Axa

Bartels verlässt Axa

Kerstin Bartels (49) verlässt zum 31. August Axa in Köln, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Sie hatte erst im April die Position als Leiterin der Unternehmenskommunikation bei dem Versicherungskonzern übernommen. In dieser Funktion führte sie ein Team von 15 Mitarbeitern in den Bereichen Interne und Externe Kommunikation sowie Corporate Responsibility.

 

Bartels übernimmt Kommunikation bei Axa

Kerstin Bartels (49) ist ab dem 1. April die Leiterin der Unternehmenskommunikation bei Axa in Köln. In dieser Funktion verantwortet sie sowohl die externe als auch die interne Kommunikation des Versicherungsunternehmens. Ihr Vorgänger, Ingo A. Koch, war bereits im Februar 2014 zur Schufa gewechselt. Seit 2011 ist Bartels Bereichsleiterin Presse und Unternehmenskommunikation bei der Generali Versicherung. Bei Axa wird sie an den Bereichsleiter Marketing & Kommunikation, Thomas Bolz, berichten.

 

personalwechsel aus dem Dossier: Axa

Kerstin Bartels, Privat
Foto: Privat
 
Kerstin Bartels (c) obs/Generali Versicherungen
Foto: obs/Generali Versicherungen