Judith Schuldreich

Judith Schuldreich (c) privat
Magazin pressesprecher
Online-Chefin vom Dienst

Judith Schuldreich ist seit Januar 2014 Online-Chefin vom Dienst beim pressesprecher. Seit 2012 war sie Redakteurin des Magazins, bei dem sie auch volontierte. Hauptsächlich ist sie für den Onlineauftritt des pressesprechers verantwortlich. Sie hat Politik- und Medienwissenschaft sowie Friedens- und Konfliktforschung an der Philipps-Universität Marburg studiert.

 

Artikel von Judith Schuldreich

(c) obs/news aktuell GmbH/Christian Christes
Lesezeit 3 Min.
Interview

5 Fragen an… Edith Stier-Thompson

„Mission PR“ unter diesem Motto startete news aktuell gestern den 1. Hackathon der deutschen PR-Branche. Wir sprachen mit Initiatorin und news-aktuell-Geschäftsführerin Edith Stier-Thompson zum Start der Veranstaltung. »weiterlesen
 
(c) Getty Images/iStockphoto/aurorat
Lesezeit 2 Min.
Meldung

Die relevantesten deutschen Blogs

Auto-Fans lieben den Mercedes-Benz Passion Blog, Medienprofis lesen turi2 und Reise-Liebhaber travelettes. Bereits zum zweiten Mal haben die dpa-Tochter news aktuell und Faktenkontor die relevantesten deutschen Branchen-Blogs ausgewertet.  Für die Branchen sind demnach folgende Blogs am relevantesten: Auto: Mercedes Benz Passion-Blog »weiterlesen
 
Lesestoff

#dpok 2017: Die Ausschreibung ist gestartet

Es geht wieder los! Die Ausschreibung für den Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2017 - kurz #dpok - ist gestartet. Bis zum 23. März können Unternehmen und Institutionen, Verbände und Kommunikationsagenturen ihre Projekte und Kampagnen in insgesamt 39 Kategorien einreichen.  »weiterlesen
 
Frank Behrendt, (c) fischerAppelt
Lesezeit 2 Min.
Meldung

Frank Behrendt verlässt fischerAppelt

Frank Behrendt verlässt nach sechs Jahren die Agentur fischerAppelt »weiterlesen
 
6. PR-Morgen des Magazins pressesprecher (c) Julia Nimke
Lesezeit 55 Min.
Video

Was bleibt vom Pressesprecher in der digitalisierten Kommunikation?

"Wer hat Angst vorm bösen Bot?", twitterte Thomas Mickeleit, Director of Communications von Microsoft Deutschland, bereits vor Beginn des 6. PR-Morgens des Magazins pressesprecher und der BdP-Landesgruppe Berlin-Brandenburg. Diskutiert wurde an diesem Morgen zum Thema "Robokomm und die granulare Kommunikation - was bleibt vom Pressesprecher in der digitalisierten Kommunikation?". Denn: Die Kommunikation wird in immer kleinere Stücke aufgeteilt. »weiterlesen
 
(c) Thinkstock/Abscent84
Lesezeit 2 Min.
Analyse

Die 10 meistgelesenen pressesprecher-Artikel 2016

Vom Newsroom-Qualitätscheck, über die Sünden der Pressearbeit zu augenzwinkernden Tipps fürs PR-Budget. Diese zehn Artikel haben Sie 2016 auf der Website des Magazins pressesprecheram meisten interessiert. Teil 2 unseres Jahresrückblicks. »weiterlesen
 
Collage der meistgelesenen Personalien (c) Marco Urban/Vodafone/Lufthansa Group/Marcus Jurk/Siemens/Andreas Pohlmann/Laurin Schmid/privat
Lesezeit 5 Min.
Analyse

Die meistgelesenen Personalien 2016

2016 haben wir 560 Stellenwechsel in unserer sprecherszene verkündet. Hier finden Sie nun die Top Ten der Personalmeldungen, die Sie am häufigsten interessiert haben. Teil 1 unseres Jahresrückblicks. »weiterlesen
 
(c) Laurin Schmid
Lesezeit 3 Min.
Video

Mini-Budget, Mega-Erfolg: Diskussion zu PR mit wenig Mitteln

Sie erzählen eine kleine Geschichte mit großem Mut, erzielen Mehrwert durch Kollaboration und nutzen dasselbe Handwerk - beim 5. PR-Morgen drehte sich alles um die Frage, wie aus einem Mini-PR-Budget ein Mega-Erfolg werden kann. Hier ist die Aufzeichnung. »weiterlesen
 
Screenshot des Opel-Twitter-Accounts
Lesezeit 2 Min.
Meldung

#OpelGoesGrumpy: Nett sein kann ja jeder

Vier Tage lang pöbelten Opels Social-Media-Kanäle was das Zeug hielt. Jetzt deckte der Automobilkonzern auf, was sich hinter dem merkwürdigen Verhalten und dem Hashtag #OpelGoesGrumpy versteckt. »weiterlesen
 
Das PR-Bild des Jahres 2016. Eingereicht von von Mewa Textil-Service; Fotograf: Jann Klee
Lesezeit 3 Min.
Lesestoff

Das sind die besten PR-Bilder des Jahres

Das sind die Gewinner des PR-Bild Awards 2016 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir gratulieren! »weiterlesen