Bitkom

Großteil der Unternehmen nutzt Social Media

Soziale Medien sind bei den meisten Unternehmen in Deutschland mittlerweile fester Bestandteil der Onlinekommunikation. Das hat eine aktuelle Bitkom-Umfrage ergeben. Facebook, Xing und Linkedin haben dabei die größte Relevanz für die Unternehmen.

 

Pauly ist Pressesprecher des Bitkom

Bastian Pauly (31) ist seit dem 7. November neuer Pressesprecher des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) in Berlin. Seiner Vorgängerin, Angelika Pentsi, hat den Verband verlassen. Pauly war zuvor als freier Journalist tätig. Beim Bitkom berichtet er an den Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder.

 

 

Immer mehr Unternehmen setzen auf Home Office

Unternehmen planen, ihre Wirtschaftsleistung zudem durch den Einsatz externer Spezialisten und virtueller Meetings zu erhöhen.

 

Pentsi spricht für Bitkom

Angelika Pentsi (33) unterstützt seit dem 1. Januar die PR-Abteilung des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom). Sie ist für die Bereiche Intelligente Netze und Infrastruktur zuständig und vertritt damit unter anderem die Themen Telekommunikationspolitik und Breitbandausbau sowie E-Government. Zuvor war Pentsi in verschiedenen Positionen als Journalistin bei der "Märkischen Allgemeinen Zeitung" in Potsdam tätig.

 

Social-Media -Accounts sollten von Organisationen angelegt werden, nicht von Personen

Sollte man berufliche und private Netzprofile trennen? Hier sprechen PR-Profis Klartext. BITKOM-Sprecher Maurice Shahd plädiert für Profile ausschließlich für den Job. Teil vier unserer Serie "Ein Thema, vier Perspektiven".

 

Beiträge aus dem Dossier: Bitkom

Auch der Bundesverband deutscher Pressesprecher kritisiert EU-Urheberrechtsreform. (c) Getty Images/Elen11
Foto: Getty Images/Elen11
Lesezeit 3 Min.
Lesestoff

Kommunikatoren kritisieren EU-Urheberrechtsreform

Die Urheberrechtsreform bringe schwerwiegende Eingriffe in die Offenheit der Kommunikation mit sich, kritisiert der Bundesverband deutscher Pressesprecher. »weiterlesen
 
Social Media sind aus der Kommunikation der meisten Unternehmen nicht mehr wegzudenken. (c) Thinkstock/Bet_Noire
Foto: Thinkstock/Bet_Noire
Lesezeit 2 Min.
Studie

Großteil der Unternehmen nutzt Social Media

Soziale Medien sind bei den meisten Unternehmen in Deutschland mittlerweile fester Bestandteil der Onlinekommunikation. Das hat eine aktuelle Bitkom-Umfrage ergeben. Facebook, Xing und Linkedin haben dabei die größte Relevanz für die Unternehmen.
 
Das Arbeiten von zu Hause gewinnt an Beliebtheit (c) Thinkstock/belchonock
Foto: Thinkstock/belchonock
Lesezeit 1 Min.
Studie

Immer mehr Unternehmen setzen auf Home Office

Unternehmen planen, ihre Wirtschaftsleistung zudem durch den Einsatz externer Spezialisten und virtueller Meetings zu erhöhen. »weiterlesen
 
Netzprofile sollte die Organisation anlegen, nicht eine Person (c) Getty Images/iStockphoto
Foto: Getty Images/iStockphoto
Lesezeit 1 Min.
Kommentar

Social-Media -Accounts sollten von Organisationen angelegt werden, nicht von Personen

Sollte man berufliche und private Netzprofile trennen? Hier sprechen PR-Profis Klartext. BITKOM-Sprecher Maurice Shahd plädiert für Profile ausschließlich für den Job. Teil vier unserer Serie "Ein Thema, vier Perspektiven". »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Bitkom

Angelika Pentsi (c) BITKOM/Daniela Stanek
Foto: BITKOM/Daniela Stanek