme: Anna-Lena Müller. (c) Vivian Balzerkiewitz
Foto: Vivian Balzerkiewitz
Lesezeit 2 Min.
Interview

Am Puls der Bayern

Anna-Lena Müller wechselte zu Jahresbeginn von Volkswagen zu Siemens. Dort kümmert sie sich um die Partnerschaft mit Bayern München. »weiterlesen
 
In TikTok-Videos geht es oft um Tanzen und Spaß. (c) Getty Images/iprogressman
Foto: Getty Images/iprogressman
Lesezeit 5 Min.
Ratgeber

Was geht auf TikTok?

Unternehmen, die auf TikTok präsent sein wollen, müssen verstehen, was bei ihrer Zielgruppe angesagt ist. Selbstironie ist hilfreich. »weiterlesen
 
Einige Dax- und Mdax-CEOs haben 2020 an Medienpräsenz und Reputation verloren, andere gewonnen. (c) Getty Images/seb_ra
Foto: Getty Images/seb_ra
Lesezeit 2 Min.
Meldung

Spohr und Rorsted verlieren, Bruch gewinnt

Die Chefs von Lufthansa und Adidas waren im vergangenen Jahr stärker in den Medien präsent, haben aber an Reputation eingebüßt. Zu den Aufsteigern im Medienpräsenz-Ranking von Keynote gehört der Chef von Siemens Energy. »weiterlesen
 
Das öffentliche und mediale Interesse am Thema Nachhaltigkeit hat stark zugenommen. (c) Getty Images/DA4554
Foto: Getty Images/DA4554
Lesezeit 4 Min.
Analyse

Medien belohnen Bemühungen um Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und damit verbunden die Kreislaufwirtschaft sind Themen, die in den vergangenen Jahren enorm an Sichtbarkeit gewonnen haben. Das zeigt eine Analyse der Medienberichterstattung von Cision Germany. Die wichtigsten Erkenntnisse für die Unternehmenskommunikation beschreiben Julia Bischler und Boris Mayer im Gastbeitrag. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Externe Kommunikation

Partner aus dem Dossier: Externe Kommunikation