Condé Nast

Das Medienhaus der Zukunft

Bestsellerautor Karl-Heinz Land prophezeit: Medienhäuser werden in der 5.0-Welt nur überleben, wenn sie ihre Beziehungen zu den Menschen neu definieren.

 

Judith Pöverlein verstärkt Public Relations bei Condé Nast

Judith Pöverlein ist seit dem 1. Januar PR-Managerin bei Condé Nast. Sie folgt auf Nancy Bechmann, die zum Chemiekonzern Wacker gewechselt ist. Zuvor war Pöverlein in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Meetic-Group tätig. In ihrer neuen Position berichtet sie an Henrike Zock, Leiterin Corporate Communications.

 

 

Henrike Zock leitet Unternehmenskommunikation bei Condé Nast

Henrike Zock ist seit dem 1. Januar Leiterin des Teams für Corporate Communication bei Condé Nast. Sie übernimmt die Position während der Elternzeit der langjährigen Leiterin der Unternehmenskommunikation Ines Thomas. Zock hat zuletzt bei dem Titel Journal International Verlagserfahrung gesammelt. In ihrer neuen Position berichtet sie direkt an die Geschäftsführung.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Condé Nast

Der Deal der Zukunft für Verlagshäuser heißt: „Überlegener Service gegen Daten und Vertrauen“. (c) Getty Images/Melpomenem
Foto: Getty Images/Melpomenem
Lesezeit 4 Min.
Essay

Das Medienhaus der Zukunft

Bestsellerautor Karl-Heinz Land prophezeit: Medienhäuser werden in der 5.0-Welt nur überleben, wenn sie ihre Beziehungen zu den Menschen neu definieren. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Condé Nast