Düsseldorf

Schickimicki mit Joint auf der Kö

Die bevorstehende Legalisierung von Cannabis in Berlin überrascht wenig. Passt zum Image. Nun will auch Düsseldorf nachziehen. Auf der Suche nach einem neuen Markenkern erschließen sich für das Stadtmarketing ganz neue Wege...

 

Heindrichs spricht für Targobank

Sebastian Heindrichs (38) ist seit dem 1. Dezember Pressesprecher bei der Targobank in Düsseldorf. Er berichtet an Oliver Zilcher, Leiter Unternehmenskommunikation. Heindrichs folgt auf Adib Sisani, der bereits im Juni zu Goldmann Sachs wechselte.

 

Jäckel-Engstfeld wird Sprecherin der Stadt Düsseldorf

Kerstin Jäckel-Engstfeld (40) wird neue Pressesprecherin der Landeshauptstadt Düsseldorf. Sie folgt auf Natalia Fedossenko und Manfred Blasczyk, der das Amt für Kommunikation derzeit kommissarisch leitet. Wann Jäckel-Engstfeld die Stelle antritt, ist momentan noch offen. Berichten wird sie an Oberbürgermeister Thomas Geisel (50, SPD) und den Verwaltungsvorstand. Als persönlicher Sprecher und Medienberater des Oberbürgermeisters ist wie bisher Dieter Schneider-Bichel tätig.

 

Rath übernimmt weiteren Bereich bei McKinsey

Kai Peter Rath (46) hat zum 15. Juni seine Position als Kommunikationsleiter Deutschland beim Management-Berater McKinsey & Company erweitert. Er wird Director of Communications Western Europe und folgt auf Andrew Whitehouse, der als Global Director of Marketing and Communications zu Willis nach New York wechselte. Rath berichtet an Steve John, Global Director of Communications.

 

Heisig spricht für net mobile

Dennis Heisig (26) ist seit dem 15. Mai Pressesprecher bei net mobile in Düsseldorf. Er berichtet an den Head of Corporate Marketing Björn Spielberg. Heisig ist bereits seit 2011 für das Mobile-Business-Unternehmen tätig.

 

Beiträge aus dem Dossier: Düsseldorf

Düsseldorf will nun auch Cannabis-Verkauf legalisieren (c) Thinkstock/underworld111
Foto: Thinkstock/underworld111
Lesezeit 1 Min.
Kommentar

Schickimicki mit Joint auf der Kö

Die bevorstehende Legalisierung von Cannabis in Berlin überrascht wenig. Passt zum Image. Nun will auch Düsseldorf nachziehen. Auf der Suche nach einem neuen Markenkern erschließen sich für das Stadtmarketing ganz neue Wege... »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Düsseldorf