Change

Wenn Change die Grundbedürfnisse erschüttert

Im Change sind die meisten unserer Grundbedürfnisse erschüttert. Wie kann die interne Kommunikation Mitarbeiter in solchen Situationen unterstützen?

 

Warum Beziehungen im Change-Prozess wichtig sind

Personale Kommunikation ist aufwendig und wird bei Change-Prozessen oft vernachlässigt. Warum sie sich trotzdem lohnt, zeigt ein Ansatz aus der Soziologie.

 

So begegnen Sie Widerständen bei Veränderungen

Veränderungen führen bei Mitarbeitern oft zu Ängsten, mit denen sich alle Beteiligten auseinandersetzen sollten. Erst wenn diese überwunden sind, können sie sich auf die positiven Effekte der Situation einlassen. Wie man das am besten angeht, weiß unsere Kolumnistin.

 

So kommuniziert man Wandel im Intranet

Das Intranet kann ein wichtiger digitaler Helfer sein, um Wandel und das Selbstbild eines Unternehmens anschaulich zu kommunizieren.

 

Kommunikationsplanung in Unternehmen: Tschüss, Excel!

Unternehmenskommunikation muss gut geplant werden. Oft erfolgt Kommunikationsplanung mit Excel. Das ist umständlich, aufwendig - und geht auch anders.

 

Ansätze statt Vorsätze

Zum Jahreswechsel werden Ziele gern neu gesteckt: effektiver arbeiten, Berufliches und Privates besser trennen, weniger Überstunden machen. Im beruflichen Alltag geraten Veränderungswünsche dann aber schnell in Vergessenheit. Dabei kann Veränderung wirklich gelingen.

 

In English, please

Um Kommunikation über Ländergrenzen hinweg zu vereinfachen und um für internationale Mitarbeiter attraktiv zu sein, führen manche deutsche Unternehmen Englisch als Unternehmenssprache ein. Wer dabei jedoch nicht klug vorgeht, beschwört Probleme herauf.

 

Beiträge aus dem Dossier: Change

Change erschüttert unsere Grundbedürfnisse. So kann die interne Kommunikation Unterstützung bieten. (c) Getty Images / andy0man
Foto: Getty Images / andy0man
Kolumne

Wenn Change die Grundbedürfnisse erschüttert

Im Change sind die meisten unserer Grundbedürfnisse erschüttert. Wie kann die interne Kommunikation Mitarbeiter in solchen Situationen unterstützen? »weiterlesen
 
In Change-Prozessen kommen die von Menschen geschätzten Arbeitsbeziehungen oft zu kurz. (c) Getty Images / MissTuni
Foto: Getty Images / MissTuni
Gastbeitrag

Warum Beziehungen im Change-Prozess wichtig sind

Personale Kommunikation ist aufwendig und wird bei Change-Prozessen oft vernachlässigt. Warum sie sich trotzdem lohnt, zeigt ein Ansatz aus der Soziologie. »weiterlesen
 
Veränderungen lösen bei Mitarbeitern Ängste aus – und führen sie emotional in eine Sackgasse. (c) Getty Images / proud_natalia
Foto: Getty Images / proud_natalia
Kolumne

So begegnen Sie Widerständen bei Veränderungen

Veränderungen führen bei Mitarbeitern oft zu Ängsten, mit denen sich alle Beteiligten auseinandersetzen sollten. Erst wenn diese überwunden sind, können sie sich auf die positiven Effekte der Situation einlassen. Wie man das am besten angeht, weiß unsere Kolumnistin. »weiterlesen
 
Das Intranet kann ein wichtiger digitaler Helfer sein, um Wandel und das Selbstbild eines Unternehmens anschaulich zu kommunizieren. (c) Getty Images / JoZtar
Bild: Getty Images / JoZtar
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

So kommuniziert man Wandel im Intranet

Das Intranet kann ein wichtiger digitaler Helfer sein, um Wandel und das Selbstbild eines Unternehmens anschaulich zu kommunizieren. »weiterlesen
 
Es braucht sechs Faktoren, um eine agile Organisation mit flachen Hierarchien aufzubauen. (c) Getty Images/Jesussanz
Bild: Getty Images/Jesussanz
Lesezeit 5 Min.
Studie

Das Kulturwandel-Experiment

Sechs Aufgaben muss die Kommunikation angehen, wenn sie den Wandel zur agilen Organisation nicht nur begleiten, sondern selbst aktiver Teil davon sein will. »weiterlesen
 
Bei Change-Prozessen hat die interne Kommunikation noch Nachholbedarf. (c) Getty Images/ipopba
Foto: Getty Images/ipopba
Lesezeit 1 Min.
Studie

Unternehmen müssen Wandel besser kommunizieren

Eine Studie zeigt: Die meisten Arbeitnehmer sind von Transformation betroffen. Doch sie wissen oft zu wenig darüber. »weiterlesen
 
Moderne Kommunikationsplanung vernetzt und orchestriert alle Teams der Kommunikationsabteilung. (c) Getty Images/anyaberkut
Foto: Getty Images/anyaberkut
Lesezeit 4 Min.
Ratgeber

Kommunikationsplanung in Unternehmen: Tschüss, Excel!

Unternehmenskommunikation muss gut geplant werden. Oft erfolgt Kommunikationsplanung mit Excel. Das ist umständlich, aufwendig - und geht auch anders. »weiterlesen
 
(c) Getty Images / 3DSculptor
(c) Getty Images / 3DSculptor
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Ansätze statt Vorsätze

Zum Jahreswechsel werden Ziele gern neu gesteckt: effektiver arbeiten, Berufliches und Privates besser trennen, weniger Überstunden machen. Im beruflichen Alltag geraten Veränderungswünsche dann aber schnell in Vergessenheit. Dabei kann Veränderung wirklich gelingen. »weiterlesen
 
Hello, hello – wenn Unternehmen ihre Unternehmenssprache ändern, sollten sie behutsam vorgehen. (c) Getty Images/Rixipix
Foto: Getty Images/Rixipix
Lesezeit 5 Min.
Lesestoff

In English, please

Um Kommunikation über Ländergrenzen hinweg zu vereinfachen und um für internationale Mitarbeiter attraktiv zu sein, führen manche deutsche Unternehmen Englisch als Unternehmenssprache ein. Wer dabei jedoch nicht klug vorgeht, beschwört Probleme herauf. »weiterlesen