Brand

Wegen Fox News: 20th Century Fox künftig ohne Fox

Disney will nicht mehr mit dem konservativen TV-Sender Fox News in Verbindung gebracht werden – und streicht zwei seiner Filmstudios kurzerhand das „Fox“.

 

Ulrich Klenke wird Markenchef der Telekom

Ulrich Klenke (48) wird ab dem 1. April neuer Markenchef der Deutschen Telekom. Er folgt auf Hans-Christian Schwingen, der das Unternehmen verlässt, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Klenke blickt auf eine zwanzigjährige Karriere im Bereich Marketingkommunikation zurück und war zuletzt unter anderem Chief Executive Officer der Werbeagentur Ogilvy. In seiner neuen Position berichtet er direkt an den Vorstandsvorsitzenden Timotheus Höttges.

 

Wie kreative Werbesprüche im Gedächtnis bleiben

Der Claim bringt die DNA einer Marke auf den Punkt. Den richtigen zu finden, ist für Unternehmen überlebenswichtig und oft eine Herausforderung. Was macht Claims schlagkräftig, gar unsterblich? Und wann lohnt sich dennoch der Abschied?

 

Mensch Marke!

Parallelen zwischen erfolgreichen Marken und bekannten Persönlichkeiten aufzeigen und in Marketingstrategien umwandeln – das ist der Grundgedanke, auf dem Franz-Rudolf Eschs Buch „Identität. Das Rückgrat starker Marken“ aufbaut. Abwegig ist das nicht, ganz im Gegenteil.

 

Froehner steigt bei Dawanda auf

Ina Froehner ist seit dem 1. Februar Director Corporate & Brand Communications bei dem Onlinemarktplatz Dawanda in Berlin. In der neu geschaffenen Position leitet sie die Bereiche Corporate, Influencer und Product Relations, Brand Marketing sowie Offline Marketing und Events. Bislang war Froehner Head of PR sowie Pressesprecherin des Unternehmens. Die Position als Pressesprecherin wird sie auch weiterhin innehaben. Sie berichtet an den Chief Operating Officer Daniel Kreter.

 

 

Hoffmann übernimmt Kommunikation bei Stanley Black & Decker

Susanne Hoffmann (44) ist seit September Brand & Marketing Manager Communications GALP/CE beim Werkzeughersteller Stanley Black & Decker Deutschland in Idstein. Als Leiterin der neu geschaffenen Abteilung verantwortet sie die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Promotions- und Point of Sale-Aktivitäten für die Marken Black + Decker, Stanley und Dewalt in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Zentraleuropa. Hoffmann berichtet an Steven Raedts, General Manager Constructions & DIY GALP/CE.

 

Beiträge aus dem Dossier: Brand

Um sich von dem ultrakonservativen TV-Sender Fox News zu distanzieren, hat Disney zwei seiner Filmstudios umbenannt. (c) Getty Images / Byrdyak
Foto: Getty Images / Byrdyak
Meldung

Wegen Fox News: 20th Century Fox künftig ohne Fox

Disney will nicht mehr mit dem konservativen TV-Sender Fox News in Verbindung gebracht werden – und streicht zwei seiner Filmstudios kurzerhand das „Fox“. »weiterlesen
 
Claims sind besonders erfolgreich, wenn sie Stimmungen, Gefühle und Sehnsüchte einer Generation aufgreifen. (c) Thinkstock/Sedan504
Foto: Thinkstock/Sedan504
Lesezeit 8 Min.
Lesestoff

Wie kreative Werbesprüche im Gedächtnis bleiben

Der Claim bringt die DNA einer Marke auf den Punkt. Den richtigen zu finden, ist für Unternehmen überlebenswichtig und oft eine Herausforderung. Was macht Claims schlagkräftig, gar unsterblich? Und wann lohnt sich dennoch der Abschied? »weiterlesen
 
(c) Cover: Campus Verlag, Collage: Laurin Schmid
Cover: Campus Verlag, Collage: Laurin Schmid
Lesezeit 1 Min.
Rezension

Mensch Marke!

Parallelen zwischen erfolgreichen Marken und bekannten Persönlichkeiten aufzeigen und in Marketingstrategien umwandeln – das ist der Grundgedanke, auf dem Franz-Rudolf Eschs Buch „Identität. Das Rückgrat starker Marken“ aufbaut. Abwegig ist das nicht, ganz im Gegenteil. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Brand

 
Ina Froehner, Max Threlfall Photo
Foto: Max Threlfall Photo
 
Susanne Hoffmann (c) Stanley Black & Decker Deutschland
Foto: Stanley Black & Decker Deutschland