Analyse

Das Middelhoff-Urteil und Litigation-PR. Ein Apfel-Birnen-Vergleich?

Rechtsexperte Thomas Klindt antwortet auf die These von PR-Experte Armin Sieber, dass die Verurteilung von Thomas Middelhoff auf das Fehlen einer Litigation-PR-Strategie zurückzuführen sei. 

 

Middelhoff allein zu Hause

Die Verurteilung von Thomas Middelhoff ist für PR-Experte Armin Sieber auch das Ergebnis mangelhafter Litigation-PR. Warum das so ist, schreibt er in unserer neue Kolumne:  Alles was Recht ist – Streitfälle, die Pressesprecher bewegen.

 

WTF?!

Unser neuer Kommentar "Sieben Sätze": Über den Zusammenhang der TV-Ranking-Manipulationen und den Fantastischen Vier.

 

Eine Frage der Cooltur: Auf der Suche nach der Lässigkeit für Marken

Wenn man die Stichworte "Zielgruppen-Monitoring" und "Marken-Image" ins Feld führt, dann wird schnell klar, warum auch ausgebuffte Pressesprecher und PR-Berater es zur Abwechslung damit probieren sollten: Coolness sells.

 

Was Agenturen an Pressesprechern hassen

PR-Agenturen und Pressestellen kritisieren ihr gegenseitiges Preis-Leistungsverhältnis und wünschen sich vom Gegenüber mehr Entgegenkommen. Das und weitere Erkenntnisse liefert der aktuelle Social-Media-Trendmonitor.

 

Beiträge aus dem Dossier: Analyse

(c) Screenshot nbad.com
Screenshot: nbad.com
Lesezeit 2 Min.
Interview

Welche Folgen hat die Logo-Veränderung von Real Madrid?

Der spanische Fußballclub Real Madrid hat für einen Sponsoren sein Logo verändert. Wir haben bei Markenexperte Klaus-Dieter Koch nachgefragt, was aus dem Grafiker-Leitspruch "Don't mess with the logo" geworden ist. »weiterlesen
von
 
Zur Verurteilung von Thomas Middelhoff (c) Ralph Orlowski/Getty Images
Foto: Ralph Orlowski/Getty Images
Lesezeit 2 Min.
Kolumne

Das Middelhoff-Urteil und Litigation-PR. Ein Apfel-Birnen-Vergleich?

Rechtsexperte Thomas Klindt antwortet auf die These von PR-Experte Armin Sieber, dass die Verurteilung von Thomas Middelhoff auf das Fehlen einer Litigation-PR-Strategie zurückzuführen sei.  »weiterlesen
 
Thomas Middelhoff 2008 während der Bilanzpressekonferenz vom Arcandor (c)  Ralph Orlowski/Getty Images
Foto: Ralph Orlowski/Getty Images
Lesezeit 2 Min.
Kolumne

Middelhoff allein zu Hause

Die Verurteilung von Thomas Middelhoff ist für PR-Experte Armin Sieber auch das Ergebnis mangelhafter Litigation-PR. Warum das so ist, schreibt er in unserer neue Kolumne:  Alles was Recht ist – Streitfälle, die Pressesprecher bewegen. »weiterlesen
 
Über Fanta4 und Ranking-Manipulationen im TV (c) istock/IgorZakowski
Foto: istock/IgorZakowski
Lesezeit 1 Min.
Kommentar

WTF?!

Unser neuer Kommentar "Sieben Sätze": Über den Zusammenhang der TV-Ranking-Manipulationen und den Fantastischen Vier. »weiterlesen
von
 
Eine Frage der CoolTur (c) Getty Images/iStockphoto
Foto: Getty Images/iStockphoto
Lesezeit 5 Min.
Analyse

Eine Frage der Cooltur: Auf der Suche nach der Lässigkeit für Marken

Wenn man die Stichworte "Zielgruppen-Monitoring" und "Marken-Image" ins Feld führt, dann wird schnell klar, warum auch ausgebuffte Pressesprecher und PR-Berater es zur Abwechslung damit probieren sollten: Coolness sells. »weiterlesen
 
Mehr als die Hälfte der Agentur-Vertreter bringt ein schlechtes Briefing der Kommunikationschefs auf die Palme.
Foto: Thinkstock.com/emrCartoon
Lesezeit 2 Min.
Studie

Was Agenturen an Pressesprechern hassen

PR-Agenturen und Pressestellen kritisieren ihr gegenseitiges Preis-Leistungsverhältnis und wünschen sich vom Gegenüber mehr Entgegenkommen. Das und weitere Erkenntnisse liefert der aktuelle Social-Media-Trendmonitor. »weiterlesen
 
Exzellentstudie zu Gewinn und Reputation (c) Getty Images/iStockphoto
Foto: Getty Images/iStockphoto
Lesezeit 3 Min.
Studie

Reputation ist wichtiger als Gewinn

Das Image ist wichtiger als schnelle Gewinne. Doch eine neue Exzellenzstudie zeigt Defizite im Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und Öffentlichkeit. »weiterlesen
 
Strippenzieher Pressesprecher? (c) Getty Images/iStockphoto
Foto: Getty Images/iStockphoto
Lesezeit 5 Min.
Interview

Der Pressesprecher - ein zwielichtiger Strippenzieher?

Wie kommt eigentlich das schlechte Image des Pressesprechers zustande? Medienpsychologe Frank Schwab weiß es. »weiterlesen
 
 Das diesjährige Reputations-Ranking des "Manager-Magazins" kürte Porsche zum Sieger (c) thinkstock/hawk111
Foto: thinkstock/hawk111
Lesezeit 6 Min.
Lesestoff

Wer hat den besten Ruf im ganzen Land?

Deutschlands Führungskräfte haben gewählt. Im Frühjahr erschien die „Manager-Magazin“-Studie „Imageprofile 2014“. Wie wichtig ist das Ranking für das Reputations­management der Unternehmen? pressesprecher hat bei Auf- und Absteigern nachgefragt. »weiterlesen
von