Erdogan, Recep Tayyip

Özil kritisiert, Arsenal laviert, China blockiert

In einem Tweet kritisierte Mesut Özil das Schweigen muslimischer Staaten zur Uiguren-Verfolgung Chinas. Das chinesische Fernsehen reagierte prompt.

 

„Ein kommunikativer Amoklauf“

Mesut Özils Rundumschlag gegen den Deutschen Fußball-Bund, Medien und Sponsoren hat hohe Wellen geschlagen. Aus Sicht des Reputationsexperten Klaus Weise haben viele Beteiligte Fehler in der Kommunikation gemacht, allen voran der DFB und Özil selbst.

 

Stadt, Land, Ruf

Der wirtschaftliche Erfolg sowie die internationale Stellung eines Landes stehen in engem Zusammenhang mit seiner Außenwirkung. Doch wie entsteht das Image einer Destination? Und vor allem: Kann man es reparieren, wenn es Risse zeigt?

 

Beiträge aus dem Dossier: Erdogan, Recep Tayyip

Mesut Özil zog mit einem Tweet zur Behandlung der Uiguren den Unmut seiner chinesischen Fans auf sich. (c) FC Arsenal
Foto: FC Arsenal
Meldung

Özil kritisiert, Arsenal laviert, China blockiert

In einem Tweet kritisierte Mesut Özil das Schweigen muslimischer Staaten zur Uiguren-Verfolgung Chinas. Das chinesische Fernsehen reagierte prompt. »weiterlesen
 
Fährt im Umgang mit Fußballstar Mesut Özil wohl die richtige Strategie: Sponsor Adidas. (c) Adidas
Foto: Adidas
Lesezeit 4 Min.
Interview

„Ein kommunikativer Amoklauf“

Mesut Özils Rundumschlag gegen den Deutschen Fußball-Bund, Medien und Sponsoren hat hohe Wellen geschlagen. Aus Sicht des Reputationsexperten Klaus Weise haben viele Beteiligte Fehler in der Kommunikation gemacht, allen voran der DFB und Özil selbst. »weiterlesen
 
Mithilfe geschickter PR versuchen ganze Nationen, ihren Ruf in der Welt zu verbessern. (c) Thinkstock/Chattrawutt
Foto: Thinkstock/Chattrawutt
Lesezeit 6 Min.
Lesestoff

Stadt, Land, Ruf

Der wirtschaftliche Erfolg sowie die internationale Stellung eines Landes stehen in engem Zusammenhang mit seiner Außenwirkung. Doch wie entsteht das Image einer Destination? Und vor allem: Kann man es reparieren, wenn es Risse zeigt? »weiterlesen