Der Spiegel

„Spiegel“-Redakteur verzichtet auf Beförderung

Spiegel-Redakteur Rafael Buschmann verzichtet auf die geplante Beförderung zum Investigativchef. Grund dafür sind fehlende Belege für einen fünf Jahre alten Artikel.

 

Welche Präsenz haben Print, Radio und TV im Social Web?

Immer mehr Deutsche unterhalten sich online über Beiträge der Printmedien oder tauschen sich während des Fernsehens über das Programm aus. Dazu nutzen sie vorrangig Twitter. Radioinhalte spielen hingegen kaum eine Rolle.

 

Beiträge aus dem Dossier: Der Spiegel

„Spiegel“-Redakteur Buschmann verzichtet auf eine Beförderung – wegen fehlender Belege für einen Artikel. (c) Der Spiegel/Noshe
Foto: Der Spiegel / Noshe
Meldung

„Spiegel“-Redakteur verzichtet auf Beförderung

Spiegel-Redakteur Rafael Buschmann verzichtet auf die geplante Beförderung zum Investigativchef. Grund dafür sind fehlende Belege für einen fünf Jahre alten Artikel. »weiterlesen
 
Studie zum Nutzerverhalten Print, TV und Radio (c) Thinkstock/Ellagrin
Foto: Thinkstock/Ellagrin
Lesezeit 2 Min.
Studie

Welche Präsenz haben Print, Radio und TV im Social Web?

Immer mehr Deutsche unterhalten sich online über Beiträge der Printmedien oder tauschen sich während des Fernsehens über das Programm aus. Dazu nutzen sie vorrangig Twitter. Radioinhalte spielen hingegen kaum eine Rolle.