Ausbildung

Welches Rüstzeug hat der ideale PR-Volontär?

Wege in die Kommunikationsbranche gibt es viele, Qualifikationen dafür ebenso. Doch sind manche Bewerbereigenschaften für eine erfolgreiche Ausbildung entscheidender als formale Voraussetzungen, wie unsere Umfrage zeigt. 

 

Suche Volo, biete Volo

Zu einem gelungenen PR-Volontariat gehört ein passgenauer Ausbildungsplan. Externe Stationen sind wertvoll. Warum es sich lohnen könnte, mehr Möglichkeiten für einen Volontärstausch zu schaffen.

 

Lieber in die Schreibwerkstatt

Wie sollte eine gute PR-Ausbildung aussehen? Weniger Strategie, mehr Schreiben, findet unser Gastautor, denn gute Texte seien so gefragt wie nie. Eine Replik.

 

Strategie statt Schreibwerkstatt!

Die Ausbildung von PR-Nachwuchskräften sollte nicht in Schreibwerkstätten und medientheoretischen Seminaren stattfinden, sagt Patricia Schiel. Die frühere Thyssenkrupp-Volontärin fordert ein Umdenken in Hochschulen und Unternehmen.

 

PRSH-Forum: Die neuen Gesichter der Branche

Digitaler Wandel, Sinn und Diversity: Das waren die Hauptthemen auf dem Kongress zum fünfjährigen Bestehen des Vereins Public Relations Studierende Hannover (PRSH).

 

Lebenslänglich: Warum die PR-Ausbildung niemals endet

Viele Wege führen in die PR - aus der Ausbildung wieder heraus führt allerdings kein einziger. Ein Essay über die Unendlichkeit des Lernbedarfs.

 

Wer einmal im Spiel ist, hat gute Karten

Ansgar Zerfaß, Professor für Kommunikationsmanagement an der Universität Leipzig, über Sinn oder Unsinn des PR-Volontariats, gute Netzwerke während der Ausbildung und lebenslanges Lernen.

 

Beiträge aus dem Dossier: Ausbildung

Hard Skills kann man lernen, entscheidend sind die Soft Skills. (c) Thinkstock/Besjunior
Foto: Thinkstock/Besjunior
Lesezeit 4 Min.
Lesestoff

Welches Rüstzeug hat der ideale PR-Volontär?

Wege in die Kommunikationsbranche gibt es viele, Qualifikationen dafür ebenso. Doch sind manche Bewerbereigenschaften für eine erfolgreiche Ausbildung entscheidender als formale Voraussetzungen, wie unsere Umfrage zeigt.  »weiterlesen
 
Ist ein Volotausch in der Ausbildung sinnvoll? (c) Thinkstock/Rdomino
Foto: Thinkstock/Rdomino
Lesezeit 5 Min.
Lesestoff

Suche Volo, biete Volo

Zu einem gelungenen PR-Volontariat gehört ein passgenauer Ausbildungsplan. Externe Stationen sind wertvoll. Warum es sich lohnen könnte, mehr Möglichkeiten für einen Volontärstausch zu schaffen. »weiterlesen
 
Gute Texte braucht es heute so sehr wie nie, sagt Christoph Weissthaner. (c) Thinkstock/bijendra
Foto: Thinkstock/bijendra
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Lieber in die Schreibwerkstatt

Wie sollte eine gute PR-Ausbildung aussehen? Weniger Strategie, mehr Schreiben, findet unser Gastautor, denn gute Texte seien so gefragt wie nie. Eine Replik. »weiterlesen
 
Wer mit dem klaren Ziel "Kommunikator" startet, hat es mitunter schwerer als ein Quereinsteiger. (c) Thinkstock/~UserGI15633931
Foto: Thinkstock/~UserGI15633931
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Strategie statt Schreibwerkstatt!

Die Ausbildung von PR-Nachwuchskräften sollte nicht in Schreibwerkstätten und medientheoretischen Seminaren stattfinden, sagt Patricia Schiel. Die frühere Thyssenkrupp-Volontärin fordert ein Umdenken in Hochschulen und Unternehmen. »weiterlesen
 
Zum PRSH-Forum wurde fleißig getwittert (c) Screenshots https://twitter.com/PR_Studenten
Screenshots: https://twitter.com/PR_Studenten
Lesezeit 2 Min.
Meldung

PRSH-Forum: Die neuen Gesichter der Branche

Digitaler Wandel, Sinn und Diversity: Das waren die Hauptthemen auf dem Kongress zum fünfjährigen Bestehen des Vereins Public Relations Studierende Hannover (PRSH). »weiterlesen
 
Berufliche Bildung - eine unendliche Geschichte (c) Antje von Daniels
Grafik: Antje von Daniels
Lesezeit 7 Min.
Lesestoff

Lebenslänglich: Warum die PR-Ausbildung niemals endet

Viele Wege führen in die PR - aus der Ausbildung wieder heraus führt allerdings kein einziger. Ein Essay über die Unendlichkeit des Lernbedarfs. »weiterlesen
 
An der Uni ist im Bereich PR meist erst der Master berufsfeldorientiert (c) Thinkstock/franny-anne
Foto: Thinkstock/franny-anne
Lesezeit 3 Min.
Interview

Wer einmal im Spiel ist, hat gute Karten

Ansgar Zerfaß, Professor für Kommunikationsmanagement an der Universität Leipzig, über Sinn oder Unsinn des PR-Volontariats, gute Netzwerke während der Ausbildung und lebenslanges Lernen. »weiterlesen