Change Kommunikation

Tradition macht Unternehmen nicht unverwundbar

Heinrich Hiesinger, Vorstandsvorsitzender bei ThyssenKrupp, spricht in seiner Keynote von dem langjährigen Transformationsprozess des Stahlkonzerns zu einem vielfältigen Industrieunternehmen – die größte Herausforderung war dabei der Wandel der Unternehmenskultur.

 

Hamburgs neue Mitte

BER, Stuttgart 21, Elbphilharmonie – die Kommunikation von Großbauprojekten ist heikel. Der Hamburger Stadtplaner Johannes Gerdelmann erzählt bei einem Baustellen-Rundgang durch die „Neue Mitte Altona“, wie es gelingt, alle Stakeholder einzubinden – und warum Transparenz auch erschlagen kann.

 

Beiträge aus dem Dossier: Change Kommunikation

Heinrich Hiesinger bei seiner Keynote über die Transformation von ThyssenKrupp (c) Laurin Schmid
Foto: Laurin Schmid
Lesezeit 2 Min.
Bericht

Tradition macht Unternehmen nicht unverwundbar

Heinrich Hiesinger, Vorstandsvorsitzender bei ThyssenKrupp, spricht in seiner Keynote von dem langjährigen Transformationsprozess des Stahlkonzerns zu einem vielfältigen Industrieunternehmen – die größte Herausforderung war dabei der Wandel der Unternehmenskultur. »weiterlesen
 
Wasteland goes Wohlfühlort! Die neue Mitte Altona (c) Oliver Fantitsch
Foto: Oliver Fantitsch
Lesezeit 7 Min.
Interview

Hamburgs neue Mitte

BER, Stuttgart 21, Elbphilharmonie – die Kommunikation von Großbauprojekten ist heikel. Der Hamburger Stadtplaner Johannes Gerdelmann erzählt bei einem Baustellen-Rundgang durch die „Neue Mitte Altona“, wie es gelingt, alle Stakeholder einzubinden – und warum Transparenz auch erschlagen kann. »weiterlesen