Adidas

Deutsche Firma unter den 10 innovativsten der Welt

Seriensieger Apple fällt im jährlichen Innovationsranking zurück - und deutsche Unternehmen schneiden 2019 besonders stark ab.

 

Schramm verstärkt das PR-Team von Adidas

Juliane Schramm (34) ist seit dem 1. Juni Public Relations Manager bei Adidas in Berlin. Sie folgt auf Wendelin Hübner, der nun Director Key City Activation Central Europe West ist. Zuletzt war Schramm als Senior Manager Corporate Communications bei Zalando tätig. In ihrer neuen Funktion bei Adidas steuert sie alle PR-Aktivitäten des Sportherstellers in Berlin. Sie berichtet an Oliver Brüggen, Senior Director PR des Unternehmens.

 

 

Lange leitet Media Relations bei Adidas

Claudia Lange (37) ist seit dem 1. August Head of Media Relations bei Adidas in Herzogenaurach. In der neu geschaffenen Position leitet sie das Global Media Relations Team und ist für die Steuerung und Koordination der Medienarbeit des Unternehmens verantwortlich. Lange kommt von der Kommunikationsberatung Gauly Advisors, wo sie als Senior Manager tätig war. Bei Adidas berichtet sie an Katja Schreiber, Vice President Corporate Communications. 

 

 

Steineck managt PR für Adidas Fußball

Bastian Steineck (29) ist seit dem 1. Juli Senior PR Manager für Adidas Fußball in Deutschland. Er folgt auf Wendelin Hübner, der als Key City PR Manager in Berlin die Kommunikation aller Hauptstadtthemen des Sportartikelherstellers verantwortet. Steineck kommt von Google, wo er als Social Media Manager tätig war. Im Newsroom Germany von Adidas berichtet er an Oliver Brüggen, Senior Director Public Relations.

 

Hübner managt Berlin-PR für Adidas

Wendelin Hübner (38) ist seit dem 1. April Key City PR Manager bei Adidas in Berlin. Er übernimmt in der neu geschaffenen Position innerhalb des Adidas Newsrooms für Deutschland die Kommunikation aller Hauptstadtthemen. Hübner, der zuvor für Adidas Deutschland die Fußball PR verantwortete, berichtet weiterhin an Oliver Brüggen, Senior Director Public Relations.

 

 

Die gefährlichen ersten 100 Tage: Rorsted (Adidas) gegen Van Bylen (Henkel)

Welche Top-Manager sind am besten in Medien und Öffentlichkeit positioniert? Reputationsberater Harald Maass lässt jeden Monat zwei Vorstandsvorsitzende zum CEO-Zweikampf antreten. Diesmal: Adidas-Chef Kasper Rorsted und sein Nachfolger bei Henkel, Hans Van Bylen.

 

Beiträge aus dem Dossier: Adidas

Adidas schafft als erstes deutsche Unternehmen in die Top 10 der innovativsten Firmen weltweit. (c) Getty Images / phive2015
Deutsche Firmen schneiden im weltweilten Innovationsranking 2019 stark ab. Foto: Getty Images / phive2015
Meldung

Deutsche Firma unter den 10 innovativsten der Welt

Seriensieger Apple fällt im jährlichen Innovationsranking zurück - und deutsche Unternehmen schneiden 2019 besonders stark ab. »weiterlesen
 
Die gefährlichen ersten 100 Tage: Rorsted (Adidas) gegen Van Bylen (Henkel) (c) Getty Images/iStockphoto/serggn
Foto: Getty Images/iStockphoto/serggn
Lesezeit 4 Min.
Kolumne

Die gefährlichen ersten 100 Tage: Rorsted (Adidas) gegen Van Bylen (Henkel)

Welche Top-Manager sind am besten in Medien und Öffentlichkeit positioniert? Reputationsberater Harald Maass lässt jeden Monat zwei Vorstandsvorsitzende zum CEO-Zweikampf antreten. Diesmal: Adidas-Chef Kasper Rorsted und sein Nachfolger bei Henkel, Hans Van Bylen. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Adidas