Amadeu Antonio Stiftung

Kommunikator:innen sind immer öfter Opfer von Hass

Kommunikator:innen sehen sich laut einer Studie während ihrer Arbeit immer häufiger Hass und Hetze im Netz ausgesetzt. Fast jede:r zweite ist betroffen.

 

Lüdecke kehrt zur Amadeu Antonio Stiftung zurück

Robert Lüdecke (31) ist seit dem 1. April Pressesprecher bei der Amadeu Antonio Stiftung in Berlin. Er hatte diese Position bereits von 2013 bis 2015 inne. In der Zwischenzeit war er als Kommunikationsmanager beim Analyse- und Beratungshaus Phineo tätig. Lüdecke folgt auf Sofia Vester, die innerhalb der Stiftung neue Aufgaben übernimmt. Er berichtet an die Vorstandsvorsitzende Anetta Kahane.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Amadeu Antonio Stiftung

Fast die Hälfte der Kommunikator:innen fürchtet sich vor negativen Kommentaren in Social Media. / Hassrede: (c) Getty Images/bowie15
Hassrede: (c) Getty Images/bowie15
Meldung

Kommunikator:innen sind immer öfter Opfer von Hass

Kommunikator:innen sehen sich laut einer Studie während ihrer Arbeit immer häufiger Hass und Hetze im Netz ausgesetzt. Fast jede:r zweite ist betroffen. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Amadeu Antonio Stiftung