Deutscher Akademischer Austauschdienst

Wilck leitet Pressestelle des DAAD

Bjoern Wilck (40) ist seit dem 1. Oktober Leiter der Pressestelle sowie Pressesprecher des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) in Bonn. Seine Vorgängerin Anke Sobieraj wechselt innerhalb des DAAD als Leiterin des Referats Externe Kommunikation in die Abteilung Kommunikation. Wilck kommt von der Universität der Künste, wo er die Stabsstelle Strategie und Hochschulpolitik leitete. Beim DAAD berichtet er an die Präsidentin Margret Wintermantel und an die Generalsekretärin Dorothea Rüland.

 

 

Weltweit im Einsatz: Die Botschafter des DAAD

Der Deutsche Akademische Austauschdienst übt sich im kontrollierten Kontrollverlust: Er setzt Studierende in aller Welt als Markenbotschafter ein. Alexander Haridi und Jens Lange über Hochschulkommunikation (fast) ohne Grenzen und die Führung ihrer Multi-Channel-Correspondents.

 

Beiträge aus dem Dossier: Deutscher Akademischer Austauschdienst

Berater und Kunde machen aus Studenten Korrespondenten: Jens Lange (links) und Alexander Haridi (c) Johannes Windolph
Berater und Kunde machen aus Studenten Korrespondenten: Jens Lange (links) und Alexander Haridi (c) Johannes Windolph
Lesezeit 10 Min.
Interview

Weltweit im Einsatz: Die Botschafter des DAAD

Der Deutsche Akademische Austauschdienst übt sich im kontrollierten Kontrollverlust: Er setzt Studierende in aller Welt als Markenbotschafter ein. Alexander Haridi und Jens Lange über Hochschulkommunikation (fast) ohne Grenzen und die Führung ihrer Multi-Channel-Correspondents. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Deutscher Akademischer Austauschdienst

Bjoern Wilck (c) Patricia Scheller
Foto: Patricia Scheller