Anke Schmidt

Anke Schmidt wechselt zu Beiersdorf

Anke Schmidt (50) übernimmt zum 1. September die Leitung der neu aufgestellten Einheit Corporate Communications und Government Relations bei Beiersdorf mit Sitz in Hamburg. Sie folgt auf Inken Hollmann-Peters, die Ende August in den Ruhestand geht. Schmidt kommt von BASF, wo sie über 24 Jahre lang in verschiedenen leitenden Funktionen in Kommunikation und Personalwesen tätig war. In ihrer neuen Position berichtet sie an den Vorstandsvorsitzenden Stefan De Loecker.

 

personalwechsel aus dem Dossier: Anke Schmidt