Arbeitszeit

Kommunikatoren wünschen sich mehr Zeit

„Zeit“ ist das Fokusthema des diesjährigen Kommunikationskongresses, der diesen Donnerstag beginnt. Inwieweit beschäftigt das Thema Kommunikatoren? Eine Umfrage des Veranstalters Quadriga und des Meinungsforschers Civey ergab: Kommunikatoren wünschen sich mehr Zeit – vor allem fürs Kreativsein und für mehr Ruhe.

 

Entgrenzte Arbeitszeit: Die Kehrseite der Selbstbestimmung

„Mit der Freigabe der Arbeitszeit können auch Schutzrechte ausgehebelt ­werden.“, befürchtet Alexandra Wagner, Geschäftsführerin des Forschungsteams Internationaler Arbeitsmarkt.

 

Entgrenzte Arbeitszeit: Frauen bevorzugt

Wie viel Flexibilität brauchen Unternehmen? Und wie viel verträgt der Mitarbeiter? „Ich kontrolliere die Arbeitszeiten nicht", sagt Reederei-Chef René Mägli aus Basel. Und stellt fast nur noch Frauen ein. Der zweite Teil unserer Serie "Ein Thema – vier Perspektiven"

 

Entgrenzte Arbeitszeit: Zwischen Flexibilität und Überlastung

Wie viel Flexibilität brauchen Unternehmen? Und wie viel verträgt der Mitarbeiter? „Unternehmen profitieren davon, der Arbeitszeit Grenzen zu setzen.“, glaubt Kerstin Jürgens, Professorin für Soziologie an der Universität Kassel. Der erste Teil unserer Serie "Ein Thema – vier Perspektiven"

 

Beiträge aus dem Dossier: Arbeitszeit

Wie halten es Kommunikatoren mit dem Thema Zeit? (c) Getty Images / seb_ra
Foto: Getty Images / seb_ra
Lesezeit 1 Min.
Studie

Kommunikatoren wünschen sich mehr Zeit

„Zeit“ ist das Fokusthema des diesjährigen Kommunikationskongresses, der diesen Donnerstag beginnt. Inwieweit beschäftigt das Thema Kommunikatoren? Eine Umfrage des Veranstalters Quadriga und des Meinungsforschers Civey ergab: Kommunikatoren wünschen sich mehr Zeit – vor allem fürs Kreativsein und für mehr Ruhe. »weiterlesen
 
Alexandra Wagner (c) Privat
Foto: Privat
Lesezeit 1 Min.
Gastbeitrag

Entgrenzte Arbeitszeit: Die Kehrseite der Selbstbestimmung

„Mit der Freigabe der Arbeitszeit können auch Schutzrechte ausgehebelt ­werden.“, befürchtet Alexandra Wagner, Geschäftsführerin des Forschungsteams Internationaler Arbeitsmarkt. »weiterlesen
 
Entgrenzte Arbeitszeit: Frauen bevorzugt (c) MSC
René Mägli, Foto: MSC
Lesezeit 2 Min.
Gastbeitrag

Entgrenzte Arbeitszeit: Frauen bevorzugt

Wie viel Flexibilität brauchen Unternehmen? Und wie viel verträgt der Mitarbeiter? „Ich kontrolliere die Arbeitszeiten nicht", sagt Reederei-Chef René Mägli aus Basel. Und stellt fast nur noch Frauen ein. Der zweite Teil unserer Serie "Ein Thema – vier Perspektiven" »weiterlesen
 
Kerstin Jürgens (c) Privat
Foto: Privat
Lesezeit 1 Min.
Gastbeitrag

Entgrenzte Arbeitszeit: Zwischen Flexibilität und Überlastung

Wie viel Flexibilität brauchen Unternehmen? Und wie viel verträgt der Mitarbeiter? „Unternehmen profitieren davon, der Arbeitszeit Grenzen zu setzen.“, glaubt Kerstin Jürgens, Professorin für Soziologie an der Universität Kassel. Der erste Teil unserer Serie "Ein Thema – vier Perspektiven" »weiterlesen